Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
liana

Hallo =)

Hallo Zusammen,

ich bin Liana und Seit eine Ewigkeit bin ich Forummitglied aber bis jetzt habe ich mich noch nicht vorgestellt *shame*, noch nicht viel geschrieben *shame, shame* aber viel viel gelesen.

Ein bischen über mich bzw. meinen Fall...

Ich bin 30 Jahre jung und dieses ist nicht das erste mal dass ich Zahnspange benutze.

Das este Mal war ich 11 denke ich mal und noch am meinen Heimatland, Brasilien.

2. war ich schon hier in Deutschland. Mir war bewusst dass ich mich operieren lassen musste, aber damals war ich Privatpatient ( hat eine KV für auslänsiche die hier deutsch lernen oder so gehabt, die die KFO-behandlung nicht bezahlte), und eine Kieferop kam nicht im Frage ( finanzielle Gründe). Deswegen würde mein Problem nur "kaschiert".

3. Nach weniger als 3 jahren nachdem ich die Zahnspange los hatte, merkte ich dass meine Zähne angefangen habe sich zurück zu setzen, da war ich ja panisch!

Ich habe meine alte KF-orthopädin angerufen, aber sie hat ihr praxis verkauft, an meiner sehr netter Kieferorthoäde.

Wir haben einen Termin vereinbart, haben wegen meinen Problem gesprochen, er hat mich zum Kieferchirurg überwiesen, der hat fast eine Gutachten geschrieben, meine KForthopäde hat die Behandlung bei der KK beeintragt und seit den 4. August trage ich für das 3. Mal ( und hoffentlich letztes Mal) Zahnspange.

Letztes sagte mir den KForthopäde dass er mir jetzt schon im Frühjahr zum Dr. K. überweisen will, da er denkt dass ich schon soweit mit der Behandlung bin. Das fande ich mega schnell... ich rechnet erst ab August für die OP.

Tja, ich denke das wars mit meinen "sich vorstellen" Topic :-D

Ach, zu meinen Problemen:

Ich bin klasse II bzw. Unterkieferrücklage - mandibuläre Retrognathie

habe offnen biss und Gummy smile.

Das war's

Schönen Tag noch

Liana

P.S: Sorry für die Grammatik Fehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0