hallo,

meine op ist nun auch schon gute 7 monate her und ansich bin ich zufrieden. aber mein lächeln ist leicht asymetrisch. das heisst, die eine seite zieht sich ca. 1-2mm höher und man sieht mehr zahnfleisch, sowohl eine etwas stärkere Faltenbildung unter diesem auge.

Dr. ***** meinte, dass könne mit dem asynchronen narbenzug zusammenhängen und bei der plattenentfernung wohlmöglich beseitigt werden. Das mit den Falten stört mich allerdings schon ein wenig, da ich das gefühl habe, dass sie mich n bischen älter machen ;)

wie sieht es bei euch aus? habt ihr ähnliche probleme? ich hab ja noch immer die hoffnung, das die falten sich ein wenig verringern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

also ich habe ne gesichtsassymetrie, also ein schiefes gesicht und dadurch habe ich unter einem auge mehr falten, was beim lachen verdeutlicht wird. ich hoffe, dass das durch die op beseitgt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden