waves

Invisalign - bin begeistert (noch)

hey leute

war gestern beim KFO, da nun endlich die computeranimation meiner invisalign behandlung fertig gestellt wurde.

musste im vorfeld 6 monate 3 brackets an der seite tragen, um einen zahn 90 grad zu drehen, da die invisaligns für so eine drehung zu schwach seien. warte also schon eine längere weile darauf, bis "es" endlich losgeht. aber nun scheint der tag endlich in nähe gerückt zu sein.

wie gesagt, gestern konnte ich die animation anschauen und ich bin so etwas von begeistert!!! ich hätte nie erwartet, dass mein gebiss mal sooooo schön aussehen wird :D8-):lol:

die animation will ich euch natürlich nicht vorenthalten. ich habe das video auf youtube gestellt:

http://hk.youtube.com/watch?v=hiXizbxwlHQ

die behandlung beginnt irgendwann im oktober. er hatte mir 2 verschiedene varianten gezeigt. eine mit 22 schienen, die andere mit 44 schienen. bei der behandlung mit 22 schienen sah das resultat für mich aber überhaupt nicht gut aus. die lücken wurden nur teilweise geschlossen und die zähne wurden mehr oder weniger nur nach innen geschoben, um die lücken kleiner zu machen.

bei der behandlung mit 44 schienen werden alle zähne von hinten nach vorne geschoben. der doc meinte, die animation sei natürlich immer der idealfall und sie gehen normalerweise davon aus, dass man 4/5 des resultates erreichen wird, was man in der animation sieht.

sooo ich bin echt aufgeregt deswegen, ENDLICH werde ich bald mal eine normale zahnstellung haben! 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo waves!

Ich wiederhole jetzt einfach mal, was ich dir schon in meinem Thread geschrieben hab:

Das ist ja erfreulich, dass sich noch jemand zu unserer "Invisalign-Runde" gesellt!! :P

Du scheinst das genau gegenteilige Problem von mir zu haben: Den Platz, den du hast, hätte ich gerne!! ;)

Deine Zähne stehen aber eigentlich eh sehr schön gerade in einer Reihe, du hast halt nur diese Lücken, oder? (p.s. Das Ergebnis sieht übrigens sehr schön aus! :smile: )

Hm, meine Schienen waren eigentlich auch schon nach ein paar Tagen da, aber vielleicht dauert´s bei dir länger, denn 44 Sets sind ja schon eine ganze Menge.

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey julia

ja meine zähne sind EIGENTLICH relativ schön nur halt mich viel zu grossen abständen. die zähne selber sind auch etwas zu klein für meine kiefergrösse meinte der doc.

also müssen einfach die zähne nach vorne geschoben werden, und die sache ist erledigt ;) soweit die theorie jedenfalls!

wie siehts denn bei dir aus? hast du per zufall dein animations-video von invisalign irgendwo? :-)

dominik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Invisalign - love story?????????????

Schöne Produktwerbung, insbesondere für jemanden am Anfang der Behandlung.

ich bin schon seit 6 monaten in behandlung, ist nicht so, dass ich keine ahnung habe wie es ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich bin schon seit 6 monaten in behandlung, ist nicht so, dass ich keine ahnung habe wie es ist...

doch, genau so ist es. irgendwas wird auch für dich dabei sein:

a.) du wurdest nicht vollständig und korrekt von deinem kieferorthopäden aufgeklärt.

b.) du wurdest durch deine behandlung bereits massiv gesundheitlich geschädigt.

c.) du wirfst deinem kieferorthopäden zu viel geld für die behandlung in den rachen.

d.) du hast ein problem, das unter 'sonstige' einzuordnen ist.

im ernst: lass dir die freude an schönen zähnen von ein paar wenigen hier im forum nicht nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Dominik,

ich umgehe jetzt mal einfach den Einwurf von Kermi ...

