Rainer

Praxis-Logo - ihr seid gefragt!

40 Beiträge in diesem Thema

moin zusammen,

heute will ich euch als mitglieder des progenica-forums mal für eigene zwecke missbrauchen - es geht um folgendes:

die praxis, in der ich ab nächstem jahr arbeiten werde, soll komplett neu aufgemacht werden und ein entsprechend neues image bekommen. zur gestaltung eines neuen logos haben wir einen werbedesigner beauftragt, der uns drei logos entworfen hat. das, das uns am besten gefallen hat, habe ich als anhang an dieses thema angehängt.

und hier kommt ihr ins spiel: mich würde interessieren, ob euch dieses logo anspricht oder ob ihr euch an irgendetwas stört. ich bin für jede art der kritik, verbesserungsvorschläge und lob offen - ganz wichtig ist mir, dass ihr einfach ehrlich das sagt, was ihr denkt.

also: wie ist euer erster eindruck? was 'seht' ihr zuerst? was suggeriert euch das logo?

Bitte: Dr. Sorg & Partner Welzheim www.dr-sorg.de

ihr seid ja insofern die richtigen für eine solche umfrage als dass ihr euch deutlich öfter in (zahnarzt-)praxen rumtreibt als der durchschnittsbrüger und damit eine sehr viel bessere vergleichsmöglichkeit habt.

vorab schon mal lieben dank für die hoffentlich rege beteiligung! :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also ich find das logo sehr schön, ihr macht aus hässlichen Entchen wohl schöne Schwäne? :)

Würde gerne mal die anderen Ideen sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rainer!

Mein erster Endruck ist, dass das Logo freundlich wirkt, Farbe find ich gut, aber was hat der Schwan mit dir/deinem Partner oder der Praxis zu tun?

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Rainer,

ich finde das der Platz oben neben dem Orange so ungenutzt wirkt. So Reserviert, für irgendetwas was nicht vorhanden ist.

Nette Grüße und Viel Glück mit deinem Logo und der Praxis

Chris

Edit:

PS.: Is mir gerade noch eingefallen, auch ich würde die anderen beiden Entwürfe spannend finden dazu zu sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich könnt mir da auch einen frisch wirkenden blauen Ton gut vorstellen

Ja, oder vielleicht so ein Violett-Ton,irgendwas das mehr ins Auge sticht.

Der Schwan soll doch ein "S" darstellen wegen Dr.Sorg oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so,

erstmal dankeschön für die ersten rückmeldungen!

@bellezza & chris: die anderen beiden logos habe ich leider im moment nicht in digitaler form vorliegen, weil wir uns ziemlich schnell dagegen entschieden haben. ich kuck mal, dass ich die auch noch herkrieg.

@stephanie2002: jo, das ham wir uns auch überlegt. das problem ist: die farbe soll ja nicht nur im logo auftauchen, sondern in der ganzen praxis punktuell zu finden sein (an 'ner wand zum beispiel). und weil wirs da nicht soo bunt haben wollen, fanden wir das orange eine ganz gute idee. ich finde es übrigens ganz und gar nicht blass - für mich ist das eine ziemliche 'volle' farbe. aber das wird ansichtssache sein ;) und ja: das 'S' soll auch für sorg stehen.

@ff1977: von blau wollten wir weg - das war die bisherige praxisfarbe. finde ich in sachen arztpraxen aber mittlerweile auch ziemlich ausgelutscht, weil eben überall verwendet. wir wollen was ganz neues ;)

@feigling: nix. voraussetzungen an den grafiker waren: 1.) keinerlei zahn-/mund-/zahnarztsymbole im logo 2.) logo soll für qualität und ästhetik stehen 3.) logo muss eine 'marke' werden, also auf den ersten blick wiedererkennbar sein. das hat er mit dem schwan denk ich ganz gut hingekriegt - mit nem zahnarzt hat das direkt aber in der tat nix zu tun.

@chris: du hast recht, der ausschnitt (so wie er hier im forum steht) sieht an dieser stelle tatsächlich etwas leer aus. in der anwendung (auf briefpapier, umschlägen usw.) lässt sich das aber so platzieren, dass dieser freiraum quasi zum logo dazugehörig wirkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Farbe finde ich auch gut, besonders dass es nach recht immer leichter wird. Violett also ein helles, könnte ich mir auch gut vorstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi rainer

der schwan vermittelt mir ästhetik (i hoff des schreibt man so *ggg*) und reinheit - wie bei den zähnen, diese sollten ja auch schön weiß anzusehen sein. die farbe orange gefällt mir sehr gut, sie vermittelt den patienten eine gewisse wärme und ein wohlfühlgefühl in der praxis

was hat das S im Schwan zu bedeuten?

LG Binchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier wirken die Farben auch ganz anders als später auf Papier....

@Rainer:

nix gegen euren Designer, aber wenn er verlangt das ihr euch schnell entscheidet bei einem Logo was man für das ganze leben hat, finde ich das Uncool von ihm...

nochmal@Rainer:

Sehr vernümpftige entscheidung, nix mit Zähnen oder sowas auf dem Logo haben zu wollen, finde es inzwischen schrecklich, überall blinken einen Neonzähne, Zahnbürsten und übergroße riesenmundspiegel an... :twisted:

(Und dann noch die frage die ich liebe: "sie sind doch Lichttechniker, wie gefällt ihnen unsere Steuerung"...:620:)

@Farben:

Ja Auch da muss ich Rainer zustimmen, wenn es net Weiß ist, ist es Blau...

Mein alter Chef hat in seiner Praxis Rosa, JA auch Rosa Polohemden...

Jeder macht Blau, weil es ja so eine Beruhigende Farbe ist, angeblich.

Orange (Gibt es aber auch schon (www.ku64.de)), Oder was ganz ungewöhnliches wäre ja auch mal nicht schlecht.

Ich kann ja auf der Berlindentale Dieses Jahr mal versuchen beim auftraggeber nen Farbmuster für Bezüge von dentaleinheiten abzugreifen :-)

@Rainer & Deine Kollegen:

Letztlich musst DU/ihr hinter dem Logo stehen, es muss euch gefallen, ihr verkauft dass logo, bzw. die dienstleistung dahinter... es bringt ja nix wenn hier jetzt 22-Tausend vorschläge kommen, aber ihr euch nicht mit dem Logo indentifizieren könnt.

Liebe Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@chris: das hast du falsch verstanden - der werbedesigner drängt uns gar nicht. wir haben uns sehr schnell entschieden, weil wir zahnärzte das logo ziemlich herausragend fanden. soll heißen: wir finden das ding prima und können uns voll damit identifizieren. nur wollen wir -was die patientenmeinungen angeht- eben nicht voll daneben liegen. darum dieser thread ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann muss ich mich nochmal äussern

find ich gut dass ihr das mit der farbe so richtung marke durchzieht - und ich find die farbe toll gewählt - warm freundlich - passt.

aber: den schwan find ich nicht gut (sry) - nachdem es keine assoziation mit irgendwas wie namen oder so gibt - ist er für mich unnütz (ich mag schwäne aber auch nicht besonders)

für mich wirft es eben nur die frage auf "warum ist da ein schwan"

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mensch, der Schwan ist doch das "S" ;-) Find das echt gut! Ich finde das auch gut das oben noch son Freiraum drüber ist.

Das mit der Farbe, ok, ich würde sone Praxis auch nicht in Violett machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für mich wirft es eben nur die frage auf "warum ist da ein schwan"

gegenfrage: warum ist in vielen praxislogos ein apfel? warum eine blume? das hat primär auch erstmal nichts mit zahnmedizin zu tun - suggeriert aber doch irgendwie sowas wie schönheit, gesundheit, perfektionismus usw. genau darauf wollen wir raus: wir wollen ein symbol, dass nicht nur aus fiktiven formen besteht, sondern tatsächlich eine bedeutung hat. ich fand den schwan dafür echt gut geeignet, vor allem, weil er sich zu einem 'S' stilisieren lässt. soweit also die hintergrundgedanken dazu ;)

an deiner schwan-phobie wird das aber sicherlich nichts ändern :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dicker :-)

ist keine phobie! ....

ich wollt nur wissen warum ... hätt ja auch sein können das du rainer schwan heisst ...

dann hab ichs jetzt verstanden - schwan ist einfach ein symbol für was schönes ...

gut.

bisserl gegoogelt - was das symbol schwan so bedeutet - keltische mythologie und co ... passt ja dann super!

ich bin halt eher auf der welle alles sehr geradlinig - nix in richtung verspielt - aber das betrifft nur mich - ich will nicht sagen, dass das logo nicht top wär

jedenfalls find ichs interessant, dass du quasi ne umfrage diesbezüglich machst!

logo hin oder her:

ICH WÜNSCH EUCH JEDENFALLS NEN GUTEN START IN DIE SELBSTÄNDIGEN KARRIERE!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde den Schwan als Symbol auch sehr schön!

Der Farbverlauf könnte noch ein bißchen mehr sein, also nach oben hin noch ein bißchen mehr ins Weiß gehende, damit es nicht so "Kastenartig" wirkt.

Vielleicht würde ich mit der Schrift noch etwas machen. Ausdrucksstarker. Wobei ich das &-Zeichen schon sehr schön finde!!

Also insgesamt schon ein guter Entwurf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tag,

ich find den Entwurf ziemlich interessant, aber das orange gefällt mir persönlich nicht besonders. Mir würde ein lindgrün mehr zusagen, find das wirkt ziemlich frisch und modern, das orange erinnert mich irendwie an die 70-er weiß jez auch nich so...

hab mal das logo bisschen angemalt in lindgrün

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann hab ichs jetzt verstanden - schwan ist einfach ein symbol für was schönes ...

ich weiß gar nicht, warum ich mir da so einen abbreche, wenn ich den hintergrund erklären soll - du bringst das ziemlich trivial auf den punkt, danke dafür!

@anna: danke für dein lob! ganz ohne ironie: dein urteil ist für mich ein besonderes - ohne das jetzt groß erklären zu müssen ;)

@nelli: auch dir danke für deinen entwurf - aber farbmäßig sind wir seit der besprechnung mit dem raumausstatter heute festgelegt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also links mit der Schrift ist zu uneinheitlich (läuft von rechts oben nach links unten an allen Zeilenenden vorbei) das würde ich versuchen mehr in eine senkrechte Linie zu enden. -> Mehr Zeilen. Das würde dann auch besser zur Höhe des Kasten passen. Vielleicht ein & vor der Prophylaxe (auch wenn es dort eigentlich nicht hingehört.

Diese dann auch bei Dr. Sorg & Partner.

Ähnelt dann eher dem Schwan (der als solcher schwer zu erkennen ist)

und wo ist da der Bezug zur Zahnpflege *grübel*

Vielleicht nur einen Zeichensatz (normal, fett?)

Das Viereck über dem Schwan kleiner gestalten..

Die Entscheidung das es : Dr. Sorg & Partner heisst ist wohl gefallen, sonst könnte man die auch alle nennen....

das wären die punkte wo ich mal ansetzen würde.

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hy!

Ich finde das Logo auch toll.

Es erinnert wirklich in keiner weise an Zahnarzt oder so. Hat aber in gewisser weise durch den Schwan einen bezug dazu (Schwan = schönheit). Orange finde ich auch immer eine relativ neutrale Farbe. Meine KFO hat auch ein Logo in Orange (sieht aus wie Brackets mit schrift drin). Außerdem ist diese Orange auch wieder in der Einrichtung aufgegriffen. Die Behandlungsstühle und der Arzthocker sind orange. Die Stühle für die Begleitpersonen sind weis was den Raum auch nicht so "überladen" wirken lässt. Die wände sind auch weiß mit bunten kunstwerken. In der wartezone steht eine braune Holzbank mit Orangenen Kissen die die Farbe wieder aufnehmen. Das wirk alles in allem echt beruhigend (auch weil es KEINE Duftkerzen oder Räuchestäbe gibt mit angeblich beruhigenden Düften wie bei meinem EX Zahnarzt) und gemütlich. Ich will meist garnicht mehr weg.

Bin echt mal auf die Praxis gespannt. Hoffe es gibt dann auch Bilder!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das Logo auch toll.

danke! und genau deshalb sind wir auch bei diesem entwurf geblieben ;)

Bin echt mal auf die Praxis gespannt. Hoffe es gibt dann auch Bilder!!

jo, gibts dann. umbau ist allerdings erst ende märz - dauert also noch ein paar takte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rainer, das leidige Thema mit der Logowahl kenne ich auch noch... ;-)

Auch wenn die Entscheidung jetzt schon getroffen ist. Ich finde die Idee mit dem Schwan sehr schön und halte sie auch für geeignet, eine Marke aufzubauen.

Das Orange gefällt mir persönlich sehr gut, besonders als Gesamtkonzept mit der Praxisgestaltung. Meine Frauenärztin hat auch eine neue Praxis eröffnet und das Orange zieht sich durch die Räume. Das ganze wirkt sehr frisch und freundlich, gleichzeitig aber auch warm und gemütlich. Es scheint also zurzeit eine Art neue "Modefarbe" für Arztpraxen zu sein.

Viel Glück mit der Selbständigkeit und der Praxis! :-)

LG Angel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moin zusammen,

update: das grundgerüst der neuen website ist online -> dr.sorg.de

und alle, die am 04.04. noch nix vorhaben sind hiermit herzlich zur wiedereröffnung unserer praxis eingeladen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden