Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mizz2508

Ich bin neu hier :)

So nun entlich habe ich meinen 1. Termin gemacht !!!

Ich habe schon immer eine Kieferfehlstellung bzw. eine Unterkieferrücklage ...

Ich schäme mich ganz schrecklich dafür und finde mich auch gar nicht richtig hübsch ... von der seite darf man mich nicht mal ansehen, das ist der horror für mich. finde es einfach nicht schön... !!!

habe auch körperliche beschwerden : ständig bzw. ca. alle 2-3 tage (mind.) sehr starke kopfschmerzen bis hin zur migräne ... mir gehts dann richtig schlecht !!!

rückenschmerzen und zähne knirschen (nachts-habe schon eine schiene, welche nach wenigen tagen o. wochen abgenutzt aussah).

nun habe ich mich hier im internet erkundet u bin auch auf diese seite gestoßen.

habe mir eben einen termin beim kfo gemacht und schon nächste woche kann ich kommen :) bin überglücklich, denn mein ziel ist eine op !!!!

was habt ihr für erfahrungen gemacht??? was klärt man alles beim ersten termin ab u wie geht es dann weiter??? wieviel trägt die krankenkasse dazu bei?

bitte einfach mal darum mich mit euch auszutauschen :)

lg, alina:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Alina,

von vorne siehst Du doch schon hübsch aus :razz: . Ich kann nicht beurteilen, wie schlimm Deine UK-Rücklage ist, aber ich kann verstehen, wenn Du Dich nicht damit wohl fühlst und Du sogar gesundheitliche Beschwerden hast, es unbedingt behandeln lassen möchtest. Ich habe auch Probleme mit Kopfschmerzen und Spannungsschmerzen, mache die OP und co aber eigentlich auch eher nur deswegen. Aus welchem Ort kommst Du?

Dein KFO wird erst einmal eine Bestandsaufnahme machen, evtl. Röntgen und Abdrücke nehmen. Erst einmal wird er Dich aber beraten. Zieh evtl. noch einen 2. KFO als Beratung hinzu.

LG

Dinah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke, das ist nett :)

du hast auch so probleme mit kopf- u. rückenschmerzen ???

das ist manchmal echt unerträglich !!!

wie lange hat es bei dir gedauert, bis du einen termin für die op bekommen hast bzw. wie läuft das denn alles ab?

ich komme aus minden nähe bielefeld (nrw) und du?

liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mizz !!

ja auf dem Foto sieht man echt nix.:lol:

Ja erst mal musst du wohl ne Spange tragen und wie lane das weiß nur dein KFC erst danach kommt die OP.:sad:

Das ist verschiedeb manche tragen die Spange 3 Jahre andere wiederum nur 1 Jahr. Ich hab meine Spange jetzt seid 4 Monaten habe ziemlich schiß vor der kommenden OP aber so wie ich jetzt aussehe kann es nicht weiter gehen. Ja ich hab auch viel Kopfweh manchmal ist die Migräne so stark das ich mich übergeben muss.

Bis zur OP wird es also doch noc ein klein größerer Weg. Würdest du uns maa ein Foto schicken wo wir die Fehlstellung sehen können ??

Halt uns auf dem laufendem.;-) ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mizz,

bis meine OP ansteht dauert es noch mindestens 1 Jahr lt. meinem Kieferorthopäden. Erst einmal muss ich auf meine tolle Zahnspange warten. Kann es kaum abwarten :-o . Naja, so schlimm stehen meine Zähne nicht und ich habe die Hoffnung, das sie sich gut richtig verschieben lassen ;) . Ich habe immer Kopfschmerzen gehabt, bis ich irgendwann mal Gelenkschmerzen am Kiefer hate und mein Zahnarzt mir eine Schiene verpasst hat. Seitdem hatte ich keine Kopfschmerzen mehr, habe jetzt dafür aber am Kiefermuskel immer Muskelschmerzen. Der kaut noch zu viel Nachts :-). Ich komme aus der Nähe von Münster, also gar nicht so weit weg von Dir.

Deine KFO wird einen Behandlungsplan erstellen, den dann bei der Krankenkasse einreichen und dann heißt es erst einmal abwarten was die KK zahlt. Sind Deine Zähne denn auch verschoben??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab einen zu kuurzen unterkiefer das heißt das mein Oberkiefer so aussieht als wäre ich ein Hase !!

11 mm Überbiss :-((

Mein Profil der Horror

Und von vorne versuch ich den Mund immer krampfhaft zu schließen so dasss dann viele fragen was ist los du siehst traurig aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo ihr beiden ...

ich könnt heulen ... das thema mit der spange geht gar nicht ... :(

mein kfo von früher hat mir mal gesagt, bei mir würde nur ne op was bringen , spange wäre wohl überflüssig ...

meine zähne stehen auch gar nicht so schief... habe auch nur ganz wenig UK-rückstellung, aber das reicht schon um sich schlecht zu fühlen ... finde ich ...

salsapower du siehst bestimmt nicht aus wie ein hase, sag doch sowas bitte nicht ...

ich kann euch gerne mal ein bild senden, wenn ich mögt ...

habt ihr beide icq ?

würde mich freuen von euch zu hören...

stimmt münster ist nicht weit weg von minden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Mizz !!

Das kling aber nicht gut !!

Bei mir hilft auch nur eine Op aber leider muss ich vorher bzw. die meisten vorher eine Spange schicken !!

Ja stimmt selbst ne kleine fehlstellung kann bedrücken obwohl wohl einige ich auch froh wären so ne minimale fehlstellung zu haen wie du.

Wie du auf meinem Foto siehst (ist aber schon 5 Jahre alt) lass ich mich nur mit geschlossenem Mund fotografieren was ziemlich besch...aussieht. verkrampft sauer blöd einfach und wenn ich so in der Disco sehe kommen die Kerle und fragen wsarum ich so traurig gucke !!

Dabei guck ich ja normal.

Nun lass ich mich gar nicht mehr ftografieren. Das versteht nichrt jeder und fotografiert mich trotzdem. Wenn ich dann die Fotos sehe schäm ich mich in grund und Boden.

Ich hab kein icq kannst du mir denn ein foto zu meiner e mail adresse schicken ?? Ich schick dir dann mein neues hassfoto. musst mir nur deine e mail geben.

Mizz wie geht es denn jetzt weiter bei dir ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr zwei,

salsa, das mit dem nicht lächeln kenne ich auch nur zu gut. Du hast das Gefühl, Du lächelst, Du zeigst Emotionen und dann wirst Du noch dumm angemacht, Du sollste nicht so traurig bzw. brummig schauen. Den Menschen dann zu erklären, das man gar nicht brummig schaut ist dann in etwa so anstrengend wie richtig zu lächeln. Ich weiß nicht, ob es an meiner Fehlstellung liegt, aber ich mache immer den leichten Eindruck der beleidigten Leberwurst :-) und richtig lächeln mag ich nicht, weil ja die oberen Schneidezähne verschachtelt sind. Aber nicht mehr lange, dann kommt die Zahnspange rein usw. einen Termin habe ich immer noch nicht. Erst einmal warten, was die KK sagt.

Meine ICQ Nummer steht da irgendwo rechts :-) kann die nicht kopieren, komm' noch nicht so gut mit meinem Notebook ohne separate Maus klar.

Ich kann es kaum abwarten, bis ich wieder zum KFO darf. Wann habt Ihr Eure Termine??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab keinen Op termin hab die Spange aber schon seid 4 Monaten drin.Nächste Woche bekomm ich meine zahnfarbenden Bögen rein.

hoffentlich fällt es dann noch weniger auf !!

Ja du hast Recht Zerlina, aber das ist schon so drin die Zähne zu verstecken :twisted: ich hoffe so sehr das ich nach der Op toll aussehe und dann mach ich nur Fotos.

Ich lache ja, aber wenn das auf Fotos zu sehen ist dann bin ich ganz unten mit meinem selbstbewusstsein.

Danke Zerlina es tut gut zu wissen das man nicht verrückt ist, sondern das auch andere diese Komplexe haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist doch eigentlich total bekloppt, das man seine Hand vor dem Mund hält oder nur ganz leicht den Mund öffnet beim lächeln. Es gibt Tage, da fällt es mir total leicht zu lächeln und dann wieder Tage, wo ich sprichwörtlich die Zähne nicht auseinander bekomme und total verkrampfe.

Salsa, hast Du Dich denn jetzt für Münster entschieden??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja eigentlich ja !! Hab bis jetzt mehr positives wie negatives gehört dann werd ich das da wohl durchziehen.

Ja das stimmt manchmal ist einem das egal wie die auf die zähne reagieren und an anderen Tagen schämt man sich so sehr dafür.

Danke fpr deine antw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo alina ,

bin auch neu hier im forum bzw. schon einige zeit ne stille mitleserin. erstmal kurz zu meiner Person:

ich bin 35 jahre alt und komme aus nrw.

mein problem ist ein zu enger unterkiefer mit dementsprechend schiefen zähnen im frontbereich und einen überbiss.

schon seit jahren bin ich natürlich mit der optik meiner zähne total unzufrieden und ich kenn das ganze spiel der hier oft beschriebenen fotophobie bzw. lachen mit vorgehaltener hand etc. und meiner meinung nach kann echt nur von leuten in ähnlicher situation nachvollzogen werden wie man sich da fühlt.

zusätzlich treten bei mir nun auch noch gesundheitliche beschwerden mit kieferknacken und kiefersperre auf.

eine vom zahnarzt verordnete aufbissschiene hatte nur einen minimal lindernden effekt.

nach langem zögern habe ich nun endlich einen termin mit einem kiferchirurgen in aachen vereinbart.

bin schon mächtig nervös, und hoffe er kann mir helfen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0