Sarah1280

Superfloss vs. Multifloss

Also ich benutzte seitdem ich meine Zahnspange habe immer das Superfloss von Oral B ( diese Flauschteile mit plastikverstärkten Enden ). Bei uns in der Gegend bezahle ich da für eine Packung mit 50 Fäden 3,99€. So weit, so gut.

Als ich jedoch gestern Nachschub holen wollte, stand auf einmal direkt neben dem Oral B Superfloss das Multifloss von Elmex, 100 Fäden für 4,99€, also deutlich günstiger.

Hat jemand Erfahrung mit dem Elmex Multifloss? Ist da genauso gut wie das von Oral B ?

Die ganze Behandlung und das ganze Reinigungszeugs kostet ja schon genug und wenn man da jetzt doch einiges sparen könnte, wäre ich da nicht abgeneigt, aber jetzt immer bei allem blind darauf loszukaufen und festzustellen das es dann ein Fehlkauf war ist ja auch nicht grad Geldbörsen freundlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Sarah,

den Fehler Elmex zu kaufen habe ich auch einmal begangen - einmal und nie wieder. Die Einfädelhilfen knicken immer wieder ab und ich musste sie kürzer schneiden um überhaupt weitermachen zu können und das bei so gut wie jedem Faden. Klar ist das verlockend wegen dem Preis, aber ich nehme nur noch Oral B, da ist mir noch nie ein Faden verknickt.

Klar kannste die von Elmex nehmen, aber meiner Meinung nach nur wenn du viel Geduld hast, und die fehlt mir eben, deswegen kann ich aus persönlicher Erfahrung nur von denen abraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei mir war es genau umgekehrt. Ich hab erst die Oral B Floss genommen und hab dann zu den Elmex Floss gewechselt. Vom einfädeln her konnte ich keinen großen Unterschied festlellen. Bei mir hat sich der "dicke Teil" von der Oral B Zahnseide immer in den Bracket verhakt und das war bei den Elemex-Flos nicht so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SO, nach nun zwei unterschiedlichen Meinungen habe ich es nun gewagt und mir dieses Multifloss von Elmex zugelegt. Meine Erfahrungen damit sind durchweg positiv, klar es gibt schon Unterschiede zur Oral B Variante die bestimmt der ein oder andere als negativ empfindet mir allerdings kommt das sehr entgegen. Das Mutifloss finde ich etwas dünner, da meine Zahnzwischenräume extremst eng sind hatte ich oftmals mit Oral B Probleme überhaupt das Ende durch zu kriegen, Elmex ist deutlich dünner , daher auch etwas instabiler und für mich viel besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden