Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pusteblume1985

Ich habe kein bock mehr...

Hallo ihr,

hatte am 04.07.2008 meine UK-VV, siehe auch OP-Erfahrungsbericht.

Kurz nach der OP hat sich eine Wunde bei mir entzündet und ich musste Antibiotika nehmen.

Mitlerweile kann ich meinem Mund wieder weitgenug öffnen um mein inneres im Mund zu betrachten...und...was sehe ich da letzte Woche...hinten rechts so komischen Fleischkloß, Blase, Hautlappen...keine Ahnung.

Bin gleich zum KC...der mir sagte, dass könne noch vom Infekt kommen und ggf. müssen meine Platten bereits früher rausoperiert werden. Vermutlich käme der Infekt wieder weil eine Schraube im Kiefer lose ist *menno*

Nun gut...machen wollte er da aber nix...geht wohl auch so...Bin auch beruhigt und entspannt im Urlaub gewesen!!! :P

Ich habe ja auch keine Schmerzen, nur fühlt man sich ja generell nicht wohl, wenn man solche Dinge sieht...

Nun gut, heute morgen stehe ich auf und stelle fest, dass dieses Blasending in meinem Mund zu einem richtigen Hautlappen geworden ist, der sich mit der Zunge in Richtung Wange umklappen lässt...beim Zähneputzen muss ich vorsichtig sein, denn sonst blutet es ein bißchen...Der Hautlappen ist dunkelrot, sieht also nicht aus wie das normale Zahnfleisch. *bäh*

Schmerzen hab ich keine...völlig panisch bin ich eben zum KC gefahren, konnte aber nicht drangenommen werden, weil heute OP-Tag ist und mein KC im Urlaub. Muss morgen um 08:30 Uhr hin! *das kann ja eine Nacht werden*

Ich bin fertig und weiß nicht was ich machen soll...ich habe solche Angst wieder aufgeschnitten werden zu müssen weil etwas nicht stimmt...ich möchte das dieser Lappen verschwindet und ich will meine Ruhe...

Ich bin tottraurig, jedoch froh, dass das nicht weh tut...

Versuche mir immer einzureden, dass alles gut ist, denn geschwollen bin ich nicht, dass war ich nämlich letzte Woche als der Lappen noch so eine Art Blase war!

Ich hab kein bock mehr...Kiefer-OP? Nein Danke!

LG natalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi natalie,

so gings mir auch, hatte eine eitrige stelle im mund nach der op (hübsch mit rausmassieren des eiters und solche geschichten) da mag man dann einfach nimmer - aber solange es nicht wehtut würd ich sagen mach dich nicht verrückt mit sorgen, der heutige tag ist auch gleich wieder vorbei und dann bist du schon beim kc und weißt bescheid! du hast die op überstanden, da ist dass doch nur noch pillepalle!!!! ich weiß, irgendwann mag man einfach auch nicht mehr, dass dauernd einer an einem "rumdoktort" aber wenn du alles hinter dich gebracht hast, hast du bald auch wieder ruhe vom kc!

also kopf hoch, ich drück dir die daumen, dass du es bald gut überstanden hast!

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0