Zurück zum Thema:

Bei mir ist´s wohl genau umgekehrt. :smile:

Hab eher große Zähne und zu wenig Platz, durch den Durchbruch der Weisheitszähne hat sich dann leider vorne alles etwas ver- bzw. zusammengeschoben. Bin damit optisch nicht glücklich, obwohl´s eigentlich echt nicht sooo gravierend ist. Hab auch nur 12 Schienen und bin derzeit bei Nummer 4, mal sehen, wie sich das so entwickelt!

Hab von meiner KFO das Video per mail bekommen, weiß aber nicht wirklich, wie man da was verlinken könnte ... 8-)

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Rainer :-)

Hi Dominik,

ich umgehe jetzt mal einfach den Einwurf von Kermi ...

Zurück zum Thema:

Bei mir ist´s wohl genau umgekehrt. :smile:

Hab eher große Zähne und zu wenig Platz, durch den Durchbruch der Weisheitszähne hat sich dann leider vorne alles etwas ver- bzw. zusammengeschoben. Bin damit optisch nicht glücklich, obwohl´s eigentlich echt nicht sooo gravierend ist. Hab auch nur 12 Schienen und bin derzeit bei Nummer 4, mal sehen, wie sich das so entwickelt!

Hab von meiner KFO das Video per mail bekommen, weiß aber nicht wirklich, wie man da was verlinken könnte ... 8-)

Julia

Wow nur 12 schienen. ich habe mit 44 leider etwas mehr vor 8-) aber nichts desto trotz freu ich mich darauf, wenns endlich mal losgeht. habe seit anfang juli eh schon ein retainer drin, der wie eine invisalign schiene aussieht. von dem her kenn ich das gefühl :-)

also mit dem video, das kannst du einfach auf youtube raufladen und dann den link zum video hier ins forum posten. einfach so als vorschlag :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo alle und troll (meine damit kermi)

hab jetzt meine invisalign seit heute drin. SUPER SACHE! bin hellauf begeistert (wie schon erwartet)

das montieren dieser kleinen teilen an den zähnen war etwas unangenehm aber danach wars super. die schiene geht super rein und geht auch recht leicht wieder raus. man muss schon ein bisschen ziehen aber ist echt okay.

die invisaligns sind viel dünner als meine retainer-schiene, die ich bis heute tragen musste. also fällt mir das sprechen auch VIEL leichter.

hab die zahnärztin dann noch gelöchert von wegen was ich damit tun darf und was nicht. sie meinte trinken null problem. bei zuckrigen sachen danach den mund und die schiene mit wasser spülen!

beim essen das selbe, wobei es nach dem essen besser wäre die zähne zu putzen (was ich auch vor habe)

essen kann man sogar mit den schienen drin. find ich zwar etwas komisch...

bin also positiv überrascht, dass ich nicht nach jedem schluck getränk gleich die zähne putzen muss.

also momentan bin ich guter dinge. bin echt begeistert. schmerzen hab ich keine. es drückt nur GANZ LEICHT. also ist vernachlässigbar. beim sprechen hab ich ein leichtes lispeln, aber das fällt den meisten wohl nicht mal auf.

sichtbar sind die teile echt überhaupt nicht. die mitarbeiter mussten echt nahe an meine zähne rangehen, bis sie es gesehen haben. die untere schiene haben sie selbst dann nicht bemerkt.

fazit: arschgeil.

mal abwarten, wie es sich entwickelt. aber ich freu mich echt, dass es jetzt losgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Waves,

scheinst ja echt begeistert zu sein von den Dingern.

Ich trage meine Schienen erst seit Montag und außer, dass man extrem "speichelt" wenn man sie rausnimmt, sehe ich bisher nix negatives dran. Naja - mit dem Futtern ist´s jetzt nicht mehr so, dass man überall zulangen kann wie man will - aber das hat ja auch gewisse Vorteile ... & die Zahnpflege kommt auch ned zu kurz ... ;-)

Was mich wundert war, dass viele meinen, dass sich die Schienen einfärben, wenn man Kaffee trinkt oder irgendwelche Säfte, aber das hat sich bei mir bisher noch nicht eingestellt. Sie sind blank wie zu Anfang.

Bisher noch entdeckter Nachteil, dass die Innenseite der Lippe sich immer total trocken anfühlt, aber besser, als wenn man offene Wunden hat - hatte auch schon mal Brackets. War auch viel schmerzhafter mit Schienen. Bei denen hat es einen Tag gedauert und dann war´s schon wieder vorbei mit dem Ziehen ... :-)

Hoff übrigens auch, dass ich so halbwegs das Ergebnis bekomme, das mir mein KFO gezeigt hat - verlasse mich aber noch nicht so wirklich darauf - eben etwas skeptisch veranlagt - was solls.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi saja & rest

heute knall ich meine zweiten schienen rein. könnte eventuell eine schmerzhafte nacht werden. aber gemäss einigen user videos auf youtube soll man die neuen schienen jeweils am besten am freitag abend rein tun und dann mit ner schmerztablette schlafen gehen. mal schauen!

also ich kann das bestätigen, ich trinke nach wie vor wie gewohnt kaffee MIT den schienen. die zahnärztin meinte, das sei kein problem. danach soll ich einfach den mund mit wasser spülen. hab halt immer daneben ein becher wasser.

heute gabs im büro dann bier & chips. hab dann halt nur ein bier getrunken aber keine chips gegessen. hält einen dann irgendwie vom snacken ab.

hatte letzte woche versucht einen nussgipfel mit den schienen zu essen - schlechte idee :-)

aber sonst bin ich nach wie vor davon überzeugt. ich dachte, es sei mehr arbeit mit der pflege oder so.

ich habe wie saja auch trockene lippen, wenn die teile drin sind. und mein lispeln ist nach wie vor da. allerdings - denke ich mal - kaum hörbar.

so ich tu jetzt die neuen schienen rein ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find i irgendwie lustig - du bist mir eine Woche und 2 Tage voraus ... :-)

Ich habe für oben 30 Schienen, für unten, weiß ich es jetzt ned so genau, aber um einiges weniger und in 3 Wochen bekomm ich oben jeweils 2 Gummis noch dazu - mal schaun, wie das dann funktioniert.

Ah ja - smoken tu i auch a klans bissal & so wie das mit dem Kaffeetrinken, ist das auch ka Problem ... 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hehe sooo mein post-nacht fazit - hatte gestern abend die neuen schienen reingetan. wow. hab schon gemerkt, dass die anders sind als die ersten :-)

ABER ich brauchte kein schmerzmittel. konnte gut schlafen die nacht. einfach heute morgen als ich die schienen rausnahm haben die zähne weh gemacht. aber das war auch schon so als ich die erste schiene drin hatte.

sonst alles super. also lag weder wach im bett vor schmerzen noch sonst was.

mal schauen, wie es weiter geht.

ich habe übrigens 44 schienen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe übrigens 44 schienen :(

Musst du die Schienen weniger als 2 Wochen tragen? Ich habe mich nämlich gerade gewundert, dass du laut deinem Ticker in gut 8 Monaten fertig bist, obwohl du 44 Schienen hast. Klär mich mal auf :D !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja der ticker scheint irgendwie falsch eingestellt zu sein. hab mich vorhin auch gewundert, wieso der auf 8 monaten steht. muss es bei gelegenheit noch anpassen.

doch doch, die schienen muss ich auch jeweils 2 wochen drin behalten :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch angenehme und weniger angenehme Schienen gehabt und auch welche, die ziemlich fies waren. Aber Schmerztabletten habe ich nie geommen.

Mit den trockenen Lippen hatte ich auch nie Probleme.

Wegen dem einfärben der Schienen. Bei hellen Säften geht es. Nur alles was rötlich ist aufpassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was extrem rotes hab i bisher noch nie getrunken, aber i denk mir, solang i meine Gewohnheiten ned unbedingt aufgeben muss - vor dem hatt ich, glaub ich, die meiste Angst ... :-)

Das mit dem Essen macht mir irgendwie Sorgen ... hab mich heut auf die Waage gestellt und bekam nen kleinen Schock - 2 kg in einer Woche ? Wie ist das bei euch oder futtert ihr öfter als einmal pro Tag? - I mein, 2 Stunden pro Tag für Futtern, Zähneputzen, etc. ist ja ned unbedingt viel ... :-/ ... das war bei der festsitzenden Spange schon gscheiter.

