Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Abess

Dringend: Erhalt der 6er oder nicht ???

Hallo,

ich habe eine Frage zu dem angehängten Röntgenbild. Das Kind zeigt leider keine Compliance zu einer Behandlung. Daher wird die Behandlung in ITN durchgeführt. Dabei werden alle Milchzähne bis auf die 3er entfernt. Im OK bleiben dann noch die Milch3er und eventuell beide 6er.

Schwieriger sieht es nun im UK aus. Beide 6er haben eine CP. Ich frage mich nun, ob man versuchen sollte v.a. 46 zu erhalten. Möglich wäre dies nur mit einer Pulpaamputation mit dem Riskio, dass Schmerzen auftreten bei einemm Kind, welches sich nicht behandeln lässt.

Gehen wir mal vom schlechtesten Fall aus, dass nach Exkavation sowohl der Zahnnerv des 16, 36 als auch 46 eröffnet wäre. Würde man aus KFO Sicht eine Entfernung von 16/46 eventuell 36 vertreten können ? Oder sollte man aus KFO Sicht mit allen Mitteln versuchen, die beiden zu erhalten ????

post-3922-130132833565_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0