Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
tinaklx

Gebiss nicht geschlossen

Hallo,

ich bin 19 und habe minimale Progenie.Der Unterkiefer ist nicht weiter hinten, als der Oberkiefer. Dennoch liegen die oberen Zähne nicht so über den unteren, wie es sein sollte, sodass kleine "Lücken " sichtbar sind.Ausserdem sieht man beim Sprechen meine oberen Zähne kaum, was denke ich auch ziemlich anormal aussieht. Woran kann das denn liegen?

Wie kann man sowas behandeln? Kann man einfach einen Zahn aus der unteren Zahnreihe entfernen, sodass es unten enger wird?

Kann man das durch einen chirurgischen eingriff beheben? und wenn ja, wie lange dauert sowas? Ich bin in der Blüte meiner Jugend. Eine Zahnspange wäre für mich das Ende :(

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich bin auch in der blüte meiner jugend und hatte vor einer woche meine UK-rückverlagerung und bekomme bald eine zahnspange für einige monate..

also dein alter sollte dich nicht davon abhalten etwas für dein gebiss zu tun.

viele im höheren alter würden sich wünschen,die OP oder die Zahnspange in unserem alter gemacht oder getragen zu haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ausserdem sieht man beim Sprechen meine oberen Zähne kaum, was denke ich auch ziemlich anormal aussieht. Woran kann das denn liegen?
Vermutlich liegt zumindest der vordere Teil des OK zu weit oben und möglichweise liegt der gesamte OK zu weit hinten (was den Effekt verstärken würde). Was bei dir genau gemacht werden muss, kann man nur sagen, wenn man dein Gesicht bzw. deinen Schädelaufbau und deinen Biss kennt. Einfach mal zum KFO schauen! Sicher ist: Ohne Zahnspangen geht gar nichts. Es gibt Varianten die gar nicht sichtbar (Invisalign, Lingualtechnik) bis unauffällig (zahnfarbene Brackets) sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0