Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
smarsch

Morgenstund hat Draht im Mund

So nun isset endlich auch bei mir soweit:

Seit Montag morgen bin ich auch verdrahtet und find das Ganze noch sehr gewöhnungsbedürftig.

Zur Zeit ist nur mein Oberkiefer metallisch aufgemöbelt der Unterkiefer folgt dann so in 3 Monaten.

Das Einsetzen der Brackets und der Bänder ( 4 Stück ) war halb so wild nur vorher musste ich ne Woche lang 8 schnackige Separiergummis ertragen und dazu kann ich nur sagen aua,aua,aua.....Die Dinger hat sich eindeutig jemand mit merkwürdigen Neigungen ausgedacht.

Die Reaktionen der lieben Mitmenschen sind auch überraschend positiv ausgefallen.

Die meisten fangen dann direkt auch an irgendwelche Zahnspangen Geschichtchen zu erzählen und jeder will wissen wieso und wie teuer etc.

Dank der tollen Tipps hier hab ich auch direkt mit dem berühmten Wachs hantiert und muß schon sagen das Zeugs ist ein echtes Wundermittelchen.

Bis jetzt ist noch nichts wund und hoffentlich bleibt das auch so....

Sooooo, nun müssen nur noch blizschnell 2 Jährchen ins Lande ziehen und schwupps hab ichs geschafft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Dann auch mal von mir Herzlichen Glückwunsch.

Ich hab auch erst seit etwas mehr als einer Woche meine feste Spange drin und auch erstmal nur im OK. Um die Bänder bin ich zum Glück drumrum gekommen, hab überall Brackets. 8)

Finde ich toll, dass Du so positive Reaktionen bekommst. Bei mir im Büro hat irgendwie noch keiner was gesagt, weiß net ob die das nicht sehen oder sich Ihren Teil denken. Naja.

Wünsche Dir jedenfalls, dass Du Dich schnell dran gewöhnst. Bei mir ging es erstaunlich schnell. Merke die kaum noch. Hatte ich nicht erwartet.

Viele Grüße

Katharina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Janet

Vielen lieben Dank.

Du hast ja schon einiges geschafft und kannst bestimmt noch ganz gut nachfühlen wie uns Newcomern so zumute ist.

Im nachhinein betrachtet würdest Du denn alles nochmal so machen ?

Die letzten Tage hatte ich für meinen Teil schon manchmal Zweifel...

@Kaddas

He, da haben wir zwei ja ein ähnliches Timing für unser Zahntuning.

Meine Diagnose ist deiner auch nicht so unähnlich.

Tiefbiss,Überbiss ,verschachtelte Unterkieferfront

Bin ja mal gespannt was aus uns und unserer Behandlung so wird.

Nächster Termin ist bei mir in 6 Wochen eingeplant und heute fühlt sich der Metallhaufen in meinem Mund auch gar nimmer ganz so schlimm ungewohnt an.

So ein schickes Spängchen ist ja diätetisch gesehen echt ein kleines Wundermittel ! 2 Kilo in 5 Tagen wenn das so die nächsten 2 Jährchen so weiter läuft .uiuiui. Könnte man ja schon fast bei Weight Watchers als Innovation einführen.

Hab gerade so ein Hüngerchen auf was Richtiges.

Darf gar nett dran denken..... Heul einfach was in meine Kissen....

Achja und nicht zu vergessen: gibts hier Leute die Erfahrung mit der leidigen Wurzelresorption gemacht haben ? DAS Thema brennt natürlich !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@smarsch: muss dich leider entäuschen, als Diätmittel hat es bei mir nicht wirklich dauerhaften Erfolg gezeigt, zugegeben mit Separiergummis hatte ich in einer Woche so glaube ich 3 bis 4 Kilos runter, aber so nach und nach tut einem nix mehr weh, man kann alles wieder normal kauen ( keine Angst, das konnte ich mir in den ersten Tage kaum vorstellen, ist aber so ) und zack... das Gewicht kehrt wieder zurück.

Sorry, aber vielleicht hast du ja mehr Glück und kannst damit dein Essverhalten ja positiv beeinflussen, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ja auch net ernst gemeint !!

Nur eine Form von ironischer Eigenmotivation......Einfach irgendwas bereits jetzt schon spürbar Positives auf der langen Geduldsreise......

Behandlungserfolge dauern jaaaaa noooooch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, a bisserl hilft die Spange schon zum Abnehmen: Wenn man sich nach dem Abendessen schön brav die Zähne putzt - schließlich will man sich ja keinen Ärger mit dem KFO einhandeln ;-) - dann überlegt man es sich schon, ob man beim Fernsehen dann noch etwas nascht. Denn danach muss man sich die Beißerchen ja wieder schrubben :-( . Hat bei mir u.a. auch etwas beim Abnehmen geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@tomtom

Ich glaub Du hast ne Spycam bei mir im Wohnzimmer installiert !!!

Genauso läuft das bei mir jetzt nämlich auch immer ab.

Schön brav nach dem Abendessen die Beiserchen polieren und dann überleg ich mir immer fünfmal ob ich für ne kleine Kohlenhydrateinheit das ganze nochmal anfange.

Biste denn schon sehr nervös wegen deiner op ?

Aber sicher siegt die Vorfreude.

Ist ja wirklich nicht mehr lange....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ Janet

Vielen lieben Dank.

Du hast ja schon einiges geschafft und kannst bestimmt noch ganz gut nachfühlen wie uns Newcomern so zumute ist.

Im nachhinein betrachtet würdest Du denn alles nochmal so machen ?

Die letzten Tage hatte ich für meinen Teil schon manchmal Zweifel...

servus,

also ich würde es auf jeden fall wieder machen - zweifel hat man immer, hab ich manchmal jetzt noch ;-) - aber im endeffekt ist das ergebnis schon sehr schön und ich freu mich immer wieder, wenn ich von einer semmel ab- oder einfach mal eine spaghetti durchbeisse (vorne!! konnte ich noch nie :-D).

lg und du packst das auch

janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0