Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Laila

Unterkiefer zu vorne, hab angst vor op

Hallo leute

es geht mir überhaupt nicht gut

ich bin 16 jahre alt und mein unterkiefer ist vorne und mein oberkiefer liegt hinter meinem unterkiefer

mein arzt hat gesagt es würde nur mit einem OP normal werden.

hab aber angst vor dem OP und hab es so abgebrochen.....

doch jetzt überlege ich mir ob ich mich doch operieren lassen soll??????

hattet ihr auch schon mal ein solcher op????

könnt ihr mir bitte helfen, ich weis einfach nicht mehr weiter, was ist wenn im op was schief geht und meine kiefer nur noch schlimmer werden?????

aja op arzt ist in homburg kennt bestimmt jemand von euch gesichtschiruge, hat jemand von euch dort schon mal solch ein op hinter sich gebracht.... wenn ja wie wars- ist was schief gegangen- wie sind die ärzte dort.......................... bitte hilft mir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

willkommen im Forum.

So eine OP, wie sie dir bevorsteht, habe ich schon hinter mir.

Ich war auch in Bad Homburg.

Also nach der OP werden die Kiefer auf jeden Fall besser als vorher sein, sprich sie werden richtig stehen.

Das bei einer OP etwas schief geht ist sehr unwahrscheinlich baer dennoch möglich.

Es gibt halt Risikos wie taubheit, zahnverlust und so, aber wie gesagt sehr sehr selten.

Du musst dich auch selber fragen warum du die OP machen möchtest.

Ist es wegen der Optik oder wegen Beschwerden des Kiefers wie Nacken- und Rückenschmerzen und Probleme beim Essen.

Wenn nämlich nicht nur wegen der Optik, dann kann es in 10 - 20 Jahren sehr schlecht bei dir aussehen.

Du könntest alle Zähne verlieren oder Probleme mit dem Rücken bekommen.

Ich habe die OP für die Optik aber auch wegen Schmerzen imKiefer gemacht.

Hier im Forum gibt es viele Erfahrungsberichte, les dich einfach mal durch.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0