Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Angsthase81

Bracket gelöst

Hallo! Ich habe soeben gemerkt, dass sich bei meinem 1er im OK das Bracket gelöst hat, das bereits 3. Mal in diesem Monat!!! Das Bracket befindet sich zwar noch im Bogen, aber es lässt sich leicht hinundherverschieben. Mein Kieferorthopäde ist jetzt 2 Wochen auf Urlaub, ich wüsste auch nichts von einer Vertretung. Kann mir jemand sagen, ob ich hier mit Konsequenzen rechnen muss, zb Kariesbildung unter Bracket, etc.. Vielen lieben Dank für eure Antworten, Gruß Angsthase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich glaub nicht, dass es ne besondere Kariesbildung geben soll - du kannst die Stelle ja eh putzen, wenn sich das Bracket verschieben lässt.

Hast angerufen beim KFO ... die haben doch eh immer nen Anrufbeantworter mit ner Vertretung - und sonst kannst dich ja an ein Krankenhaus wenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nutze bitte die Suchfunktion.

Vielmals um Entschuldigung für meine Frage, hätte ich eine Antwort über die Suchfunktion erhalten, hätte ich keine Frage gestellt!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi angsthase,

ich würde auf jeden fall versuchen, die vertretung deines kfo zu kontaktieren (er sollte eine haben; vllt gibts ja eine auskunft auf'm AB deines kfo) und das bracket wieder aufkleben lassen. wegen karies würde ich mir zwar keine sorgen machen, aber ich könnte mir vorstellen, dass der bogen nicht richtig "arbeitet", wenn ein bracket fehlt.

kermi: "Nutze bitte die Suchfunktion."

deine bemerkung finde ich ziemlich unangebracht, wenn jemand 5x dieselbe in 5 verschieden threads stellt, dann denk ich mir auch, hallooohooo, aber so eine frage, kann man schon mal einfach stellen und nicht stundenlang suchen. und wenn es dich nervt, weil du denkst jemand hat die suchfunktion nicht genutzt, dann könntest du auch mal drüber hinwegsehen.

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wegen Karies würd ich mir jetzt auch nich allzugroße Sorgen machen. Gerade wenn du den Bracket bewegen kannst müsstest du ja eigentlich recht gut auch mal unter dem Bracket putzen können, oder?

Also ich denke, dramatisch ist es jetzt nicht, aber der Zahn kann ja eigentlich nicht weiter bewegt werden, wenn er nicht mehr am Bogen "hängt". Mein KFO meinte mal, wenn ein Bracket im Backenzahnbereich abfällt ist das gar kein großes Problem, wenn er mal länger rumhängt, da sich die Zähne eh schlechter bewegen lassen. Bei den 1ern (die sind doch ganz vorne oder?) sollte das aber schon n bisschen blöd für doch so einen recht lange Zeitraum sein. Vielleicht doch mal schauen ob du irgendeine Art Vertretung findest oder ein netter andere Arzt dir abhilfe schaffen kann? ^^ ich hab keine ahnung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0