JoMarieFan

Bekomme morgen Palatinalbogen oder sowas

Hey!!!

Also ich bekomme morgen so einen Palatinalbogen. Habe heute schon sowas wie Gummis oder sowas ähnliches zwischen die Backenzähne bekommen... Drückt was,geht aber noch.

Jetzt würde ich mal gerne was von euch wissen wie es so ist mit Palatinalbogen ist :!: Muss ich da etwas beachten???Und wie wird die in den Mund vom KFO eingebrfacht???

JoMarieFan 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Dat ergibt sich im Prinzip aus der Bezeichnung, Palatinal - Dem Gaumen zugewand...

Gaumenbügel Hurra, ich bin froh dass ich das ding erstmal los bin!

Essen geht damit ziehmlich sch*** Aber man gewöhnt sich ja an alles, und das is nicht sakastisch gemeint, wirste selber merken was de damit gut essen kannst und was nicht...

Zum Einbringen, wir sind ja hier net bei rasensammen die man in boden einbringt... :-)

Das Gerät wird an denn Hinteren Molaren (Backenzähne) an denn Bändern montiert.

is im überingen dafür um dein kiefer nen bisschen zu dehnen...

Und dafür immer noch angenehmer als ne GNE (Auch wenn ich dat net hinter mir hab)...

Herzliche Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jop, da mss ich Zweinull recht geben.

Wobei mich dieser tolle Palatinalbogen sehr gestört hat, das Ding hat meine Zunge dennoch Wund gemacht.

War froh als ich das nach der GNE auch draußen hatte.

Wünsche dir nur Glück, dass es dir nicht tausend mal aus der halterung an den 8ern rausfällt wie mir ^^

Das hing dann auf der einen Seite runter und auf der einen war es noch fest.:grin:

Gruß Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber ein Palatinalbogen ist m.W. nach doch was anderes als eine GNE-Apparatur (nennt sich doch auch Haas-Gerät, in der Fachsprache, oder!?).

Jedenfalls dachte ich, dass ein Palatinalbogen nicht sooo störend sei wie eine GNE-Apparatur!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, aber ein Palatinalbogen ist m.W. nach doch was anderes als eine GNE-Apparatur (nennt sich doch auch Haas-Gerät, in der Fachsprache, oder!?).

Jedenfalls dachte ich, dass ein Palatinalbogen nicht sooo störend sei wie eine GNE-Apparatur!!

Naja, die GNE- Apparatur ist wesentlich breiter und größer, aber für mich war der P. Bogen genauso störend.

längere Nudeln sind auch hängen geblieben und das Teil ist mir dauernd abgegangen, weil es nicht drin bleiben wollte ^^

Ich denke mal hätte der P. Bogen mir meine Zunge nicht immer wund gemacht und wär es mir nicht immer runter gekommen, hätte ich auch jetzt auch gesagt, es ist besser als eine GNE-Apparatur :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ich hab grad so einen Bogen seit ca 3 Wochen.

Als ich vom KFO heimkam und angefangen hab was zu essen (Nudeln mit so einer Hackfleischsauce) war ich entsetzt und hab aufgehört zu essen. Die Nudeln haben sich um den Bogen gewickelt, das Hackfleisch ist im Bogen hängen geblieben - furchtbar!

Am nächsten Tag: Endiviensalat - der ist in so schmale, aber lange Scheiben geschnitten: auch der blieb hängen. So macht Essen absolut keinen Spaß mehr und Essen ist doch soooooo was schönes!!!!!

Hab dann mit Joghurt und so Zeugs angefangen. Aber schon nach der 1. Woche hatte ich raus, wie das mit dem Essen doch möglich ist und jetzt stört er mich kaum noch. Offen bin ich nirgends, auch nicht von den Breckets. Mir gehts derzeit gut mit den Apparaturen.

Alles geht irgendwann vorbei!!!! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Tarisa, das kenne ich irgendwo her.

Hatte dann auch nach kurzem denn dreh raus...

Und am 2 Tag hab ich meinem KFO noch so eine Böse email geschrieben, das der sich per mail entschuldigt hat und meinte ich soll her kommen dann amchen die denn raus....

Naja hat ja doch alles noch geklappt...

Gruß

Calimero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Krieg so ein Teil auch rein im Januar. Ich hatte schon eine GNE, die wurde jetzt letztens wieder rausgemacht, weils halt weit genug gedehnt war und jetzt krieg ich aber nochmal so einen Bogen. Ich glaub ursprünglich sollte ich auch nur so einen Bogen kriegen, aber der KC hat dann gemeint das man das doch mit der GNE apparatur machen sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden