Hi Ihr,

ich hätte mal ne wichtige Frage an euch!

Wann habt ihr den Op-Bogen eingesetzt bekommen bzw. wie lang war der Abstand zur Operation?

Bei mir ist es nämlich so, dass ich am 18.11.08 operiert werde und 2 Wochen davor vom Kieferorthopäden die Op-Bogen bekommen habe!

Jetzt habe ich jedoch in einem anderen Thread gelesen, dass es wichtig ist, dass die Op-Bogen schon 6 Wochen davor in der Zahnspange befestigt werden! (Wieso eigentlich?)

Da dies bei mir nicht der Fall war u. meine Op unmittelbar bevorsteht, hat mich das sehr verunsichert!

Danke für eure Antworten, falls ich welche bekomme ;),

schönen Abend u. lg Steph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

also ich kann nur von meiner UK VV OP berichten. Ich war zuvor in Invisalign Behandlung und hatte ca. 4 Monate bis auf lose Schienen als Retainer nichts im Mund vor der OP. 2 Tage vor der OP wurden nur auf jedem Kiefer 4 Knöpfe/Brackets geklebt die der KC zur Fixierung der Kiefer während der OP brauchte.

Ich denke es ist also nur wichtig, dass sich die Zahnstellung vor der OP seit der OP Planung nicht geändert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hatte meinen OP-Bogen ca. 4 Monate vor der OP bekommen. Das lag aber daran, daß die KO fest der Überzeugung war, daß ich in spätestens 2 Monaten operiert werde. Dann stellte sich aber ein Zahn quer und er mußte mit verschiedenen Apparaturen in die richtige Position gebracht werden. Normal wären aber 6 Wochen gewesen-meine KO hat mir erklärt, daß der Bogen die letzten Einstellungen noch bewirken soll bzw. diese dann stabiliseren, weil direkt vor/nach der OP keine Bewegung der Zähne stattfinden darf. Außerdem sind diese Bögen viel fester als die normalen, weil man da wohl einiges "einhängen" kann.

Ich würde mich an deiner Stelle einfach beim Kieferchirurgen und -orthopäden erkundigen.

Viel Glück für die OP!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ihn am selben Tag eingesetzt bekommen an dem ich ins Spital gegangen bin. Meiner Meinung nach vollkommen ausreichend da der Draht ja ziemlich unangenehm ist. Also je näher zum OP Termin desto besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, für eure schnellen Antworten!

Am besten ist wirklich, ich frag nochmal am Montag nach! Vllt darf ich dann wieder meine Tasche packen und noch ein paar Wochen daheim verbringen :).

Bin eh schon ziemlich nervös und hoffe, dass alles gut gehen wird - bei mir wird ja ziemlich viel zersägt :?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden