Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
50 Cent

empfindliche Zähne beim Zähneputzen

Hallo,

ich habe seit ca. 1 Monat ein paar total empfindliche Stellen an den Zähnen.

Wenn ich mit der Zahnbürste drüber Reibe ist das so ein komisches bischen schmerzendes Gefühl.

Jetzt, wo ich wieder mehr Gefühl auf der rechten Seite im Unterkiefer bekomme, fängt es jetzt auch da an zu schmerzen beim Zähneputzen.

Habt ihr das auch erlebt und wird das weggehen?

Danke

Edit:

Einige meiner Zähne reagieren empfindlich wenn ich sie mit der Zahnbürste berühre.

Wenn ich esse oder sonst ist es normal.

Vielleicht kennt das jemand wenn man z.B. kaltes Eis isst oder

so ein ähnliches Gefühl ist es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

ist eine Zahnfleischentzündung ausgeschlossen ?? Würde Dir raten auf jeden Fall zum Zahnarzt zu gehen. Wenn da was unerkannt brodelt ist das eine ziemlich miese Sache! Spreche aus leidvoller Erfahrung. :-(

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

ist eine Zahnfleischentzündung ausgeschlossen ?? Würde Dir raten auf jeden Fall zum Zahnarzt zu gehen. Wenn da was unerkannt brodelt ist das eine ziemlich miese Sache! Spreche aus leidvoller Erfahrung. :-(

LG

Ich habe zwar nicht die Problem gottsei dank wie Ihr beide gehabt aber gehe unbedingt zum ZAHNARZT bevor noch was schlimmeres passiert, habe zwar ab und zu auch Schmerzen nach dem Zähneputzen sind dann aber innerhalb weniger Min weg, liegt vielleicht dran das zu toll geputzt oder das ich an die Spange gekommen bin, max 1-3 Min und dann ist alles vergessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einige meiner Zähne reagieren empfindlich wenn ich sie mit der Zahnbürste berühre.

Wenn ich esse oder sonst ist es normal.

Vielleicht kennt das jemand wenn man z.B. kaltes Eis isst oder

so ein ähnliches Gefühl ist es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei mir war es ganz extrem nach dem setzen der Brackets, durch das Anätzen! Oh man das waren Schmerzen, ich konnte überhaupt nicht putzen, bzw. mußte stake Schmerzen aushalten. Sonst war es auch nicht, nur beim putzen. Ich hab mir von meinem Chef einen Lack gegen empfindliche Zahnhälse raufschmieren lassen und dann ging es mit der Zeit. Nun ist wieder alles gut!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab da ähnliche Erfahrungen wie Lissa.

Wie du hatte ich starke Schmerzen beim Putzen (war eigentlich gar nicht mehr möglich), auch auf Kälte war ich empfindlich. Beim Essen hab ich auch nichts bemerkt.

Ich bin dann zum Zahnarzt gegangen, der keine Karies, keine Zahnfleischentzündung, nichts entdecken konnte.

Er hat mir dann Fluoridlack auf den Zahnhals gepinselt und Sensodyne Zahnpasta empfohlen.

Naja, weil das Putzen sehr weh getan hat und ich deswegen zu wenig gründlich war, kam eine Zahnfleischentzündung dazu.

Mittlerweile bin ich schmerzfrei - zum Glück.

Achja: kleiner Tipp: Zahnpasta auf ein Wattestäbchen und damit die empfindliche Stelle putzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich bleib dabei, den Zahnarzt einen Blick darauf werfen lassen. Wenn alles ok ist elmex Gelee besorgen hilft super gegen den Berührungsschmerz! Gute Besserung.

Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0