Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
alice

Taubheitsgefühl nach OK und UK-OP

Hallo,

meine OP war jetzt vor 3 Wochen. Mein OK wurde gerade gestellt und nach vorne verlagert und der UK etwas nach hinten geschoben und eine Asymmetrie des Kinns ausgeglichen. Jetzt ist mein Gesicht noch leicht geschwollen, was aber nicht soooo schlimm ist. Nur das Taubheitsgefühl macht mir Sorgen. Die Unterlippe war schon kurz nach der OP zur Hälfte wieder ganz normal nur beim Rest hat sich noch nichts verändert. Meine Oberlippe ist noch komplett taub und das macht mir am meisten zu schaffen, da ich jetzt erst merke, wie wichtig diese doch fürs Essen und Trinken ist. Wollte mal fragen welche Erfahrungen ihr damit so gemacht habt! Und ob es irgendetwas gibt, was man tun kann um die Nerven schneller wieder in Gang zu bekommen!!!

Gruß Jutta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Alice!

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur überstandenen Op! Ist denn sonst alles gut verlaufen? Soweit ich weiß, ist das glaub ich mit den Taubheitsgefühlen ziemlich normal. Ich kann da aber nicht viel zu sagen, da ich noch nicht operiert wurde. Wie lange wurdest du vorbehandelt bis zur op? Bist du mit dem Ergebnis zufrieden? Bei mir steht Ähnliches an..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo alice,

von mir ebenfalls Glückwünsche zur überstandenen OP!

Meine Bimax ist jetzt 7 Wochen her. Meine rechte Gesichtshälfte war zunächst 4 Wochen lang taub, ist aber inzwischen wieder okay.

Lippen und Kinn sind immer noch relativ gefühllos.

Gibt mal in der Suchfunktion "Taubheit" ein. Du findest eine Umfrage von Lovely_Yola und wirst sehen, dass es bei den meisten Operierten länger als ein halbes Jahr dauert, bis Kinn und Lippen wieder Gefühl haben. Das ist ganz normal.

(Mir hat auch eine Mitpatientin erzählt, dass manchmal die eingesetzten Platten die Nerven stören und das Gefühl erst wieder kommt, wenn die Platten wieder raus sind. Ob das stimmt weiß ich nicht, das gebe ich jetzt mal so weiter.)

Gute Besserung und viele Grüße!

Margret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Doc hat gleich zu Beginn gemeint, dass diese Taubheitsgefühle bis zu einem Jahr anhalten können. Meine Bimax ist jetzt auch 2 1/2 Wochen her und ich habe auch noch jede Menge taube Stellen. An einigen Stellen kommt schön langsam wieder ein Gefühl zurück (Backen, Unterlippe), andere Stellen sind noch total taub ohne ein Zeichen einer Änderung (Kinn, Gaumen, alle Zähne im Oberkiefer, die Hälfte der Zähne im Unterkiefer).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

nur die Ruhe bewahren.

Meine OP ist knapp 1.5 Jahre her, und meine Unterlippe ist immer noch nicht vollständig ohne Taubheitsgefühl. Aber in den letzten 4 Wochen ist es besser geworden.....

Es ist für den Körper ein größerer Eingriff und der Nerv wird ja in der OP überdehnt, der muss sich halt erst an die neue Situation gewöhnen.

gruss

michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0