Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
woodstock

Wie lange nach OP ist Metallentfernung möglich?

Hallo zusammen,

vor fünf Jahren hatte ich eine OK-Vorverlagerung. Die Titanschrauben habe ich bisher nicht entfernen lassen, würde das aber jetzt gerne tun.

Ist das noch möglich? Ich habe hier gelesen, dass man das ein Jahr nach der OP machen muss, damit die Schrauben nicht total mit dem Gewebe verwachsen sind.

Danke für Eure Antworten.

woodstock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo woodstock

Ich denke nach 5 jahren holt dir das material kein KFC mehr raus ist schon zu eingewachsen.Muß jetzt wohl drin bleiben.Warum hast du das nicht damals machen lassen und warum willst du das jetzt noch?

lg Peggy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo peggyb,

danke für deinen Hinweis. Irgendwie hatte ich nie die Zeit, das machen zu lassen. Hört sich vielleicht blöd an, aber ich hatte immer Befürchtung bei der Arbeit evtl. wieder länger auszufallen - ich hatte ein schwierigen Chef..

Und jetzt arbeit ich nicht mehr dort und außerdem wollte ich die Metallentfernung gerne mit einer Kinnreduktion verbinden.

Wäre schade, wenn das nicht mehr ginge.

Habe am Dienstag ein Beratungsgespräch bei einem KFC.

Viele Grüße

woodstock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo woodstock

Danke für deine Antwort da bin ich gespannt was dir gesagt wird obs noch funktioniert oder nicht.

lg peggy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0