Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Claudia64

Kinnimplantat

Hallo,

auch ich leide seit meiner Kindheit unter einem sogenannten Fliehkinn.

Konnte und wollte mich damit aber immer irgendwie arangieren.

Nun hat sich unter meinem kleinen Kinnchen (bin über 40) eine kleine Fettwulst gebildet (bin sportlich und schlank, 58 kg bei 169 cm) womit ich mich überhaupt nicht anfreunden kann.

Das sieht von der Seite wirklich dämlich aus.

War letzte Woche bei einem guten plast. Chirurgen in Essen und hab mal nachgefragt, ob er mir dieses Fett absaugen kann.

Er meinte dann, dass ich mit einem Kinnimplantat besser bedient wäre, und auch das Fett würde durch das Implantat dann nicht mehr so doll zu sehen sein.

Bin damit einverstanden, denn irgendwie ist mein Gesicht schief respektive schon immer schief gewesen. Habe nämlich auch noch einen leichten Kreuzbiss :-/

Das Implantat wird mir per Dämmerschlaf eingesetzt - nun meine Frage:

hat jemand Erfahrung mit so etwas, wie stark werden meine Schmerzen sein und kann ich am Nachmittag wieder nach Hause. Oder muss ich eine Nacht im KH bleiben?

Leider habe ich vergessen, diese Frage an meinen Chirurgen zu richten, deshalb bitte euch nun hier um Antwort.

Vielleicht kann mir ja jemand über seine Kinn-OP berichten - muss ich etwas bestimmtes beachten?

Falls Interesse besteht, mache ich gleich mal ein Foto und setz es hier rein.

Lieben Gruss

Claudia64

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

du bist hier in nem forum für kieferoperationen...

die antwort, dass du mit nem kreuzbiss nicht zu einem plastischen chirurgen gehörst, hast du wahrscheinlich schon erwartet...

aber selbst wenn man nur was am kinn machen will, raten kieferchirurgen soweit ich weiß von einem implantat ab, INSBESONDERE wenn es um hängende haut darunter geht. weil für ein implantat die mundbodenmuskulatur abgehoben werden muss vom kinn.

du wärst nicht die erste die sich das implantat wieder entfernen lässt und eine kinnplastik per knochenschnitt machen lässt (oder dann doch noch mehr machen lässt wegen nem fehlbiss...)

zu deinen fragen kann ich nicht viel sagen, ausser dass ich irgendwo gelesen hab, dass sowas auch ambulant gemacht werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube mittlerweile auch, dass es wohl besser ist, mehrere Meinungen einzuholen.

Werde mir einen Termin bei Dr. B. in K. geben lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich würde dir von einem implantat meistens silikon auch abraden , spreche da aus eigener erfahrung , hatte auch eins mal drin , war aber mit dem ergebniss nicht zufrieden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also ich würde dir von einem implantat meistens silikon auch abraden , spreche da aus eigener erfahrung , hatte auch eins mal drin , war aber mit dem ergebniss nicht zufrieden

hallo hoerbs,

du hattest ein silikon-implantat drin und hast es wieder entnehmen lassen?

ich hätte übermorgen, also am 28., den OP-Termin bei einem plast. chirurgen im krankenhaus essen-kupferdreh (dr. b.) - er hat mir vor 5 Jahren meine Nase gemacht (gut geworden)!

Habe den termin aber heute morgen abgesagt. Habe wirklich viel und lange recherchiert und überlegt...

Magst du mal erzählen, warum du genau nicht zufrieden warst und ob du danach schmerzen hattest und wie es jetzt aussieht...

ich will mir auf jeden fall das olle fett unter dem kinn absaugen lassen (bin 44 und da hat man sowas plötzlich).

Bitte berichte mir ausführlich :-))

ganz lieben gruss

claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0