q-tip

Nordlichts und q-Tips Zahnspangengeschichte

45 Beiträge in diesem Thema

Huhu,

war heute beim KFO in der Uni Leipzig und wie immer sehr zufrieden und glücklich.

Die Spange kommt noch vor Weihnachten rein, auf meinen ausdrücklichen Wunsch. Ich will keine Zeit mehr verlieren. Wir haben den Termin so gelegt, dass ich nicht gerade kurz vor Weihnachten einen Bogenwechsel bekomme. Will ja auch noch was essen können.

Die Auswerung der Abdrücke und der Röntgenbilder ergab in Kurzfassung:

-eine Korrektur des Überbisses geht nur mittels OP oder Zähne ziehen (wollen wir beide nicht, da es mich weder entstellt noch stört)

-ich neige wohl leicht zum offenen Biss, was man aber nicht sieht nach außen hin

Aaaalso kurz und gut:

Wir behandeln nur den einen schiefen Frontzahn mittels 8 Brackets oben. Lingual wollte er nicht und ich auch nicht mehr. Habe zu viel Angst vor dem eventuellen Dauergenuschel. Also gibts "Vollkeramik" incl. der hellen Drähte (habe ich extra geordert). Tragedauer weniger als 1 Jahr.

Bänder bekomme ich keine. Mein KFO meint er macht das nicht mehr (schon seit längerem). Bin ich da froh!

Kostenpunkt ca 1500 Euro, was mich positiv überascht.

Ich freu mich, dass es endlich bald los geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Na dann wünsche ich mal viel viel Glück toi toi toi das alles so läuft wie du es dir vorstellst :D

Sei froh das du keine bänder mehr bekommst :)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hört sich ja super an, dann starten wir ja in etwa zeitgleich.

Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Behandlung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nächste Woche Montag bekomme ich meinen Behandlungsplan, Abdrücke etc. wurden schon gemacht. Am 24.11. werden die Zähne gestrippt und am 01.12. bekomme ich meine Spange. Schade, keine Nüsse in der Weihnachtszeit. :(

Freue mich auch wenn wir in Kontakt bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@nordlicht: ich bekomme sie auch am 1.12. und nicht am 2. :-P :-P Und zwar um 14 Uhr. Habe grad noch mal geguckt. Hihi, wär ich einen Tag zu spät gekommen.

Hmmmm, Nüsse muß ich dann hinten kauen. Macht man ja sowieso. Ich bekomme ja nur 8 Teilchen. Davon aber 2 recht weit hinten, quasi als Halterung der Sache. Mal sehen wie das wird.

Eingeschränk IST man halt. Da braucht man sich nichts vormachen. Wir haben den Termin extra so gelegt, damit ich mich wenigstens bis Weihnachten gut dran gewöhnt habe.

Und da ich immer Angst vorm Zähne wackeln habe, fragte ich ihn noch in wie weit ein Wackeln der Zähne normal ist. Und er meinte es sei durchaus normal, dass der Zahn sichtbar wackelt wenn ich in den Spiegel schau und versuche ihn zu bewegen. :shock:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Gefühl, dass die Zähne vorne ständig wackeln find ich auch ganz schrecklich. Vor allem irgendwas abbeißen wenn man vorher getestet hat welcher Zahn grad wie lose ist ist ganz komisch.

Zum Glück sind meine Zähne bisher nicht so locker, dass irgendwas klappert oder man es mit der Zunge ständig spüren würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zähnewackeln? Ihr macht mir Angst!

Nimmst Du Brackets mit Gummis oder selbstligierende?

Du stellst Fragen. Keine Ahnung. Ich nehme Keramik. Weiß nicht ob es da Unterschiede giebt.

Ja die Zähne können wackeln was ja auch irgendwie total logisch ist. Ich hoffe auch darauf, dass es nicht regelrecht "klappert". Ich vertraue meinem KFO da voll. Er wird mir das schon alles anfangs bissel sanfter einstellen. Ich sag ihm das auch noch mal. :-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern war nun mein Termin, ich habe mich nun auch für Keramik entschieden, allerdings nur oben, die Brackets sind selbstligierend das war mir wichtig da ich keine verfärbten Gummis haben möchte. Behandlungszeit 12-15 Monate, Kosten 3520,-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gestern war nun mein Termin, ich habe mich nun auch für Keramik entschieden, allerdings nur oben, die Brackets sind selbstligierend das war mir wichtig da ich keine verfärbten Gummis haben möchte. Behandlungszeit 12-15 Monate, Kosten 3520,-

Hallo!

Na ich hoffe mal meine sinds auch. Habe auch keinen Bock auf gelbe Gummis.....Sag ich ihm am besten gleich wenn ich reinstürme. :razz:

Da wird das bei Dir doch etwas teurer.

Ich bin ja mal gespannt wie wir das aushalten. Ich freu mich sehr. Habe aber auf der anderen Seite schon bissel Angst, dass es sehr weh tut die erste Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu Nordlicht!

Es geht ja nun bald los bei uns beiden. Und obwohl ich nur 8 Brackets oben bekomme, habe ich manchmal soooo ANGST! Brrr. Angst vorm Zahn wackeln, vorm nicht essen können, vor Schmerzen.....

Wie gehts Dir damit?

Ich bin echt ein Weichei! :neutral:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

Einerseits freue ich mich, dass es nun bald los geht und andererseits habe ich auch ein wenig Angst. Mache mir aber mehr Gedanken drum was die anderen die es noch nicht wissen dazu sagen. Wenn es nun doch in der ersten Zeit so sehr weh tut wird es wohl nur Suppen geben.

Ich bin ja gleich morgens dran, Du hast ja noch bis zum Mittag Schonzeit. ;)

Wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schreib mir doch mal wie es war an dem Tag wenn Du kannst/magst,

Villeicht sollten wir den Fred umbenennen lassen in "Nordlichts und q-tips Zahnspangengeschichte".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend q-tip,

ja das kann ich gerne machen wenn ich es schaffe. Wann musst Du los?

Kannst Du es noch editieren? Wenn es Dir nichts ausmacht kannst Du ihn gerne umbenennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nabend q-tip,

ja das kann ich gerne machen wenn ich es schaffe. Wann musst Du los?

Kannst Du es noch editieren? Wenn es Dir nichts ausmacht kannst Du ihn gerne umbenennen.

Geht leider nicht. Ich habe aber mal beim Administrator angefragt. Mal sehen ob er es macht. :razz:

Ich habe 14 Uhr Termin und werde sicher gegen halb 1 abhauen. Muß vorher noch meinen Sohn abholen. Der muß auch mit. :-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis dahin bin ich sicher wieder da, wollte danach noch kurz in die Stadt.

Wie alt ist Dein Sohn? Mach er da mit so lange beim Arzt zu sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Sohn ist 7 und hat auch schiefe Zähne. Deswegen nehm ich ihn gleich mal mit. Mein KFO ist auch auf Kinder spezialisiert. Das Einsetzen dauert bei mir ca ne Stunde und in der Zeit geht mein Mann mit den Kindern bissel raus. Meine Tochter ist 9 Monate. :-P Mein Arzt kennt mich nur mit "Anhang".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann gehts ja wieder vom Alter her, mit 3jährigen Kindern wirds schon schwieriger.

Hast Du eine elektrische Zahnbürste? Ich habe mir Heute eine bestellt, hatte bisher nur eine normale und nun habe ich von Oral-B das ProfessionalCare 8500 OxyJet Center.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab schon lange eine elektrische (auch Oral B) und finde es gut sie da zuhaben. :-P

Ich stille ja noch und habe von daher echt SCHISS vor Schmerzen, weil ich ja kaum was nehmen kann.

Klar ist es eine verhältnismäßig kurze Zeit in unserem Leben, also das Tragen der Spange und klar, man wird hinterher mit geraden Zähnen belohnt, aber dennoch hab ich Schiss vor Einschränkungen.

Naja, vielleicht wirds halb so wild.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für meine "normale" elektrische gabs keine Extras von daher habe ich mich jetzt für Oral B entschieden, habe Angst vor Karies grade auch, weil er im UK strippen will.

Das ist natürlich ein Nachteil wenn Du noch stillst da Du dann ja so was wie Ibuprofen gar nicht nehmen kannst. Ich hoffe ja noch, dass es einigermaßen Schmerzfrei wird aber bestimmt werde ich schnell wieder auf den Boden der Tatsachen geholt. :|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Toll es ist geändert. DANKESCHÖN!

-----------------------------------------------------

Lt. meinen Recherchen darf man Ibuprofen nehmen, aber nicht gerade extrem oft.

Schau mal hab ich grad entdeckt:

"Paracetamol wird in der Leber abgebaut. Da dieser Abbauweg beim Baby noch schwach ausgebildet ist, kann die Gefahr einer Anhäufung des Wirkstoffes im kindlichen Organismus nicht ausgeschlossen werden. Bei Ibuprofen gibt es überhaupt keine Hinweise auf irgendwelche negativen Auswirkungen auf das Baby."

Das wußte ich gar nicht. Ich dachte immer Paracetamol sei das Mittel schlecht hin in SS und Stillzeit.

Dieser Arzt empfiehlt es sogar noch vor Paracetamol. Na das beruhigt. Ich rede dennoch mal mit meinem KFO kurz darüber.

Gestrippt wird bei mir sicher auch und zwar oben. Es handelt sich dabei aber nur um ein ganz klein wenig. mal sehen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bin ich wieder. :) Es hat gut 1,5 Stunden gedauert, war aber halb so schlimm. Ein bisschen zieht es, mal schauen ob es noch schlimmer wird.

Alles gute für nachher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da bin ich wieder. :) Es hat gut 1,5 Stunden gedauert, war aber halb so schlimm. Ein bisschen zieht es, mal schauen ob es noch schlimmer wird.

Alles gute für nachher.

toll, hab immer an dich gedacht! :-P

vielen dank, ich bin gespannt.

habe mir gerade den bauch noch mal richtig vollgeschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden