Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Annawake

KFO-Wechsel nach einem Jahr Behandlung?

Nachdem ich trotz Benutzen der Suchfunktion nicht wirklich schlauer bin, poste ich hier mal meine Frage:

Ich habe seit ca. 11 Monaten die Spange drin, Ziel: OP.

Allerdings gibt zwischen meinem KFO und den Chirurgen meiner Meinung nach "Kommunikationsprobleme" bzw. da treffen zwei Ideologien aufeinander.

Ich habe das Gefühl, dass das Ganze evtl. irgendwann schieflaufen könnte, weil die Kieferchirurgen und der KFO nicht wirklich kompatibel sind, und das ganze Hin- und Her in dieser Behandlung zehrt langsam auch an meinen Nerven.

Der KFO hat mir auch schon nahegelegt, den KFO zu wechseln, wenn keine Einigung mit den Chirurgen möglich ist (ich möchte die OP auf jeden Fall bei diesen KCs machen lassen, der Chirurg, mit dem er zusammenarbeiten möchte, kommt für mich nicht in Frage, zumal der KFO mir zunächst von diesem abgeraten hat).

Hat jemand von Euch Erfahrung mit dieser Situation?

Kann ich nach 11 Monaten noch den KFO wechseln? (Macht die Krankenkasse da mit? Ich bin übrigens ges. versichert, nicht privat).

Klar, ich werde bei der KK nachfragen, möchte mich aber vorher informieren, ob ich überhaupt eine Chance habe.

Danke und liebe Grüße, Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Anna,

in Deutschland herrscht (bisher jedenfalls noch) freie Artzwahl.

Du kannst hingehen wo immer du auch willst. Oft scheuen Krankenkassen und Ärzte den Aufwand und versuchen dann abzuwiegeln mit irgendwelchen Ausreden. In Wirklichkeit geht das alles sehr einfach und macht hauptsächlich den Bürokraten Arbeit.

Wenn du mit der Behandlung nicht einverstanden bist, solltest du dir eine Zweit oder auch eine Drittmeinung anhören und dann entscheiden.

Gruß Steve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0