Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Strubbel

Immer noch Schwellung 5 Wochen nach OP

Hallo,

am 17.09.08 hatte ich meine UK RV + OK Aufbau. Die Schwellungen gehen auch langsam zurück. Die linke Gesichtshälfte sieht schon fast normal aus auf der rechten Seite ist noch eine etwa Hühnerei große Beule:-( . Aber keine Entzündung oder sonstiger Krempel festzustellen. War das bei euch auch so unterschiedlich und hat so lange gedauert?? So langsam mache ich mir Sorgen ob wirklich alles okay ist. Wie gesagt auf dem Rö-Bild war nichts zu erkennen.

Danke für eure Antworten

LG Strubbel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Strubbel,

kann es sein, das bei dir eine schraube sehr weit oben liegt?

ist bei mir auf der rechten seite auch so...

sieht man bei mir auch auf den röntgenbildern...

lg schnattchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Schnattchen,

da muss ich meinen ZA bitten mal nachzuschauen. Wäre vielleicht eine Erklärung. Danke für deine schnelle Antwort:p

LG Strubbel

Habe mir gerade deine Bilder angesehen. Wie geht es dir denn jetzt. Bist du zufriedener oder immer noch enttäuscht ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Strubbel,

das hört sich bei dir ja nicht so toll an. Meine Bimax-OP war am 29.9. Ich habe zwar auch noch kleine Schwellungen im Bereich OK beidseits unterhalb der Nase und im rechten Kiefergelenk, aber nicht in der von dir geschilderten Grösse. Jedoch habe ich seit ca. 3 Tagen das Gefühl, dass sich an der Grösse der Schwellungen nur noch ganz wenig ändert. Ich muss also damit rechnen, dass sich das Abschwellen bei mir auch noch hinziehen wird. Daher halte ich deine momentane Situation für dich zwar für unangenehm, aber nicht außergewöhnlich. Der Heilungsverlauf ist bei jedem irgendwie anders. Ich denke, wichtiger sollte für dich sein, dass du keine Entzündung oder sonstiges hast. Für den Rest braucht es einfach Geduld, auch wenn es nervt und schwer fällt.

Hast du eigentlich Lymphdrainage bekommen? Die hat mir gut geholfen beim "Abschwellen".

LG Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Strubbel,

meine Rest-Schwellungen waren komplett nach ca. 4-6 Monaten weg. Ich war um einiges laenger als 5 Wochen ein dicker Bollen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Schnattchen,

da muss ich meinen ZA bitten mal nachzuschauen. Wäre vielleicht eine Erklärung. Danke für deine schnelle Antwort:p

LG Strubbel

Habe mir gerade deine Bilder angesehen. Wie geht es dir denn jetzt. Bist du zufriedener oder immer noch enttäuscht ??

Hallo Strubbel,

ich bin soeben vom KFO gekommen, wo mir heute die Spange entfernt wurde... Bin so überwältigt, das ich zum ersten Mal die Atrophie ausblenden konnte...Ich werde natürlich weiterhin alles tun damit sich meine li. Gesichtshälfte wieder aufbaut und wenn nicht werde ich damit leben müssen...

Mal schauen wie es in ein paar Wochen aussieht, wenn sich die Euphorie gelegt hat...

Alles Gute für dich...

LG Schnattchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0