Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Wackelzahn

Die OP ist vorbei, das Bibbern auch

hallo,

es ist wirklich wahr - es ist überhaupt nicht so schlimm, wie man meint :!:

Seit Samstag 17.12. bin ich wieder zu Hause und ich muss sagen mir geht es wirklich gut und ich hoffe auch, dass es so bleibt. Klar das Gesicht ist noch geschwollen und die Nase läuft, aber Hauptsache keine Schmerzen :P

Meine OP war am 12.12. und ich muß sagen auf der Hinfahrt nach Bad Homburg war ich die Ruhe selbst, obwohl ich dachte, ich bekomme das große Zimberlein.

Im Bett dann durch das Krankenhaus geschoben zu werden und der OP immer näher zu rücken, ließ meine Anspannung immer mehr steigen.

Ich war als zweites an der Reihe ca. 10.00 Uhr und als ich das erste Mal auf der Intensivstation auf die Uhr sah, war es ca. 14.30. Habe dann viel geschlafen. Na ja und irgendwann wurde es mir dann übel und mußte mich übergeben, was ja bei einer Bimax eigentlich normal ist. Außerdem wurde bei mir an einer Stelle noch Knochen aufgebaut, für später dann ein Implantat einzusetzen. Die Magensonde war mir auch sehr unangenehm. aber als diese draußen war, kann ich sagen ging es mir stündlich besser.

Übrigens ich hatte ganz schön Angst von den Geschichten, die ich so über das Pflegepersonals in Bad Homburg gelesen habe und soll ich euch was sagen:

Sie waren alle sehr nett und hilfsbereit, ob auf Intensiv oder der Station. Sie sind auf die Wünsche eingegangen. die man hatte und es gab auch kein Problem als ich mich übergeben habe.

Und hier möchte ich auch ganz herzlich meinem Mann danken, der mir in diesen Stunden viel geholfen hat. Ich war froh, dass er sich frei genommen hat, um mir beizustehen. Es ist schön, wenn jemand da ist :!:

Am Dienstag morgen kam ich dann wieder in mein Zimmer, hatte noch die Schläuche im Mund, aber als die am Mittwoch dann mal draußen waren, war wieder ein Stück geschafft und Schmerzmittel habe ich auch keins gebraucht.

So ging dann Tag für Tag vorbei und habe den Entlassungstag herbeigesehnt.

Übrigens das Essen fand ich auch nicht schlecht, es war genug Auswahl dabei und ich bin eigentlich immer etwas wählerich.

Klar mein Gesicht ist noch besonders auf der rechten Seite geschwollen und es ist noch ein komisches Gefühl. Muß zur Zeit Gummi`s einhängen. Ist halt auf der geschwollenen Seite etwas schwieriger. Aber Hauptsache keine Schmerzen.

Das war´s dann für`s erste. Meine Bilder werde ich auch bald reingeben.

Bis dann

der nicht mehr bibbernde Wackelzahn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Glückwunsch!!!!!!

Toll das Du mit "guten" Erinnerungen nach Hause gegangen bist.

Ist für die anderen Forumleser auch wichtig!

Wie gefällt Dir denn das Ergebnis???

Kann man schon etwas unter der Schwellung erkennen???

Olli HB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

also soweit ich das sehen und beurteilen kann sieht es richtig gut aus. Darum denke ich,war die Entscheidung zur OP richtig. Deswegen an alle noch nicht Operierten :

Nur Mut :?:

Vor allem merke ich auch das mein Mund jetzt geschlossen ist, soweit es die Nase, die ja auch bei der Bimax betroffen ist, zuläßt. Oft habe ich mich dabei erwischt, dass er etwas offenstand, auch beim schlafen natürlich.

Ein schönes Gefühl und ich bin stolz auf mich. Habe oft gezweifelt, ob die Entscheidung die richtige war :D

Euer Wackelzahn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wackelzahn,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zur überstandenen OP!!!!!

Gute Besserung!

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0