!!OmG!!

Mal mein Frust loswerden muss

Hi...

Ich bin seid 4 Jahren in KO behandlung und leide unter einem Frontal Offenen biss. Deswegen soll der OK vor und der UK zurück gelegt werden und dazu muss alles noch ein bisschen breiter.

Allerdings müssen vorher noch die WHZ raus.

Soweit so gut. Habe mich tierisch gefreut, dass nach den endlosen 4 Jahren Behandlungszeit, alles so schnell geht.

WHZ raus, warten bis es verheilt ist und in den Sommerferien die große OP.

Denkste...:-x

Leider habe ich die Gerinnungsstörung nicht bedacht. Heute morgen war ich da und die meinten die ganzen Test usw. werden 2-3 Monate dauern...

Super, da drei Monate...dann bestimmt nochma nen Monat bis ich Op für WHZ habe, dann 4 Monate bis alles verheilt ist -.-

Das wird nie was in den Sommerferien, dass heißt müsste während der Schulzeit... nun habe ich schon paar Tage gefehlt wegen den ganzen Tests usw. Dann nochma 1 Woche wegen WHZ, und dann nochmal 2-3 Wochen wegen der Großen Op...macht dann gut und gerne über 100 Fehlstunden!

Mal abgesehen davon das dies mein Bewerbungszeugnis ist und soviel Fehlstunden da bestimmt nicht gut kommen.

Habe ich nächstes Jahr Zwischenprüfung, da ist fehlen auch nicht unbedingt so toll... also alles ein Jahr verschieben? Da habe ich Abschlussprüfung und danach ist Ausbildung angesagt...*heul*

Das is doch alles Müll...mein Papa sagt ich solls trotzdem während der Schulzeit machen, aber ich habe mich vor 2 Jahren mit meinem Hauptschulabschlusszeugnis beworben, nur 1 und 2 im Zeugnis und keine Fehlstunden und hab keine Ausbildungsstelle bekommen!

Gut hab dann Realschulabschluss, wies aussieht wird der auch nicht so schlecht, aber mit soviel Fehlstunden...außerdem, hab ich keine Ahnung wie ich soviel Stoff aufholen soll...besonders vor den Prüfungen wirds richtig hart.

Das wird nie was mit meiner Op:107:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

das ist wirklich ein Dilemma. Ich muss deinem Vater recht geben: am "geschicktesten" wäre es schon, das Ganze während der Schulzeit hinter Dich zu bringen. Wenn Du später mal in der Ausbildung oder im Job bist kannst Du Dir längere Fehlzeiten noch weniger erlauben.

Dieses Jahr hat unser Nachbarsmädchen ihren Realschluabschluss gemacht und war so weit ich mich erinnere im Juni "fertig" (Baden-Württemberg). Mit der Ausbildung würde man ja erst im September beginnen. D. h. Du hättest dann eigentlich locker 2 Monate Zeit Deine OP's hinter Dich zu bringen.

Wie alt wirst Du sein, wenn Du mit der Schule fertig bist? Wirst Du dann schon 18 sein?

Viele Grüße

Bracket

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin jetzt schon 19...wenn ich fertig bin werde ich 21 sein... ja mit den ein zwei Monaten zwischen Schule und Ausbildung könnte es was werden...aber das wäre auch erst über nächstes Jahr:cry: Naja ist aber wohl die "einfachste" Lösung....

Danke dir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HY OmG!

Was hast du für eine Gerinnungsstörung?

Und warum dauern die Test´s bei dir so lange?? ICh habe eine Gerinnungsstörung und die Test haben 3 Wochen gedauert bis alle Ergebnisse da waren. Die meisten hatte ich nach einer Woche.

Ich würde die OP auch wärend der Schulzeit machen lassen. Sehe ich das richtig das du noch 2 Jahre zur Schule gehst? Da hast du ja noch etwas zeit. Gut das mit den Fehlzeiten ist doof, habe dieses Jahr mein ABI gemacht und habe durch krankheit auch über 100 Fehlstunden:evil:, es hat viel mühe gekostet das versäumte nachzuholen aber ich hatte ja auch vieel zeit im Krankenhaus:roll:

Wenn ich allerdings vor der Prüfung gewusst hätte das alle Lehrer meine Noten um eine Note schlechte machen (wegen der Fehlzeit -Keine mündliche mitarbeit da ich ja nicht da war) hätte ich da Jahr wiederholt. Naja so bin ich mit 0,5 Punkten am NC vorbei gerasselt. Jetzt versuche ich es nochmal fürn studium ansonsten muss ich mich um einen Ausbildungsplatz bewerben. Kann ja mein ABI Zeugnis mitschicken, da stehen die Fehözeiten nicht drin:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden