Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
woodstock

Metallentfernung wie lange möglich?

Hallo zusammen,

vor fünf Jahren hatte ich eine OK-Vorverlagerung. Die Titanschrauben habe ich bisher nicht entfernen lassen, würde das aber jetzt gerne tun.

Ist das noch möglich? Ich habe hier gelesen, dass man das ein Jahr nach der OP machen muss, damit die Schrauben nicht total mit dem Gewebe verwachsen sind.

Danke für Eure Antworten.

woodstock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi woodstock,

mein kc meinte, dass ich am besten ca. sechs monate nach der op kommen sollte um die metallentfernung zu veranlassen. es ginge gut bis ein jahr nach der op, dann wären die schrauben/platten zu sehr mit dem knochen verwachsen und die entfernung wäre sehr aufwendig.

warum willst du sie denn jetzt entfernen lassen?

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mir meine schrauben erst nach 2(?) jahren rausmachen lassen..

die waren wohl teilweise schon etwas verwachsen, ging aber trotzdem komplikationslos... nur die platten mussten etwas leiden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0