Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chy20

GNE während bimax op?

hat schonmal jemand eine GNE während der bimax op bekommen?

bzw. kann man den gaumen während dieser op auch ohne entsprechende apperaturen erweitern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

bei mir wurde der OK bei der Bimax hinten 6mm breiter gemacht

dies ist in der Klinik wo ich operiert wurde aber die Grenze, breiter machen die so etwas nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich werde mich in der selben klinik wie du operieren lassen :-)

was für gerätschaften hattest du nach der op im mund? also bezüglich der gaumen erweiterung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich werde mich in der selben klinik wie du operieren lassen :-)

was für gerätschaften hattest du nach der op im mund? also bezüglich der gaumen erweiterung?

ich hab keine Gerätschaften im Mund

bei mir wurde von oben auf den Kiefer eine Platte angebracht welche der Körper abbaut

ich weiß allerdings nicht ob dies auch durchgängig bis vorne funktioniert oder nur wenn der Kiefer hinten breiter gemacht werden muss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine GNE wird i.d.R. am Anfang der Behandlung gemacht, um einen Engstand Zähne aufzulösen (ohne Zähne zu ziehen), oder eine Kreuzbiss-Situation aufzlösen, und den Zahnbogen auszuformen. Bei der Dehnung des Kiefers entsteht (allerdings nicht immer) eine Lücke zwischen den Schneidezähnen, die mit der Klammer dann zugezogen wird. Bei mir wurde das so gemacht.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man einfach den OK abtrennt und dann nochmal in der Mitte teilt, und dann wieder verschraubt. Ich weiß auch gar nicht, ob die Lücke dann von alleine im Gaumen wieder zuwächst ????

Und bei einer GNE wird der Knochen auch nicht komplett durchtrennt, sondern nur geschwächt, dass der Knochen nicht unter dem Druck der GNE-Spange bricht, und der Knochen Kallus bilden kann, aus dem sich dann neues Knochengewebe bilden kann.

Ich halte es für nicht sehr wahrscheinlich, dass die GNE bei der BIMAX gemacht werden kann. (Ich bin allerdings kein Fachmann, ich hab nur "Laienwissen")

VG

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie ff woanders geschrieben hat entstand keine lücke. das heisst wahrscheinlich dass bei ihm der OK V-förmig breiter gemacht wurde.

bei einem frontalen engstand (durch schmales OK bedingt) braucht man den platz sicher schon vor der OP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie ff woanders geschrieben hat entstand keine lücke. das heisst wahrscheinlich dass bei ihm der OK V-förmig breiter gemacht wurde.

genau er wurde nur hinten breiter gemacht

der Engstand vorne wurde bei mir zu Beginn der Behandlung durch Zähne ziehen beseitigt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na dann hoffen wir mal das es bei mir auch so passiert, wie bei dir, ff.

wäre mir um einiges lieber als die lästige gaumen apperatur, da der kc meinte er macht die verbreiterung während der op, kann ich wohl davon ausgehn das er die selbe methode wie bei der anwendet?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
na dann hoffen wir mal das es bei mir auch so passiert, wie bei dir, ff.

wäre mir um einiges lieber als die lästige gaumen apperatur, da der kc meinte er macht die verbreiterung während der op, kann ich wohl davon ausgehn das er die selbe methode wie bei der anwendet?!

kann ich dir leider nicht sagen aber möglich wäre es schon

ich hab jedenfalls noch von keinem Fall gehört wo bei der Bimax eine Apperatur eingebaut wurde:p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0