sabramin

Gaumennahterweiterung

Hallo

Zuerst einmal ein freundliches Hallo, bin ganz neu hier;-)

Ich wollte fragen ob einer von euch schon mal eine Gaumennahterweiterung bekommen hat, und wie schmerzhaft die ganze Prozedur verläuft!

Nach dem Besuch beim Kieferorthopäden steh ich vor der Entscheidung eine Behandlung mit Kiefer Op machen zu lassen( Oberkiefer wird gedehnt und Unterkiefer wahrscheinlich zurückverlagert). Da ich aber drei kleine Kinder habe überlege ich natürlich ob ich die Nerven für Kiddys und OP habe!:-(

Ist es sehr schlimm???

Wär sehr nett wenn mir jemand dazu was sagen könnte

Danke :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo!

erst mal herzlich willkommen hier im forum!

eine gaumennahterweiterung haben hier schon sehr viele hinter sich! stöber doch einfach mal ein bischen hier rum. viele haben etwas zu ihrer GNE (abkürzung wie du dir vielleicht schon gedacht hast) geschrieben!vielleicht schaust du mal unter op-erfahrungsberichte.

bei mir muss das nicht gemacht werden deshalb kann ich dir dazu nichts sagen, aber ich bin sicher das dir hier "geholfen" wird!;)

liebe grüße

pipilotta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sabrim

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen und Dir raten, in den OP-Berichten zu stöbern.

Ich habe auch eine GNE hinter mir, und kann nur positives berichten. Meiner steht ja in der Signatur.

Du solltest nur jemand haben, der sich um Deine Kids kümmern kann, da die OP ja i.d.R. stationär durchgeführt wird. Ich habe hier von 3 Tagen Aufenthalt bis zu 6 Tagen (bei mir) gelesen.

Viel Erfolg

und viele Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nochmal

Vielen lieben Dank für eure Antworten!!!:P

Hatte bei ,,Suche```GNE angegeben und wurd nichts angezeigt. Aber danke für den Tipp mit den Erfahrungsberichten!!!

Für die Kinder ist der Papa da, aber da die jüngste grad 10 Monate alt wird wollt ich wissen obs heftig wird:wink:

Werd mal in den Berichten nachstöbern.

Vielen Dank nochmal für eure Antworten

LG sabramin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei vielen läuft die GNE recht problemlos ab und die meisten sind -sag ich mal- recht schnell wieder fit. Bei mir und in Einzelfällen kann es schon länger dauern. Wobei ich selbst nach kurzer Zeit soweit fit war, nur hat es bei mir länger gedauert bis die Schmerzen durch die GNE nachgelassen haben. Ich habe auch lange gebraucht bis ich wieder normal essen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden