Tifa

Metallligatur ab-jetzt noch ausschlaggebend?

Nächsten Mittwoch soll die feste Spange endlich raus und eine lockere rein.

Jetz ist mir eben aufgefallen, das eine Ligatur am zweiten unteren Schneidezahn locker ist.. ich hab genauer nachgeschaut und festgestellt, dass sie schon fast abfällt, weil sie auch nicht mehr verdreht ist und dann ganz abgemacht.

Muss ich jetzt noch zum Kieferorthopäden, oder ist das jetzt auch egal? Halten tut die Spange ja so oder so. Ist ja im Grunde "nur" eine Ligatur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich hab jetzt nicht angerufen und einfach mal geschaut, was passiert.

Alles okay, die Lücke ist nicht wieder aufgegangen :) Morgen kommt die Spange dann raaauuuus.

Ich denk ma, wenn es was ausgemacht hätte, hätte der Kieferorthopäde den Draht auch erneuert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

hab ne andere Frage, wollte deshalb aber kein neues Thread eröffnen. Bekommt nach der festen Zahnspange immer eine lose Zahnspange oder ist es unterschiedlich.Besonders interessieren tut mich, ob man nach einer Bimax Behandlung, auch eine lose Zahnspange bekommt.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

hab ne andere Frage, wollte deshalb aber kein neues Thread eröffnen. Bekommt nach der festen Zahnspange immer eine lose Zahnspange oder ist es unterschiedlich.Besonders interessieren tut mich, ob man nach einer Bimax Behandlung, auch eine lose Zahnspange bekommt.

Danke

Hallo, ich bekomme einen Retainer. Das ist ein fest angeklebter Draht (für meine Begriffe ist es ein Draht) hinter den Zähnen vorne.

Meine Bekannte hat unten einen Retainer und oben eine lose Spange für die Nacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Retainer bekommt doch jeder der ne feste Zahnspange trägt oder? Mein Kieferorthopäde will mir nach der festen Zahnspange eine Invisalign Schiene für Ober- und Unterkiefer geben. Muss die am Anfang abneds tragen und nach ner Zeit kann ich mit der dann immer kontrollieren, ob meine Zähne sich verschieben. Somit könnte ich meine Zähne immer im Auge behalten. Die Idee find ich eigentlich gut. Es kommt ja bei Zahnspangenträger vor, dass sich die Zähne wieder verschieben und durch die Schiene würde ich das direkt merken. Muss dafür aber 500Euro zahlen. Was meint ihr damit. WIll er damit nur Geld machen oder haltet ihr das für sinnvoll bzw. macht euer Kieferorthopäde dies auch?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einen Retainer bekommt doch jeder der ne feste Zahnspange trägt oder? Mein Kieferorthopäde will mir nach der festen Zahnspange eine Invisalign Schiene für Ober- und Unterkiefer geben. Muss die am Anfang abneds tragen und nach ner Zeit kann ich mit der dann immer kontrollieren, ob meine Zähne sich verschieben. Somit könnte ich meine Zähne immer im Auge behalten. Die Idee find ich eigentlich gut. Es kommt ja bei Zahnspangenträger vor, dass sich die Zähne wieder verschieben und durch die Schiene würde ich das direkt merken. Muss dafür aber 500Euro zahlen. Was meint ihr damit. WIll er damit nur Geld machen oder haltet ihr das für sinnvoll bzw. macht euer Kieferorthopäde dies auch?

Danke

ich soll anscheinend auch beides bekommen

ich glaube dies ist heute Standard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab meine jetzt draußen.. gott war das ne Prozedur. Ich hab geblutet wie Sau :D Schon beim Entfernen der Ringe.

Und .. gott sieht das komisch aus ohne..

Heute mittag soll ich ne lose Klammer als Retainer bekommen und im UK noch nen Retainerdraht (sollte ich aber selbst entscheiden, er hats eben empfohlen)

Mich wundert nur, dass ich die lose nur Nachts tragen soll..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab 2 geklebte Retainer und lose Spangen für oben/ unten.

Nach dem Schrauben entfernen hatte ich die in 2 Wochen nur 2x an.

Seit 2 Tagen hab ich richtige Spannungen wenn ich die untere Spange anziehe,

da sich die Zähne verschoben haben (an der Spange liegt es nicht)

Man sollte die Spange also anfangs immer noch häufig tragen.....

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte ich auch vor. Ich werd die zuerst sicher erstmal den ganzen Tag drinlassen, weil ich echt keine Lust hab, dass sich alles wieder verschiebt. Ich hatte noch Glück, dass ich die Behandlung mit 17 angefangen hab. Und unter der Fehlstellung hab ich schon seit Jahren gelitten. Neeneee das soll nicht alles umsonst gewesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab nochmal ne Frage: Ist es normal, dass man den unteren Retainer mit der Zunge locker rausschieben kann und dass der obere Draht vorne nicht ganz auf den Zähnen anliegt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden