Otori

Angst vor Klassenkameraden

Hi,

ich bekomme nächste Woche eine feste Zahnspange und habe Angst vor der Reaktion meiner Klassenkameraden. Vor allen Dingen, weil alle ihre Spange jetzt raus bekommen und ich meine jetzt erst kriege (die Milchzähne haben sich mit dem Wachsen Zeit gelassen). Das ist irgendwie komisch. Meine Klassenkameraden mögen mich nicht besonders und haben mich auch eine Zeit lang wegen meiner Brille gehänselt. Wie haben eure Mitschüler auf eure Spange reagiert? Wurdet ihr mit der Spange für jünger gehalten, als ihr seid? Davor habe ich nämlich auch ein wenig Angst.

Mfg,

otori

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Otori,

ich hab mit 18 nocheinmal eine feste Spange bekommen und erst mit 21 wieder raus. Gelacht hat deshalb keiner....

Heute gehört doch eine Spange schon fast zu jedem Teenager, oder??

Auch denke ich nicht, daß man Dein Alter daran fest machen wird.

Also Kopf hoch, das wird gar nicht so schlimm! ...und wenn Du mal in diesem Forum liest, wie viele mit 40 noch eine Spange verpasst bekommen, da bist Du echt noch jung.

Gruß Bäckerin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir hat auch Niemand gelacht.

Und später hast du dann schöne gerade Zähne,

das muss du dir immer wider vor Augen halten.:smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, ich bin fast 23 und habe vor 2 monaten eine spange bekommen. natürlich kommen fragen, aber keiner lacht. und natürlich werde ich für etwas jünger gehalten, aber na und? auf die leute, die dich hänseln oder über dich lachen bracuhst du wirklich nichts zu geben. das ist dumm & man kann sie für ihre einstellung nur bemitleiden...

ich denk mir immer: wer mich mag, der mag mich auch so! und alle anderen können mir egal sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Otori!

Ich kann dich sehr gut verstehen. Mit vierzehn fängt die Welt an, etwas komplizierter zu werden und das Aussehen zählt immer mehr. Man interessiert sich für das andere Geschlecht und es ist einem wichtig, was andere über einen denken. Ich sollte damals mit siebzehn eine Spange bekommen, aber genau aus den eben genannten Gründen, habe ich mich dagegen entschieden. Jetzt bin ich 31 jahre alt und muß wieder eine Spange tragen, seit Dienstag dieser Woche ist sie drin. Bisher haben alle positiv reagiert. Ich habe allerdings auch Keramikbrackets. Sei froh, dass du früh mit allem durch bist und es werden bestimmt noch mehr in deinem Alter mit einer Zahnspange herumlaufen. Über das späterer Ergebnis wirst du dich freuen. Glaub mir, die Zeit vergeht sehr schnell!!:grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tag otori,

ich habe meine Spange vor einem halben Jahr bekommen, als ich 16 war. Und die einzige Reaktion die bei mir kam war (meistens erst nachdem man sich mit der Person ein paar Minuten unterhalten hat) :Ouw seit wann hastn du 'ne Zahnspange!?Und: wie lang musstn die jez tragen?

Also du siehst: viele merkens gar nicht oder sie interessierts überhaupt nicht, weil es total normal ist ,dass jemand in dem Alter eine Zahnspange trägt.

Wobei ich ja schon für Jugendliche spät dran bin mit meiner Zahnspange, wenn ich mich so in meinem Freundeskreis umschau haben die meisten ihre Spange in deinem Alter gehabt! Also sei froh drum das du da jez ran musst und nicht später.

Und ich bin sicher dass in deiner Klasse noch einige ne Zahnspange tragen oder vor kurzem noch trugen, also was solln die da groß sagen...?!

lg nelli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin 42 und hab mir auch viele Gedanken gemacht, bevor ich vor fast 2 Jahren damit angefangen hab. Bin als Junge in der Schule auch gehänselt worden.

Ich denke, dass unter Jugendlichen Zahnspangen doch heute eher angesagt sind, wer keine hat, wird da wohl eher auffalen, oder?

Ich bin durch meine KFO Behandlung selbstbewusster und weniger wehleidig geworden, das ist der Nebeneffekt zu den graden Zähnen 8-)

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe jetzt seit Donnerstag Brackets im Oberkiefer. Es gab am Freitag ein wenig Getuschel, aber ansonstens keinerlei Reaktionen.

Mfg,

otori

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi,

ich bekomme nächste Woche eine feste Zahnspange und habe Angst vor der Reaktion meiner Klassenkameraden. Vor allen Dingen, weil alle ihre Spange jetzt raus bekommen und ich meine jetzt erst kriege (die Milchzähne haben sich mit dem Wachsen Zeit gelassen). Das ist irgendwie komisch. [.....] Wie haben eure Mitschüler auf eure Spange reagiert? Wurdet ihr mit der Spange für jünger gehalten, als ihr seid? Davor habe ich nämlich auch ein wenig Angst.

Mfg,

otori

Hallo Otori,

bei mir war es genauso: ich bekam meine Spange als meine Freunde sie gerda rausbekamen. Klar fand ich das blöd, aber was sein muss, muss eben sein! ;) Bei mir hat es auch lange gedauert, bis alle Milchzähne draußen waren... Die Reaktionen waren ok, natürlich ein paar Späße, evtl "Schadenfreude" von Freunden, aber weiter nichts Schlimmes.

Bestätigen kann ich auch, dass ich mit der Spange prinzipiell für jünger gehalten wurde. Das ist zwar nervig, wenn man vor der Disco als vielleicht einziger nach dem Ausweis gefragt wird, aber im Großen und Ganzen habe ich darüber gestanden. Wieso hast du denn so große Angst davor, für jünger gehalten zu werden?

Übrigens werde ich auch seit der Bimax und OHNE Zahnspange, im Gegensatz zu früher, da wurde ich meist 3-4 Jahre älter geschätzt, für allgemein jünger gehalten. Klar ist das manchmal nervig, aber insgesamt ja eher positiv, auch im Hinblick auf später. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spange tragen is doch eh momentan der absolute "In-Trend"...

einfach lachen, ich hab nur einmal was böses gehört, aber das wort Zahnspängchen hat mich doch ein wenig belustigt...

Was ich sonst gehört habe waren nur Positive sachen, so sachen wie:

"Was tu trägst ne Zahnspange,Respekt"

"Cool das hab ich ja noch garnicht gesehn das du ne Spange trägst"

"Man sieht deine spange ja kaum, finde ich klasse"

"Bei welchem Zahnarzt :-) bist du"

"Sag mal du bist doch auch schon älter, kann man das in jedem alter machen"

Auf die Antwort Ja k(o/a)mmen dann oft sachen wie:

"Muss man da was besonderes beachten"

Bei welchem Kieferorthopäden bist du"

"wie gehts dass"

"wie lange muss man die spange tragen"

Aber bisher kammen auser der eine nur positive feedbacks...

ging soweit das eine bekannte künstlerin seit dem ich mit dem ding auf ihre Tournee zurück kam, unbedinngt zum KFO will :lol:

ACHJA und nicht zu vergessen, meine Chefin trägt mittlerweile auch eine...

Nette Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden