Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Danny

Bin seit heute auch dabei!

Hallo!

Ich hab mich nun mit meinen 28 Lenzen endlich dazu durchgerungen meine ausgeprägte Progenie therapieren zu lassen. Nach aufwendigen Beratungen und Voruntersuchungen sowie der Bürokratie mit der Krankenkasse hab ich nun heute erstmal die Brackets am Unterkiefer bekommen (Oberkiefer folgt auch noch). Bei einem optimalen Verlauf der orthopädischen Vorbehandlung kann ich mit einem OP-Termin in 6-8 Monaten rechnen.

Meine Frage nun: Hat hier jemand Erfahrungen mit den Ärzten der Uni-Klinik Leipzig oder sonstige Erfahrungsberichte?

Gruß Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi danny,

ein weisser entschluss, du wirst es nicht bereuen! zu bimaxillären op's in der uniklinik leipzig kann ich nicht viel sagen; man hört aber generell durchweg positives von der mkg-abteilung dort, soll ziemlich innovativ sein.

geh einfach mal hin und lass dich dort beraten...

gruss, rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danny,

willkommen an Bo(a)rd!

Kann dir zu Leipzig auch nicht viel sagen, ansonsten gibt es hier aber genug allgemeine Erfahrungsbericht im Forum.

Viel Spaß beim Lesen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht kann ich Dir da ja helfen, mir ist die Auswahl des 'richtigen' Chirurgen auch sehr schwer gefallen. Nach tiefgründigen Recherchen habe ich mich jetzt für Dr. med. S. Teuber & Dr. med. H. A. Vogel entschieden, diese haben eine Gemeinschaftspraxis in Leipzig und sind (so wurde mir berichtet) mit die Besten im Lande. Hier mal die Adresse: Konradstraße 52; 04315 Leipzig; Tel: 03 41 / 6 89 11 40; Fax: 03 41 / 6 89 11 48. http://www.mkg-praxis-und-bettenstation.de/start.htm

Ich bin super zufrieden mit meiner Wahl, fühle mich in sicheren Händen. Und das will was heißen, denn ich bin doch eher sehr skeptisch eingestellt.

Sie arbeiten mit den neuesten Methoden, sind erfahren und kompetent. Meine OP wird wahrscheinlich im Juli durchgeführt, so kann ich Dir leider noch keine Erfahrungsberichte davon geben.

Wenn ich Dir noch irgendwie helfen kann, melde Dich einfach! :D

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rego75,

wie ist es damals gelaufen?

Ich stehe nun vor der Entscheidung meinen UK Vorverlagern zu lassen und bin mir nicht sicher, wo ich es machen lasse.

Bist du rückblickend mit Herrn Dr. Vogel immer noch zufrieden?

Ist alles ausgeheilt?

Würd mich über Antwort sehr freuen :-)

Komme auch aus Leipzig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0