Abraxas

Munddusche sinnvoll oder Geldverschwendung?

Hallo zusammen,

ich überlege mir, ob ich mir eine Munddusche anschaffen sollte. Macht sowas überhaupt Sinn, wenn ich ohnehin mit Interdentalbürsten und Zahnseide reinige? Und gibts in Mundduschen nicht viele Keimquellen? Ist eine Munddusche dann Geldverschwendung? Oder hat sie ihre Daseinsberechtigung? Und wenn ja, welche Munddusche ist denn die Beste?

Grüße

Abrax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Abrax

Meine Zahnärztin meinte zu mir, dass Zahnseide und Interdentalbürstchen die Mittel der Wahl sind. Denn man spült sich mit der Munddusche die Reste in die Zahnfleischtaschen rein. Bevor man allerdings gar nix außer der Zahnbürste benützt, kann man aber auch ne Munddusche benutzen, Zahnseide ist aber besser.

Das waren im Grunde ihre Worte dazu.

Welche man sich kaufen sollte, kann ich dir nicht sagen, da ich keine habe und auch keine Empfehlung aussprechen kann.

VG

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo zusammen,

ich überlege mir, ob ich mir eine Munddusche anschaffen sollte. Macht sowas überhaupt Sinn, wenn ich ohnehin mit Interdentalbürsten und Zahnseide reinige? Und gibts in Mundduschen nicht viele Keimquellen? Ist eine Munddusche dann Geldverschwendung? Oder hat sie ihre Daseinsberechtigung? Und wenn ja, welche Munddusche ist denn die Beste?

Grüße

Abrax

für die Reinigung der Zähne mit Zahnspange ist eine Munddusche sicherlich nicht unbedingt notwendig

ich hab auch nie eine gebraucht und nutze sonst nur Interdentalbürsten zusätzlich

vor der Op habe ich mir allerdings auch eine zugelegt und nehme sie nun um wenigstens die Bereiche auszuspritzen wo ich mit der Bürste noch nicht hin komme

auch beim Splint wirkt es hilfreich da sich da auch Essensreste darin sammeln

den hat aber auch nicht jeder über mehrere Wochen drin

wenn ich mit meiner Zahnbürste wieder normal putzen kann werde ich auf die Munddusche sicherlich wieder verzichten

und die Auswahl ist bei den Geräten eh nicht besonders groß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also vor JAhren hat mir das mal ein Zahnarzt als absolutes MUSS vekauft und ich dumme Kuh nahm das auch echt Ernst und habe mir sowas zugelegt.

Fazit: mein Ding ist es nicht und ich habe es vielleicht 3 mal benutzt und mein neuer Zahnarzt findet es auch nicht wirklich gut, also Geld einfach mal zum Fenster rausgeworfen, zumindest was mich betrifft.

Ich denke eine sorgfälltige Reinigung mit Zahnbürste und Interdentalbürsten oder Zahnseide ist deutlich sinnvoller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt alles doch ziemlich logisch. Und wenn ich mir anschaue, wie wenig Geräte es auf dem Markt gibt, dann kann es wohl auch nicht so toll sein. Also besser das gesparte Geld in Interdentalbürstchen investieren :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Munddusche fand ich eigentlich immer praktisch. Ich versteh die Interdentalbürste nicht. Damit kann man ja eigentlich zwischen den Zähnen putzen. Leider ist bei mir dort überhaupt kein Platz. Was soll ich machen? Ich benutz die Interdentalbürste, damit ich die Zwischenräume von den Brackets putzen kann. Wie kommt man außerdem mit der Zahnseide in die Zwischenräume der Zähne, wenn man eine Zahnspange trägt?

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch eine elektrische Zahnbürste mit Munddusche und finde es praktisch, benutze aber außerdem Zahnseide etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe zwar auch eine, benutze sie au ab & zu aber ne freundin die in ner praxis schafft meinte die mundduschen seien net gut, fragte warum und sie sagte, wenn der strahl auf den zahn trifft dann verteilt es eher noch mehr den dreck im mund, hmmm habe dann bissl nachgedacht ok ist schon logisch, aber wie gesagt, jeder kann ja machen was er will ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe eine Munddusche , allerdings mit Interdental Düse und spezieller Düse für Zahnspangen, bin sehr zufrieden damit , reinige damit 3 Stuftig vor ,also erst normale Düse grober Dreck, dann Zahnspangendüse und dann interdentaldüse für die Zwischenräume, danach putze ich mit Interdental Handzahnbürste und danach mit Elektrischer Zahnbürste weil ich mit der Handzahnbürste nicht überall hinkomme, danach spüle ich den Mund mit Mundspüllösung , die Kleinen Zahnzwischenraumbürsten brauche ich selten, eher nach Nacharbeiten oder um vor der Reinigungsprozedur mal hartnäckige Teile aus der Spange zu pideln.

Ich reinige aber auch jede Woche die Munddusche mit speziellem Desinfektionsreiniger für Mundduschen und die Düsen mit Ultraschalreiniger genauso wie die Bürsten der Hand bzw. Elektozahnbürste --sofern die nicht sowieso fällig zum wegwerfen sind--

Mein Zahnarzt/KFO ist mit dem Ergebnis zufrieden

Ich war in der Woche wo Sie in der Reperatur war mit der Reinigungsleistung per Hand mit Zahnzwischenraumbürste und Elektrobürste sowie Handzahnbürste nicht so zufrieden.

Aber jeder hat halt so seine eigenden Ansichten zu demThema kann nur von mir sprechen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin ohne Munddusche super klar gekommen.

Meine Handzahnbürsten sind super.

Habe eine Zahnbürste von meiner KFO bekommen, die so rund ist.

Und die kann man immer auswechseln.

Weiß jetzt nicht wie man die nennt.

Ist von Friscodent.

Und dann hab ich 2x am Tag mit einer Mundspülung gespült und so hatte ich nie Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie heißt denn deine Munddusche, Charly?

Waterpik Ultra WP-100E die Spangen und Zwischenzahndüsen musst du aber extra kaufen ( Munddusche Best. Nummer : PZN 3545786 ) ( Orthodontic-Düse --Spangendüse-- PZN 3545817 / Subgingival-Düse --Zwischenzahndüse-- PZN 3545846 )

Am günstigsten beim Deutschen Vertrieb des Hersteller :

Intersante GmbH

Berliner Ring 163 B

64625 Bensheim

Tel: 06251-9328-10

Fax: 06251-9328-93

E-Mail : info@intersante.de

www.intersante.de

ich hoffe ich habe dir geholfen, dort bekommst du auch das Reinigungsmittel

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe bis jetzt ohne munddusche klar gekommen, habe mir allerdings jetzt nach der OP eine Munddusche zugelegt, habe diese zwar erst seit paar Tagen, bin aber recht zufrieden, weil ich splint sonst nicht richtig sauber bekommen habe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle,

also ich hab mir eine Munddusche von Oral B zugelegt, als ich letztes Jahr meine Spange bekommen habe. Ich muss sagen, für die erste Reinigung ist sie Spitze. Danach muss man natürlich das komplette Programm abspulen. Seit meiner Bimax-OP vor 3 Wochen bin ich heilfroh, dass ich die Munddusche habe, da ich ja den Mund nur ein paar Zentimeter öffnen kann und mit der Zahnbürste etc. gar nicht in alle Ecken komme. Also ich denke nach einer OP ist sie Gold wert und für die normale Spangenreinigung finde ich Sie auf sehr praktisch!

Gruß Jutta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier kann ich mich nur anschließen- ich absolviere auch jeden Tag die gesamte Reinigungsprozedur wie Charly und ich finde die Munddusche sehr, sehr praktisch. Und nach der OP war sie auch wirklich sehr gut, wobei man dann einen sehr geringen Druck verwenden kann, da alles noch extrem schmerzempfindlich ist. Ich habe mir ein Kombigerät von Oral B gekauft (elektrische Zahnbürste mit Munddusche), bei dem schon einige Ersatzbürsten dabei waren und auch spezielle Interdentalaufsätze, die besonders gut reinigen. Vor ca. 14 Monaten hat sie regulär 169€ gekostet, aber ich glaube, daß es sie inzwischen für 129€ gibt.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann auch nur sagen das ich froh bin mir die Munddusche gekauft zu haben.

Zur reinigung super und ich habe früher regelmässig zahnfleischbluten gehabt,wegen der Munddusche ist es weg. Der Arzt hat auch gesagt das mein Zahnfleisch viel besser geworden ist.

Also ich kann es jeden Empfehlen,wichtig ist aber auch die Technik wie man putzt,denn sonst kann es wirklich passieren das man sich Reste in die Zahntaschen spült.

Mod: Braun Professionell Care ca.100.-

PS: Der wasserstrahl muss regelbar sein.Ein-Mehrstrahlig

Lg Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich kann auch nur sagen das ich froh bin mir die Munddusche gekauft zu haben.

Zur reinigung super und ich habe früher regelmässig zahnfleischbluten gehabt,wegen der Munddusche ist es weg. Der Arzt hat auch gesagt das mein Zahnfleisch viel besser geworden ist.

Also ich kann es jeden Empfehlen,wichtig ist aber auch die Technik wie man putzt,denn sonst kann es wirklich passieren das man sich Reste in die Zahntaschen spült.

Mod: Braun Professionell Care ca.100.-

PS: Der wasserstrahl muss regelbar sein.Ein-Mehrstrahlig

Lg Andi

Das ist klar wenn man die Munddusche nicht bedienen kann , dann geht es schief, man kann auch mit Elektrozahnbürste sich Zahnfleisch wund schruppen :) wenn man es falsch macht oder sich mit den Interdentalbüsten ins Zahnfleisch stechen.

Alles was man mach muss man richtig machen, dann sind diese Geräte und Hilfsmittel auch sinnvoll und nützlich, deine finde ich auch gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe keine Munddusche, und bin der meinung man braucht sie nicht unbedinngt, aber da ist jeder anderer meinung, und wenn man glücklicher ist mit MD weil man sich damit das Zahnfleisch massiert oder weis der teufel, ist das ja auch okay.

Meine Dentalhygenigerin, meinte letzten (nikolaus) noch zu mir: "klappt ja auch so sehr gut", und das bestärlt mich darin mir keine zu kaufen.

Nette Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich bin ohne Munddusche super klar gekommen.

Meine Handzahnbürsten sind super.

Habe eine Zahnbürste von meiner KFO bekommen, die so rund ist.

Und die kann man immer auswechseln.

Weiß jetzt nicht wie man die nennt.

Ist von Friscodent.

Und dann hab ich 2x am Tag mit einer Mundspülung gespült und so hatte ich nie Probleme.

wenn ich in google "friscodent" eingebe, spuckt er mir aus dass es ein aldi produkt ist. ? interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn ich in google "friscodent" eingebe, spuckt er mir aus dass es ein aldi produkt ist. ? interessant.

@ q-Tip

damit du dich nicht nur auf google verlassen muss bestätige ich dir das es ein Aldi-Produkt ist, Allerdings ALDI-SÜD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden