lotta

schmerzmittel

hallo ihr lieben,

mir wurden gestern 2 (milch)zähne gezogen, deren lücken mit den anderen zähnen verschlossen werden sollen...

so jetzt merk ich das aber sehr deutlich, dass die nachbarzähne spannen und drücken...:!:

könnt ihr mir irgendein schmerzmittel, vielleicht speziell für zahnschmerzen empfehlen?

was aber nicht unbedingt soo "heftig" ist... oder vielleicht helfen da auch irgendwelche globoli oder sowas?!8-)

wär dankbar über eure hilfe,

lotta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

ich hab das bisher einmal probiert als der Bogen stark spannte und ich war eher enttäuscht davon

vielleicht lag es auch an der Stärke, das waren N2 (glaub das steht für die Stärke:wink: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein eigentlich sind die hunderter zahl die angabe für die stärke. Es gibt meist Ibuprofen 400,600 oder 800

die zahlen stehen für miligramm des wirkstoffes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

N2 steht für die Packungsgröße :-),

es gibt die Ibuprofen Tabletten in verschiedenen mg Abstufungen, von 200er bis (ich glaube) 800er, alles was über 400 mg ist ist verschreibungspflichtig. Ansonsten gibt's die z. B. von Dolormin, ich bekomme mittlerweile die 600er, die mir ganz gut helfen. Hab vorher Thomapyrin genommen, aber mir durch den täglichen Einwurf so ziemlich meinen Magen kaputt gemacht. Mit Ibu und einem Magenmittel gehts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut gewirkt haben bei mir auch immer Gelonida, die sind mit Codein (verschreibungspflichtig). Bei den Ibu´s ist ja schon erwähnt, dass es da auch verschiedene Abstufungen in der Menge des Wirkstoffes gibt.

Und ja genau "N2" ist die Verpackungsgröße. :lol:

Ich werde/würde meinen Arzt auch immer sofort nach einem Rezept für einen richtigen "Hammer" fragen. Bin so schmerzempfindlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gut gewirkt haben bei mir auch immer Gelonida, die sind mit Codein (verschreibungspflichtig). Bei den Ibu´s ist ja schon erwähnt, dass es da auch verschiedene Abstufungen in der Menge des Wirkstoffes gibt.

Und ja genau "N2" ist die Verpackungsgröße. :lol:

Ich werde/würde meinen Arzt auch immer sofort nach einem Rezept für einen richtigen "Hammer" fragen. Bin so schmerzempfindlich.

was gibt denn dann die Stärke an?;)

400 mg stand noch drauf was ich für den Wirkstoff in der Packung hielt:grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na die 400mg ist die wirkstoffmenge. 800mg ist das höchste. worauf sich das bezieht weiß ich nicht. vielleicht auf 100g??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, bräuchte auch einen guten Tipp, was hilft bei diesen Zahnschmerzen...

Bei mir helfen die Ibu 800 gar nicht.

Könnte vor schmerz an die Decke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab grad heut mal wieder einen neuen Bogen bekommen!

Ibuprofen und das ganze zeugs wirkt so absolut überhaupt absolut GAR nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hab grad heut mal wieder einen neuen Bogen bekommen!

Ibuprofen und das ganze zeugs wirkt so absolut überhaupt absolut GAR nicht!

Und ich hab gestern alles neu bekommen ..... seit genau 24 Std. hab ich schmerzen. Arghhh da hasse ich meine Behandlung ^^

Endlich mal jemand, bei dem die Ibu´s auch nichts helfen, was nicht heißen soll das ich dir die schmerzen gönne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

sprich doch mal mit deinem ZA über Novalgin Tropfen. Die habe ich nach der OP bekommen weil ich IBU und div. andere Mittel nicht vertrage. Helfen sehr gut sind aber auch sehr stark. Ansonsten hilft auch Paracetamol 500 mg ganz gut. Gute Besserung:smile:

LG Strubbel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
na die 400mg ist die wirkstoffmenge. 800mg ist das höchste. worauf sich das bezieht weiß ich nicht. vielleicht auf 100g??

nö, pro tablette.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

sprich doch mal mit deinem ZA über Novalgin Tropfen. Die habe ich nach der OP bekommen weil ich IBU und div. andere Mittel nicht vertrage. Helfen sehr gut sind aber auch sehr stark. Ansonsten hilft auch Paracetamol 500 mg ganz gut. Gute Besserung:smile:

LG Strubbel

Na, dann werd ich das mal ausporbieren, danke dir Strubbel =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, da bin ich ja beruhigt dass manch andere auch nach dem Ziehen von Zähnen ein solches Drücken und Spannen haben.

Ich könnte seit gestern auch an die Decke gehn. Mir wurden am Freitag alle 4er gezogen und auf einer Seite schmerzen nun alle Nachbarzähne auch...aaaah.

Ich nehm Paracetamol und damit ist es zeitweise dann ok....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden