Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
conny

Kiefer-OP (Dysgnathie)

Hallo. Hatte im Februar meine 1. OP und im März meine 2. Kiefer-OP. Ich hatte ein sogenanntes "Fliehendes Kinn". Beide OP's sind gut verlaufen. Habe nur leider immer noch ein komisches Gefühl im Kinn und in der Unterlippe. Hoffe nicht das der Nerv durchtrennt wurde. Bei der Unterlippe denke ich immer, das sie angeschwollen ist. Merke beim Essen manchmal nicht, ob was daneben geht. Ist schon blöd. Hat jemand Erfahrung und kann mir Tipps geben oder sagen wie lange das noch so bleiben kann ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ob der nerv dran glauben musste, müsste dein chirurg dir sagen können. ansonsten geh doch mal zum neurologen. nach einem 3/4 Jahr kann man das denk ich schon machen. allerdings kann sowas jahre dauern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0