sherly79

So der Anfang ist gemacht !

Hallo ihr lieben ! :D

Ich war gestern bei meinem Zahnarzt um mir zwei Zähne ziehen zulassen und eine Wurzebehandlung machen zulassen, also die Wurzel wurde gekappt da der Zahn schon abgestorben ist oder so.

Ich hatte zum Glück keine Schmerzen dabei.

Bin heute einwenig geschwollen aber sonst alles O.K

Jetzt warte ich noch auf die Kostenzusage von meiner KK und dann geht es los.

Ich wollte euch mal fragen wie das mit der Zahnspange aussieht, ich wollte mir oben die ersten 6 Zähne mit den Zahnfarbenen Brackets machen lassen Kosten 25€ pro Stück jetzt meine Frage da zu :

Ich habe von einer Freundin gehört das diese Brackets alle ca. 3 Monate neu gemacht werden müssen stimmt das ?

Und wenn muss ich dann immer wieder die 6 Brackets neu bezahlen den 25€ pro Stück sind nicht gerade billig, das wären "ja" dann alle 3 Monate 150€ das ist mir dann doch zuteuer, weiß da jemand von euch wie das dann genau ist ?

Liebe Grüße: Diana ! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Diana,

ich habe oben seit 11 Monaten auch 8 zahnfarbene Keramikbrackets drin und hatte damit noch nie Probleme. Bis jetzt war das eine gute Entscheidung, da man diese netten Teilchen kaum sieht. Lass Dir in diesem Fall dann aber Drahtligaturen machen (das sind die Halterungen für den Bogen), denn diese fallen auf den Keramikbrackets auch kaum auf im Gegensatz zu Ligaturgummis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Brackets müssen eigentlich nur gewechselt werden wenn sie kaputt gehen; kommt bei diesen häufiger vor als bei den Metall-Brackets.

Sofern diese ersetzt werden müssen, musst du die Kosten dafür selbst tragen; es sei denn sie werden z.B. beim Drahtwechseln vom KFO beschädigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch im OK Zahnfarbene Brackets und bin damit super zufrieden. Halten Bombenfest:smile:

Außerdem hatte ich das Glück, das es die Zahnfarbenen Brackets seit kurzem auch als selbstlegierende gibt. Das heißt, es geht im Moment ziemlich schnell. Hab die Spange seit 3 Monaten im OK und bereits einen der dicksten Drähte drin, so dass ich höchstens noch 2mal einen Drahtwechsel benötige.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Anni:

Schön das du hierher gefunden hast :-), hoffe wegen deiner frage biste schlauer geworden. viel spaß noch hier in dieser Plattform.

@sherly:

Dat is ja völliger blödsinn, mal abgesehn davon das ich sowas auch nie gehört habe, stimmt das nicht, also Keramik halten genauso gut wie die metall, okay eine einschränkung vorbehalten, Keramik ist als Material spröder, und bricht leichter, aber mit normalen tätikkeiten bekommste die net gebrochen... also man muss sich schon ünglücklich flach machen oder nen schweren unfall haben damit die dinger auseinanderbrösseln, mir ist sowas noch nie passiert.

ich habe sie auch von 1.5-2.5, und das jetzt seit mitte januar, noch nie abgegangen, noch nie gebrochen.

Mit dem bezahlen, gehen wir mal davon aus das du die Kaputt machst, in dem du dich zb. flach machst, was ich natürlich dir net wünsche, dann musste die selber wieder bezahlen, macht der KFO die kaputt, dann wird er dir die wohl bezahlen...

noch ne andere sache ist, das die auszubildene von meinem KFO (Mac - Weihnachtsbaum), mal meinte das die Krankenkasse eh nur 2 defekte brackets wärend der behandlung bezahlt, dem bin ich aber nu noch net weiter nachgegangen, meine sind net defekt, und werden das hoffentlich auch net... aber ich kann mir das auch net vorstellen.

Nette Grüße

Calimero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen lieben Dank an euch alle für die schnell Antwort :D

"Ja" dann bin doch etwas beruhigter was das angeht,

ich ruf morgen mal mein KFO an der ist dann auch wieder aus dem Urlaub zurück ich wollte ihn fragen wieweit er mit dem Papierkram für die KK ist.

Hoffe das der nächste Schritt auch nicht mehr so lange auf sich warten läßt, ist schon komisch wenn ich daran denke bald eine Zahnspange zu haben aber irgendwie freue ich mich auch auf die Veränderung. :D

Lieben Dank und Grüße: Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden