Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Laila

WICHTIG Gesichtschirurgie in homburg saar wer wurde dort operiert???

hi

leute ich wollte mal wissen ob ihr schon mal in homburg saar im gebäude 71 bei der gesichtschirugie operiert wurdet??? lass mich dort operieren wollte wissen wie die ärzte dort so sind....

wie war euer op??? ist da was schief gegangen????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Laila,

dadurch das Du an 2 Tagen in weniger als 24h 2x die selbe Frage im selben Forum/Forumsbereich stellst, wirst Du auch nicht schneller eine Antwort erhalten:idea: Ausserdem hast Du die selbe Frage schon am 23./24. 10 gepostet und von mir eine PN mit Informationen erhalten.

Nicht alle Leute lesen jeden Tag hier und antworten sofort. Und niemand kann dazu gezwungen werden zu antworten, wenn er nicht freiwillig antwortet, oder etwas dazu beizutragen hat.

Von daher reicht es vollkommen, eine Frage einmal zu posten. Ein Moderator könnte das 2. (3./4.) Posting auch entfernen.

Und nett ist es auch, seine Postings mit Namen zu beenden.

Aus der Region Saarland / Pfalz gibt es hier wohl nicht soviele Personen, so das Homburg eh nicht von vielen in Erwägung gezogen würde.

Wenn Du dich dazu entschliesst, dann kannst Du ja Deine Erfahrungen mitteilen; Du hast ja dann bestimmt Gründe warum Du dich für dieses Krankenhaus entschieden hast und nicht andere. Es gibt hier genug Antworten worauf man bei der Arztwahl achten sollte. Und manchmal kann keine Antwort auch ein Hinweis sein.

Sorry, das muss auch mal gesagt werden. Ein Forum mit der immer gleichen Frage zu zuspammen ist nicht die beste Art Hilfe zu erhalten.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

genau, dieses Thema reicht nun vollkomnmen und alle anderen habe ich gelöscht!

Eine Frage in einem Thread, NIEMAND antwortet dir schneller nur weil du überall diese Frage einfach nochmals postest!

LG

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

wurde letzte Woche am Dienstag in Homburg operiert.

Bei mir wurde eine GNE-Operation durchgeführt. Gleichzeit wurde mir die Dehnungsapperartur für den Oberkiefer eingesezt.

Am Donnerstag wurde ich schon entlassen und seit gestern drehe ich an der Apperatur. Habe noch Taubheitsfühle an Oberlippe und linke Gesichtshälfte. Hoffe dies gibt sich bald. Ernähre mich morgens mit Kinderbrei, mittags mit Suppe und normales Essen gut zu Brei büriert und mit Joghurt, Pudding und was sonst noch breiförmig ist.

In Homburg fühle ich mich sehr gut aufgehoben.

Mein Sohn (12 Jahre) wurde in der Kieferchirugie bereits schon drei mal operiert (er kam mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte auf die Welt).

Ansonsten sind wird beide bei Frau Dr. Heckmann in der KFO in Behandlung. Auch dort führen wir uns sehr wohl.

Wann soll denn deine OP stattfinden?

Gruß, Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja zur erst mal habe ich das ganze abgebrochen gehabt ...

aber jetzt habe ich mir es noch mal duch den korpf gehn lassen mit der op

lass mich also auf jeden fall operieren . mit der op dauert es bei mir noch gut 1 jahr :(

es würde mich echt freuen wenn du mir schreiben könntest wenn es bei dir alles in ordung kommt :)

was für eine op war es eig bei dir???? hattest du auch progenie????

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir steht der Unterkiefer zu weit nach vorne und mein Oberkiefer ist zu schmal. Dieser wird jetzt erst geweitet, dann Brackets, dann OP Kieferumstellung,.. und das alles mit 36 Jahre. Bereits vor 12 Jahren (solange fahre ich schon mit meinem Sohn nach Homburg) haben die mich in der MKG-Chirugie gefragt, wann ich denn kommen würde. Habe also 12 Jahre dafür gebraucht.

Was ist es denn bei Dir? Warum dauert es denn so lange? Lässt du es auch in Homburg machen?

LG Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

ja ich lass mich auch in homburg operieren aber bin noch ziemlich am anfang

hatte mal zu erst alles abgebrochen gehabt vor angst doch jetzt habe ich mich doch für die op entschieden....

bei mir ist auch der unterkiefer zu vorne

war nach der op alles in ordnung bei dir????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0