peggyb

Knackgeräusche bei Mundöffnung

Hallo

Meine UK VV ist nun fast ein halbes Jahr her und ich mache mir jetzt immer mehr Sorgen um diese Knackgeräusche die ich bei Mundöffnung (Gähnen oder abbeißen) habe.Gehe immer noch zur Physioterapie meine Mundöffnung läßt aber trotzdem noch zu wünschen übrig.Mein KFO und mein Physioterapeut haben mir die Frage ob das noch mal weg geht nicht so wirklich beantwortet.

Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir weiterhelfen?

lg peggyb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Habe ähnliche erfahrung problemematik. hatte eine bimax also UK rv und OK vv. Seit dem knackt es im unterkiefer wenn ich den mund bewege, kann auf dauer ganz schäön stören beim essen. es ist schlimmer wenn ich auf der linken seite kaue, rechts geht es dann noch einigermaßen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für deine Antwort.Konnte man dir dazu was sagen ob sich das noch gibt?

Leider nein, ich sitze deswegen auch schon wie auf heißen Kohlen. Das trübt auch irgendwie das ergebnis der OP also damit will ich sagen das ich eigentlich sehr zufrieden bin BIS eben auf dieses knacken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, das Knacken sollte nicht unterschätzt werden. Ich habe es schon seit über 10 Jahren und hab mir nichts dabei gedacht, ich hatte mich daran gewöhnt. Vor ca. 1 Jahr fing es an mit starken Schmerzen im Bereich Ohr, Hals und den Zähnen, die sich bis zu den Schläfen und der Schulter ziehen. Zunächst wusste niemand, woher das kam. Ich bin vom Zahnarzt zum HNO und zu meiner Hausärztin gependelt. Man hat dann auf die Mandeln getippt und mir Antibiotika verabreicht. Es wurde auf der linken Seite besser, ging aber dann auf der rechten Seite los. So geht das jetzt schon eine ganze Weile. Durch meine KFO-/KFC-Behandlung weiß ich jetzt, dass meine Kiefergelenke stark angegriffen sind.

Was ich damit sagen will: Es fängt mit einem Knacken an und kann einiges an Schmerzen nach sich ziehen. Also nervt bitte Eure Ärzte, damit das genauer untersucht wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm,

also ich muss bei meinem nächsten Termin mit dem KFC auch über ein Knacken im rechten Kiefergelenk sprechen.

Das kam erst ca. 8 wochen nach der OP bei mir. (da hörte das linke Gelenk gerade auf), ist jetzt aber bald 14 Monate seit der OP

Mir sagte man, das durch die OP das Gelenk sich quasi an die neue Situation gewöhnen muss, was einige Zeit in Anspruch nimmt.

Also ruhig den Operateur bei der nächsten Besprechung danach fragen und untersuchen lassen.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hm,

also ich muss bei meinem nächsten Termin mit dem KFC auch über ein Knacken im rechten Kiefergelenk sprechen.

Das kam erst ca. 8 wochen nach der OP bei mir. (da hörte das linke Gelenk gerade auf), ist jetzt aber bald 14 Monate seit der OP

Mir sagte man, das durch die OP das Gelenk sich quasi an die neue Situation gewöhnen muss, was einige Zeit in Anspruch nimmt.

Also ruhig den Operateur bei der nächsten Besprechung danach fragen und untersuchen lassen.

gruss

michael

Genau wie bei mir. Da war auch erst nach ca 8 wochen das knacken da auch im rechten gelenk und mir wurde auch gesagt müsste sich erst dran gewöhnen. Da kommt man sich verulkt vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey

Danke für eure Antworten.Ja ich würde auch sagen das das knacken nicht gleich nach der OP da war sondern erst später.Kann natürlich aich sein, das ich es erst später wirklich war genommen habe.

Christa danke für den Link hört sich ja nicht so toll an .Ich hab ja immer noch Hoffnung das das weg geht.

War heut bei meinem Physioterapeuten und hab den diesbezüglich noch mal genervt.Er hat mir versprochen bis zum nächsten termin mehr darüber rauszubekommen.

Bin mal gespannt was der mir nächste woche so erzählt.

lg Peggy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo

Meine UK VV ist nun fast ein halbes Jahr her und ich mache mir jetzt immer mehr Sorgen um diese Knackgeräusche die ich bei Mundöffnung (Gähnen oder abbeißen) habe.Gehe immer noch zur Physioterapie meine Mundöffnung läßt aber trotzdem noch zu wünschen übrig.Mein KFO und mein Physioterapeut haben mir die Frage ob das noch mal weg geht nicht so wirklich beantwortet.

Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir weiterhelfen?

lg peggyb

Hallo Peggy,

hatte vor der OP beidseitige Discusverlagerung... Knackte auch immer ganz fürchterlich... Meine Kiefergelenke wurden daher auch mit Platten fixiert...

Mir wurde aber vor der OP auch mitgeteilt vom KFC, das dies keine Garantie ist das Knacken zu verhindern.

So ist es nun auch... Meine Gelenke kancken auch wieder seid einiger Zeit, habe aber keine Probleme mit der Mundöffnung...

Wünsche Dir gute Besserung...

LG Schnattchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das selbe Problem, wenn ich kaue tut es auf der linken UK-Seite weh und es knackst wie wild. Schmerzen habe ich auch beim sclafengehen im Ohr :(

Was kann ich tun dagegen? KFC meinte es liegt nicht am Kiefergelenk!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal wieder ein kleines update zum Thema Knackgeräusche von mir.Also ich war jetzt bei einem Spezialisten der sich mit Funktionsstörungen im kiefer auskennt.Der will mir irgendwelche Schienen verpassen die das ganze dann verbessern sollen.Ich weiß noch nicht so recht.Die Sache ist die das meine PKV nicht einen cent bezahlt das heißt ich bleibe auf der stolzen Summe von 1400 € sitzen.Ich weiß nicht ob ich das machen soll ist ne menge Kohle.Hat jemand Erfahrung damit oder kann mit einen Rat geben.

lg Peggy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden