Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Collateral

Gummis

Hi,

welche Funktion haben eigentlich diese kleinen Gummis, die zwischen OK und UK gespannt werden? Habe seit kurzem jeweils links und rechts welche, die ich nur zum Essen rausnehmen darf. Habe einen Kreuzbiss und stehe hoffentlich bald (:roll:) vor der OP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Collateral,

auf meinem Tütchen mit den Gummiringen steht "Ortho Organizers".

ortho = Fremdwort aus dem Griechischen = gerade, aufrecht, richtig

Ich denke, die Gummis sollen helfen, die Kiefer gegeneinander gerade auszurichten oder in die richtige Richtung zu ziehen.

LG.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig. Die Gummis sollen die Position der Kiefer zueinander normalisieren (Bei dir vermutlich: Schwenken). Das geht ansonsten nur mit sog. Monobloc-Geräten (z.B. Aktivatoren), die eine körperliche Verbindung zischen Ober- und Unterkiefer herstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Gummis sollen nicht immer unbedingt den Kiefer in eine andere Position bewegen. Durch das einsetzen, bzw. spannen der Gummis können auch Zähne in eine andere Position gezogen werden, z.B. kann damit ein offener Biss versucht werden zu schliessen oder bei einem Kreuzbiss können die entsprechenden Zähne mit dem Zug der Gummis versucht werden zu überstellen. Ich selbst hatte auch eine zeitlang 5 Gummis in meinem Mund gespannt, das vordere Gummi in der Front schloss meinen leicht offenen Biss, die seitlichen Gummis sollten bewirken das sich der Biss "setzt", d.h. die Okklusion sich im gesamten verbessert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt durchaus verschiedene Arten von "Gummis". Die, die Collateral angesprochen hat sind allerdings solche, die Veränderungen der Bißlage herbeiführen sollen. Die für Zahnverschiebungen innerhalb des Zahnbogens werden im allg. vom Behandler angebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lang dauert das denn ungefähr, bis der Kiefer mit Hilfe der Gummis übergestellt ist?

Hab auch 2 Gummis drin, um meinen UK n Stück zurück zu setzen. So 1-2mm, mehr sollens gar nicht werden.

Hat da jemand Erfahrung mit, wie lange das ca. dauert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke an alle für die Antworten.

Auf der Packung steht bei mir "Komodo Dragon" Varanus Komodoensis

2,5 oz. Light, Size 3/16" 4,8 mm

Schließe mich der Frage von Anni gleich mal an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange muss man die Gummis tragen?

Ich würde sagen, bis der KFO findet, dass es okay ist. Das hängt wohl von der Situation eines jeden ab.

Ich hatte zuerst 3 Wochen lang je Seite einen Gummis im hinteren Zahnbereich, um die Kiefer dort zusammenzuziehen.

Danach hatte ich sie 3 Wochen lang vorn. Es ging auch ziemlich schnell (innerhalb einer Woche), dass man da ein Ergebnis sehen konnte.

Nun habe ich bis zum nächsten Termin in 5 Wochen 3 Gummis rechts, weil sich dort die Zähne noch nicht berühren, und einen als Gegengewicht links.

Danach sehen wir weiter.

Ich habe mal nachgefragt: man kann dieses Spiel ewig betreiben. Solange eben, bis das Ziel erreicht ist.

Ich wünsche euch ein gutes Durchhaltevermögen! Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0