n3WVRKop

Gutachter=Bestätigung der Krankenkasse ?

Hallo,

Ich habe letzte Woche Monatag (08.09) mein Gibsmodel meinem KFO übergegeben für die Weiterleitung zum Gutachter. Nun hatte ich aber schon am 15.9 von meiner Krankenkasse einen Brief bekommen in dem steht:

Sehr geehrter XXX,

gern beteiligen sich die Barmer an den Aufwendungen der kieferorthopädischen Behandlung mit einem Zuschuss in Höhe von 80% der vertraglich vereinbarten Kosten....

Kann es wirklich sein das innerhalb von einer Woche eine Bestätigung vom Gutacher zustande kommen kann da im weiteren Verlauf des Briefes nur standardisierte Sätze alla Abbruch, Wohnortwechsel etc. pp vorkommen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

moin,

Sehr geehrter XXX,

gern beteiligen sich die Barmer an den Aufwendungen der kieferorthopädischen Behandlung mit einem Zuschuss in Höhe von 80% der vertraglich vereinbarten Kosten....

das ist schlichtweg gelogen - das wäre die erste kasse, die irgendetwas GERN bezahlt :lol:

davon aber abgesehen kann es dir völlig wurschd sein, ob dieses schreiben auf basis des gutachtens erstellt wurde oder nicht. fakt ist: du hast eine einwilligung deiner kasse, dass sie die kosten übernehmen werden - und das zählt. also: beglaubigte kopie davon ins bankschließfach ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden