Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
elfe

Splint

Hallo zusammen,

ich hatte am 27.11.2008 meine OP und habe wie die meisten hier einen Splint bekommen. Nun habe ich Probleme damit, meinen Unterkiefer in die richtige Position in diesem zu bringen. Angefangen hat das natürlich nachdem aus dem Krankenhaus entlassen worden bin :twisted: . Mein Problem ist, dass mich entweder der Splintrand furchtbar stört (kratzt) oder ich habe ein sehr starkes Ziehen (in den Muskeln nehme ich an). Ich bin mir fast sicher, dass die letzte Position doch die richtige ist, aber... Hat jemand das gleiche Problem gehabt? Soll ich damit zum Arzt? Habe eigentlich an Freitag meinen Kontrolltermin beim KC, ist die Frage, kann ich bis dahin warten oder soll ich doch lieber gleich hin? Gehe momentan nur ungern aus dem Haus, da meine Schwellung wohl „überdurchschnittlich stark“ war/ist und dazu findet man momentan aller Regenbogenfarben in meinem Gesicht :506:

P.S. Sorry, falls diese Frage bereits irgendwo beantwortet wurde, ich habe leider nichts gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

bei mir drückte der Splint anfangs auch immer im Bereich des Zahnfleisches was wohl an den Schwellungen lag

nun spür ich es noch gelegentlich dass sich irgend ein Weichteil im Backenbereich anders drunter schiebt aber dies legt sich schnell wenn ich die Zähne sauber in den Splint lege

am Anfang suchte ich auch immer die perfekte Stelle wie die Zähne da rein gehören aber so exakt ist dies wohl gar nicht vorgegeben

die Ärzte fanden den Biss immer gut auch wenn ich dran zweifelte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Heiko,

danke für die Antwort :wink:! Freut mich, deine Antworten zu lesen, die beruhigen mich immer. ich denke schon, dass ich mir einfach viel zu viele gedanken machen, aber was soll man sonst machen, wenn man zu hause sitzt :twisted:

es ist eben so, dass meine zähnen im oberkiefer-frontalsegement gekippt wurden (oder wie auch immer das kieferchirurgisch richtig heißt) und dadurch habe ich momentan keine ahnung, wie sich diese richtig anfühlen müssen und da sie schon ein wenig weh tun, das verwirrt mich und da ich relativ schnell "panisch" werde... na ja den rest kann man sich denken

ich denke, ich rufe morgen mal an und frage, ob die schmerzen, die ich habe normal sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo elfe,

mein KFO hat beim ersten Kontrolltermin 10 Tage nach der OP den Splint soweit eingekürzt, dass nur die vorderen 6 Zähne "eingehängt" werden mussten. Das hat offensichtlich ausgereicht. Vielleicht kann dein KFO das auch tun, dann drückt es nicht mehr in die Wangen.

Ich musste meinen UK ein bisschen vorschieben, bis die Zähne in den Splint "eingerastet" sind. Das hat sich schon etwas anstrengend angefühlt.

Ich hatte meine OP vor 7 Wochen und habe noch immer kein richtiges Gefühl für das neue Gebiss. Aber ich habe hier im Forum auch von anderen gelesen, dass es länger dauern kann, bis man sich an den neuen Biss gewöhnt hat.

Ich kann deine Panik gut nachvollziehen. Geht mir auch so. :?

Aber das hat schon alles seine Richtigkeit. Mach dich nicht verrückt!

Ich wünsche dir gute Besserung!

LG. Margret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich FF1977 nur anschließen. Ich hatte am Anfang auch das Problem die richtige Stelle des Unterkiefers im Splint zu finden (mein Splint ist fest mit dem Oberkiefer verdrahtet). Aber nach einigen Tagen ging das dann irgendwann automatisch und mein KC scheint mit dem Ergebnis bis jetzt auch sehr zufriedne zu sein (habe schon meine ersten beiden Kontrolltermine hinter mir). Aber das panische Gefühl hatte ich am Anfang auch, diese Gedanken wie "Das passt ja alles hinten und vorne nicht" usw.

Ich bin jedenfalls schon nuegierig wie sich die neue Zahnstellung anfühlt, wenn der Splint rauskommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@elfe also ich hatte am anfang auch so ein problem das ich in den splint nicht richtig reingekommen bin, musste dazu mein unterkiefer bisschen nach vorne verschieben, hab die ärzte gefragt aber sie meinten alles ok, naja daran habe ich nicht geglaubt und hatte schon angst das ich ne 2te op machen muss, naja dann hatte ich ja das glück das es sich bei mir entzündet hat und mein mund wurde komplett zu gemacht mit gummis und seitdem passt alle 1a ;)

also ich denk eher das die muskeln noch so verspannt sind das man einfach nicht richtig in den splint rein kommt und irgendwann geht das dann alles von ganz alleine

@tomtom das mit dem anfühlen kann ich dir am donnerstag berichten wenn mein splint raus kommt, oh man wie schnell 5 wochen vergehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo alle,

vielen Dank für eure antworten, habe mich jetzt ein wenig beruhigt :-P

allerdings muss ich morgen ungeplant zu meinem KFO, da ich mit den Gummis, die ich über Nacht einhängen soll, starke schmerzen habe und nicht schlafen kann

na ja da kann man nichts machen und was positives ist trotzdem dabei, denn ich habe empfinden in den zähnen, zwar schmerzhaft, aber trotzdem 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, ich war heute bei meinem KFO: ich bin aus dem Splint rausgerutscht, fragt mich nicht, wie ich das geschafft habe :shock: kommt wohl nicht so oft vor

so jetzt habe ich neue gummis rechts und links in dreieck bekommen (habe mir zu hause als erstes ein shema gemalt, wo sie befestigt werden sollen :P) und mein unterkiefer ist jetzt wieder im splint drin, das spürt man 8)

habe am Freitag meinen Kontrolltermin beim KC, mal sehen, was der sagt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

mit dem Splint habe ich auch gerade "meinen Spass". Um die richtige Position für die Zähne zu finden, musste ich Anfangs ebenfalls den Unterkiefer etwas vorschieben, was einen ganz schönen Zug auf die Muskeln ausübt. Mittlerweile komme ich gut damit klar, zwei Wochen sind seit der OP vergangen. Den Splint nehme ich zu den Mahlzeiten raus, im Anschluss muss ich ihn dann wieder mit 6 Gummis fixieren.

Momentan habe ich ein fürchterliches Kribbeln im gesamten vorderen Unterkiefer, welches schon ein Stück schmerzhaft ist, auf jeden Fall sehr unangenehm. Da kehrt wohl langsam das Gefühl in diese Region zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so jetzt bin ich ganz schön verwirrt :-(: war beim KC, der hat mir die Gummis wieder anders reingehägt, mit der Begründung, davor waren sie vertikal befestigt und können somit den unterkiefer nicht nach vorne ziehen

aber ich kam damit gut klar und hatte kein Problem richtig im Splint drin zu sein

jetzt habe ich wieder schmerzen in den kiefern und zähnen und dazu auch schreckliche kopfschmerzen, weiß gar nicht, was ich machen soll: so wie der KFO sie reingehängt hat oder doch wie der KC

dazu werde ich den splint statt geplanten 5 wochen doch 7 wochen tragen, irgendwie hat es bis dahin nicht mit dem Termin sowohl beim KC als auch beim KFO am gleichen Tag geklappt und diese zwei zusätzlichen Wochen soll ich auch schon arbeiten gehen. frage mich wie, da ich in meinem Job mindestens 50% der Zeit telefoniere und wie ich das mit dem Essen machen soll, habe ich auch keine Ahnung

ich wieß, das sind Kleinigkeiten, aber ich bin momentan nur traurig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu mir hat der KC gesagt, ich brauche den Splint nicht tragen. Beim ersten KFO-Kontrolltermin 10 Tage nach der OP sollte ich ihn dann doch benutzen. Das hat am ersten Tag/ Nacht höllisch weh getan, war dann aber okay. Ich hoffe, bei dir geht das auch so schnell!

Mit den Gummis musst du einfach Vertrauen haben! Selbst wenn die mal nicht ganz richtig hängen oder zu viel des Guten tun, kann man das durch erneutes Umhängen ganz schnell wieder beheben (das war zumindest bei mir so).

Ich kann dir nur empfehlen, den KFO genau zu fragen, wenn dir irgendetwas komisch vorkommt. Wenn er dir alles ordentlich erklärt, musst du dir wenigstens nicht ständig Gedanken machen. Man will ja auch irgendwann mal an etwas anderes denken als ans Gebiss!

Gute Besserung und viele Grüße.

Margret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Suppentrine

da hast du recht, man will auch mal an was anderes denken z.B. habe ich noch kein einziges weihnachtsgeschenk und soviel zeit habe ich nicht bis es soweit ist :P

ich habe mich entscheiden, jetzt so wie der KFC sie reingemacht hat zu lassen und schauen, sollten die schmerzen nicht weggehen, gehe ich nochmals ins krankenhaus und am donnerstag habe ich sowieso den Tm beim KFO, den werde ich dann ausfragen bis es weiter nicht mehr geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle splintträger,

wie lange seid ihr schon postopler und wie lange müsst ihr eure splints noch tragen?

also ich bin seid dem 17.12 postopler meinen splint hatte ich nur eine woche drinne weil er mir beim zähneputzen zerbrochen ist. ich war zwar damit beim kc aber der meinte ich räuchte keinen neuen. bin ein bisschen verwundert weil ihr ihn ja noch alle habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir kam der Splint schon einen Tag nach der Op raus. Jetzt 2 Wochen nach der Op sind sowohl Kieferchirurg wie auch Kieferorthopäde mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Geht also auch ohne Splint - zumindest bei mir ;)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Splint gibt Ihnen die Schlussbißposition vor, die bei der Modell-OP eingestellt wurde.

Sollten Sie diese Position nicht erreiche sollten Sie sich sofot mit dem Operateur in verbindung setzen.

Gruss

Hallo zusammen,

ich hatte am 27.11.2008 meine OP und habe wie die meisten hier einen Splint bekommen. Nun habe ich Probleme damit, meinen Unterkiefer in die richtige Position in diesem zu bringen. Angefangen hat das natürlich nachdem aus dem Krankenhaus entlassen worden bin :twisted: . Mein Problem ist, dass mich entweder der Splintrand furchtbar stört (kratzt) oder ich habe ein sehr starkes Ziehen (in den Muskeln nehme ich an). Ich bin mir fast sicher, dass die letzte Position doch die richtige ist, aber... Hat jemand das gleiche Problem gehabt? Soll ich damit zum Arzt? Habe eigentlich an Freitag meinen Kontrolltermin beim KC, ist die Frage, kann ich bis dahin warten oder soll ich doch lieber gleich hin? Gehe momentan nur ungern aus dem Haus, da meine Schwellung wohl „überdurchschnittlich stark“ war/ist und dazu findet man momentan aller Regenbogenfarben in meinem Gesicht :506:

P.S. Sorry, falls diese Frage bereits irgendwo beantwortet wurde, ich habe leider nichts gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So am Freitag ist es soweit: nach 7 Wochen kommt mein Splint endlich raus :-D Ich habe mir schon eine Liste zusammengestellt, was ich alles so essen werde, na ja wenn die Ärzte es erlauben

hat man eigentlich beim kauen nach so vielen Wochen "Nicht-Kauen" schmerzen?

habe eine Frage: was macht ihr, damit die Lippen nicht so weh tun? ich habe das mit bepanthen salbe probiert, hilft irgendwie nicht wirklich, hat jemand Tipps für mich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehme "Blistex", eine kleine weiße Tube mit roter und blauer Schrift. Das gibt es in jeder Drogerie in der Lippenpflege-Abteilung.

Gute Besserung und viel Vergnügen bei deinen ersten Essversuchen (habe mich selbst wie ein Schneekönig über meine erste Lasagne gefreut)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich nehme "Blistex", eine kleine weiße Tube mit roter und blauer Schrift. Das gibt es in jeder Drogerie in der Lippenpflege-Abteilung.

Danke! Ich habe das schon in Drogerie gesehen, werde mal ausprobieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0