Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Konrad

schlechter Hören nach OP!

Hallo Leute!

Ich mach hier mal nen neuen Thread auf, weil mich eine sache nach 12 Tagen Post-OP doch nicht ganz loslässt ...

Nach der OP hörte ich auf dem linken Ohr relativ schlecht und hatte auch einen Tinnitus mit versch. Tonhöhen. Dr. K. und Dr. S. meinten, dass es die Schwellung sei, die den Gehörgang "zuschwillt" und dass dies völlig normal sei. Nachdem die Schwellung ihren Höhepunkt erreicht hatte und zurückging wurde es schlagartig besser und der Tinnitus ist auch nur noch ganz dumpf und monoton (ich nehme den kaum noch wahr). Allerdings hat sich seitdem nix mehr getan und deswegen bin ich besorgt.

Zu erwähnen ist auch noch, dass ich schon schwerhörig von Geburt (ca. 75 - 85 db(A) hörverlust bds. - also schon hochgradig Schwerhörig) an bin und trage bds. Hörgeräte.

Interessant wäre, ob jemand von euch nach der op wegen der Schwellung schlechter gehört hat?

Ich denke mal nicht, dass Sie mir einen Hörnerv durchgesägt haben (trotz minimal invasiver Technik am nahe am Ohr) .... Lautstärke der Säge wohl eher auch nicht, denn dann hätten andre auch schon dauerhafte Schäden erlitten ... also kann es nur die Schwellung oder ein Medikament sein, was das verschlechtert hat .... hoffentlich die Schwellung

Ich werde nächste Woche mal nen Hörtest bei meiner HNO-Ärtzin machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Konrad

Auch ich hörte/höre vorübergehend schlechter (wurde am 4. Sept operiert). Auch machen mir Druckausgleiche Mühe. Ich wohne auf über 900müM und die Fahrten hinunter machen mir schon zu schaffen. Mir scheint es auch, dass ich noch nicht wieder so höre wie vorher. Meine Schwellung ist aber in den letzten Tagen eher wieder ein wenig mehr geworden (vielleicht seit die Heizung in Betrieb ist?).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Konrad

Auch ich hörte/höre vorübergehend schlechter (wurde am 4. Sept operiert). Auch machen mir Druckausgleiche Mühe. Ich wohne auf über 900müM und die Fahrten hinunter machen mir schon zu schaffen. Mir scheint es auch, dass ich noch nicht wieder so höre wie vorher. Meine Schwellung ist aber in den letzten Tagen eher wieder ein wenig mehr geworden (vielleicht seit die Heizung in Betrieb ist?).

Wo hast du dich operieren lassen und was meint dein Chirurg dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12 tage post OP ist es bei dir wahrscheinlich immernoch geschwollen und diese hartnäckigen Restschwellungen gehen auch nur sehr langsam zurück.

Wart halt erst mal einpaar wochen ab

ich hab die ersten tage nach der Op immerwiederein Stechen im Ohr gehabt, das ging aber auch weh

mach dir erstmal keine Sorgen und brech 12 tage ach der Op nicht gleich in panik aus.

Lg,maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Konrad,

also mich würde auch interessieren, wie dein Trinnitusstand jetzt nach neun Monaten post OP ist.

Ausserdem würde mich interessieren, ob du auch Probleme mit der Nasenatmung hattest.

Ich hoffe, du liest das.

lg, janine67

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute!

Der Tinnitus ist relativ schnell verschwunden. Manchmal hatte ich jedoch ein leichtes und dumpfes Geräuch wahr genommen, aber auch nur dann wenn ich daran gedacht habe. Scheint wohl eine Kopfsache zu sein.

Das "schlechte Hören" war wegen der Schwellung und war nach ca. 2 Monaten wieder normal!

@Janine67: Die Nasenatmung war nicht so besonders. Jetzt ist sie besser, weil etwas (keine Ahnung was) entfernt wurde. Die Atmung ist aber noch nicht perfekt, weil meine Nasenscheidewand noch schief ist. Wird vielleicht noch bei der Plattenentfernung gemacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0