ichlachenurungern

Herausnehmbare Spange bei Erwachsenen? Geht das und gibt es jemanden?

Wenn man sich nur noch mit den Zähnen beschäftigt, kommt man auf die dollsten Gedanken. Ist es eigentlich unmöglich, einen Erwachsenen mit der typischen Kinderzahnspange (aktive Platte) zu behandeln? (Tragezeit nachts und einige Stunden tagsüber vorausgesetzt). Oder geht das gar nicht? Gibt es im Forum jemanden, der so eine Zahnspange hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo

ich selber habe zwar eine feste Zahnspange, aber eine gute Freundin von mir die hat seit nun fast 3 Jahren eine lose Spange, wie in Kindertagen, die sie nur nachts trägt. Es scheint also auf jeden Fall mg. zu sein, aber hängt bestimmt davon ab, was "bewegt" werden muß bzw. wie schwer der Grad der Fehlstellung ist. Mit einer festen Spange geht es natürlich immer schneller.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Invisalign ist aber auch um Klassen teurer als eine herkömmliche aktive Platte. Mich würde nur mal interessieren, ob das überhaupt geht. Habe nämlich noch nie einen Erwachsenen damit gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke das es geht , denn mein Doc wollte zuerst einen Lose Spange machen und dann eventuell Feste aber jetzt habe ich feste und bekomme eventuell Lose zum Sichern des Ergebnisses.

Meine aber das es auch darauf ankommt was man bewegen möchten und wie lange das ganze Dauern soll, spreche mal mit einem Arzt deines Vertrauens denn ferndiagnosen sind hier schwierig.

Zumal nur der geringsten Teil der Mitglieder vom Fach ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Invisalign ist aber auch um Klassen teurer als eine herkömmliche aktive Platte. Mich würde nur mal interessieren, ob das überhaupt geht. Habe nämlich noch nie einen Erwachsenen damit gesehen.

Ich habe eine. Wie wohl auch die meisten operierten eine haben,

diese dient dann allerdings dazu, die Retention zu verhindern.

In dem die Zähne in Position gehalten werden.....

Ich hatte als Kind auch eine lose Spange, und ihm Nachhinein, war es bei mir Unsinn. Ausser für den ZA, der damit auf einfache Weise jede Menge Kohle verdient hat. (hätte er nix gemacht, wäre mir mehr geholfen gewesen....)

Wie schon angesprochen, hängt es von Deiner Zahnstellung ab. Aber das bessere Ergebnis wird es wohl schneller mit fester Spange geben. Hier hat der KFO einfach mehr Möglichkeiten die Zähne zu bewegen/drehen.

Frage hierzu bitte einfach mal deinen Arzt, da er Deine Situation besser kennt und einschätzen kann.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

es kommt sehr auf die Art der Zahnfehlstellung und dem angestrebten Behandlungsziel an. Prinzipiell ist es deshalb möglich und manchmal eine richtig gute Idee.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute gefragt, bei mir geht es leider nicht. Aber Brackets für einen absehbaren Zeitraum könnte ich akzeptieren, ich bewundere alle in diesem Forum (vor allem Erwachsene), die das so toll durchstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe heute gefragt, bei mir geht es leider nicht. Aber Brackets für einen absehbaren Zeitraum könnte ich akzeptieren, ich bewundere alle in diesem Forum (vor allem Erwachsene), die das so toll durchstehen.

Also ich trage gerade einen Retainer in Form einer losen Zahnspange .... I hate it!

Mit der festen Zahnspange kam ich super zurecht ... sprechen kein Problem, aber jetzt rede ich als ob ich einen zuviel im Tee hätte.

Das packst Du auch ... ist nicht so schliemm wie man denkt!

LG

Bracket

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe heute gefragt, bei mir geht es leider nicht. Aber Brackets für einen absehbaren Zeitraum könnte ich akzeptieren, ich bewundere alle in diesem Forum (vor allem Erwachsene), die das so toll durchstehen.

Wenn Du Dir darüber Gedanken machst, kann ich nur sagen, ist Dein Leidensdruck noch nicht hoch genug.

Mir war es auch nach anfänglichen Bedenken total egal geworden, weil ich nur das tolle Ergebnis im Sinn habe. Anfangs kam für mich eine feste Zahnspange auch "gar nicht" in Frage, aber mit den Jahren hat mich mein Lachen im Spiegel nur noch angek****!

Außerdem gibt es heute so tolle Materialien um die feste Spange so gut wie möglich zu kaschieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden