Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Topse69245

Zahnspange oder Implatat

Habe mal ein Anliegen. Will unbedingt ein feste Zahnspange.Habe nach einem Sportunfall den vorderen Schneidezahn verloren. Jetzt habe ein prosium, aber des nervt voll. Ohne prosium habe ich dann eine große Lücke im Frontbereich. Wenn ich es mal plötzlich verliehen würde. Ist mir dies völlig peinlich. Was ist die beste Lösung eine Feste Zahnspange oder ein Implantat.Eine Zahnspange würde bei mir gut zu mir passen. Deswegen würde ich von meiner Seite für die Feste Spange entscheiden. Da erlebt mann zumindetst was im Gebiss, wie es ich positiv entwickelt.Habe im Unterkiefer so ein paar schiefe Zähne. Die mich ein bisschen stören. Wäre es ratsam dies auf einmal zu richten wie gesagt mit einer festen Zahnspangen. In einem Bewerbungsgespräch wirkt sich dies positiv aus ,wenn Mann gerade Zähne hat und wenn mann keine Lücken sieht .Vielleicht ist es da immer dran gescheitert bei mir. Bin 25 Jahre alt. Was ist den die beste alternative. Soll ich mal einen Termin ausmachen beim KFO meiner Wahl. Das erste Beratungsgespräch ist ja kostenlos, wie ich das mitbekommen habe oder.

Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen.

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Thomas ,

ich würde an Deiner Stelle erst einmal zum KFO gehen . Der sagt Dir dann was machbar ist und was es kostet . Als Erwachsener übernimmt die KK ja eigentlich nur die Kosten , wenn auch eine OP nötig ist . Das läßt sich aus der Ferne nicht beurteilen , aber ich kann nur jedem raten , der Probleme mit seinen Zähnen hat , mal einen (oder 2 ) KFO zu befragen .

LG und guten Rutsch wünscht

Ostseeperle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0