& nach wie vielen Schienen bemerkt man eigentlich ne Veränderung? - Hab bisher nur 2 mitbekommen.

@ waves

Freut mich, dass du nur wenig Schmerzen hattest!

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch schon ab und zu Rotwein oder Johannisbeersaft mit den Schienen getrunken und es hat sich gar nichts verfärbt :D. So schnell geht das, glaube ich, nicht.

Zu meinen Essgewohnheiten kann ich sagen, dass ich meistens 4mal am Tag ca. eine halbe Stunde lang esse. Das funktioniert für mich so ganz gut.

Ab wann man eine Veränderung wirklich sehen kann ist schwer zu sagen. Ich tippe mal auf ca. 4 Schienen. Am deutlichsten sichtbar werden die Unterschiede, wenn man die Schienen miteinander vergleicht. An den Zähnen kann man es meiner Meinung nach schlechter erkennen, weil man sofort vergessen hat, wie schlecht sie mal standen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für den tipp wegen roten säften. hab hier nämlich gestern grade einen cranberry-juice gekauft. steht noch im kühlschrank ;)

also ich weiss mein aktuelles gewicht grade nicht, aber ich schätze mal, es ist gleich wie immer.

also ich mache es normalerweise so:

aufstehen, spange in kukident einweichen, frühstücken

bevor ich zur arbeit gehe, aligner rein. arbeiten.

ca. 9:30 uhr kommt ein bäcker vorbei: aligner raus, pause machen, was essen. danach mund spülen mit wasser oder so ner mundspülung. spange rein.

mittag spange raus, mittagessen. danach zähne putzen, spange rein.

nachmittag eigentlich nichts bis am abend. bis auf kaffee dazwischen (ohne zucker). dazwischen immer wieder ein schluck wasser zum spülen.

abends spange raus, abendessen. zähne putzen, spange rein. bis ich ins bett gehe trinke ich meistens noch ein paar gläser tee (ohne zucker).

vorm ins bett gehen nochmals putzen. schlafen.

wie gesagt, vom gewicht her sollte sich bei mir eigentlich nichts geändert haben. hab aber grade keine waage hier zur hand....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du weichst sie in Kukident ein waves? ... Also, i schrubb sie immer mit normaler Zahnpasta ab, sozusagen doppeltes Zahndalgeputze ... 8-)

Wegen dem Essen - danke für die Anregungen Julietta & Waves - bei mir ist es in der Arbeit aber immer ziemlich knappig mit essen, da i 70 % von der Woche von Terminen ned so einfach davonlaufen kann & abends komm i erst immer so um Sieben nach Haus, da ist es dann auch schon zu spät ... aber mit irgendwas hält man sich immer über Wasser ... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hehe ja meine zahnärztin meinte, ich soll die invisaligns mit den kukidents putzen. gehe am einfachsten. danach schrubbe ich sie noch kurz mit der zahnbürste ab.

habe übrigens seit nun knapp einer woche meine vierte schiene drin (von 44). hat recht gedrückt am FR und SA als ich sie neu drin hatte. aber das ist ja gut so :P

aber jetzt merke ich wieder nix mehr. bin nach wie vor begeistert von invisalign.

habe dann mal rein aus neugierde schiene nr. 5 und nr. 8 rausgenommen und angeschaut. WOW bei schiene 8 sind die vorderen lücken schon zu 90% geschlossen! echt krass!! d.h. zu weihnachten hab ich vorne bereits kenie lücken mehr.

dementsprechend kann ich jetzt auch schlecht auf die nächste schiene warten. noch 8 tagen, bis ich wieder wechseln kann! *sekunden zähl*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden