Mois

Verschobene Mittellinie?

Hey Leute,

bei mir hat sich wohl durch die OP meine Mittellinie verschoben, sprich mein UK ist leicht (1-2 mm) nach links versetzt. Oder anders: die Lücke zwischen den unterern Frontzähnen und oberen Frontzähnen stehen nicht mehr senkrecht aufeinander, sondern eben leicht versetzt. Meine OP ist knapp 3 Wochen her,hatte ne BIMAX mit Kinnplastik. Sieht dann am Ende wohl net optimal aus evtl.

Kennst sich jemand damit aus? Ist es wichtig, das die Mittellinie genau passt?

Habe den Eindruck, dass dadurch auch die Lippe leicht nach links verzogen ist. Aber könnte auch noch die Schwellung sein.

Bei mir wurde auch eine Kinnplastik gemacht. Würde mein Kinn dann auch leicht nach links verschoben sein?

Evtl. hat das mein KC ja bewusst gemacht?:confused:

Stehe da echt auf dem Schlauch. Wäre dankbar für Hilfe.

Viele Grüße

Mois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hast Du Gummis, die Du tragen musst bekommen? Nach der OP bekommt man in der Regel die Gummis vom KFO oder KFC, die man mit oder ohne Splint (je nach Chirurg) tragen soll. Das hat was mit den Muskeln zu tun, weil die sich umgewöhnen müssen und dann den Unterkiefer ggf. in die falsche Richtung ziehen können. Wenn Du vorher, also nach der OP, dieses Problem nicht hattest und derzeit keine Gummis trägst, dann solltest Du bald zum KFO oder KFC gehen und Dir welche verpassen lassen.

Bei mir hat der Muskel den Unterkiefer anfangs nach rechts gezogen, so dass meine Mittellinie verschoben war. Hab dann entsprechende Gummis bekommen und die halten den Kiefer jetzt richtig, bis der Muskel sich umgewöhnt hat. In der Regel soll diese funktionelle Nachbehandlung mind. 6 Wochen dauern. Der Muskel braucht schon seine Zeit bis er nachgibt.

Wurde der Unterkiefer bei Dir vor oder zurückverlagert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lippi,

ich habe Gummis im Mund, die vom meinem KC bzw. KFO eingestellt wurden.

Aber die sind von links und rechts unten jeweils parallel nach vorne oben gespannt. Also die sollen wohl meinen Unterkiefer weiter nach vorne ziehen bzw. verhindern, dass der UK wieder nach hinten zieht.

Also meinem KFO war die Vreschiebung der Mitellinie bei meinem ersten Kontrolltermin aufgefallen nach ca. 1,5 Wochen post OP.

Hm, aber hat nichts Konkretes dazu gesagt.

Das macht mir jetzt schon Sorgen.

Die OP ist 3 Wochen her und bis Montag ist kein Arzt zu erreichen. Dann sind es schon 4 Wochen. Wenn das so bleibt, werde ich da mal die Handys der Ärzte bemühen, glaube ich.

Also bei mir wurde ne BIMAX mit Kinnplastik gemacht. UK weit nach vorne, OK auch nach vorne versetzt. Und eben Kinn.

Hm. Weiß im Mom auch net. Wenn das so bleibt, wäre echt blöd.

Viele Grüße

Mois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht brauchst Du andere Gummis oder die müssen anders eingehängt werden? Verstehe nicht, dasss Dein KFO das gesehen hat, aber sonst nichts getan hat.

Hatte auch erst die Gummis von oben nach unten hängen (Von den 3'er zu 6'ern). Als sich dann die Mittellinie verschoben hat (nach rechts bei mir) musste ich rechts die Gummis im Dreieck (Von oben 3 zu unten 3 und unten 6) hängen und links im Viereck. Außerdem bekam ich festere Gummis. Da gibt es verschiedene Größen und Stärken und je nachdem wie sehr und stark der Muskel zieht, braucht man halt die entsprechenden Gummis um dagegen zu halten.

Bei mir wurde auch der UK nach vorne geholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

durch gummis versucht man doch, die situation nach der OP zu halten, oder?

wenn ich dich richtig verstehe wurde bei dir schon durch die OP die mittellinie verschoben, nicht erst danach. kann also wie du schon gesagt hast auch absicht gewesen sein.

auf dem anrufbeantworter deines chirurgen ist normalerweise die handynummer eines arztes für "dringende fälle" genannt, wenn du keine woche mehr warten willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Mois,

bei mir hat vor der OP die Mittellinie nicht gestimmt. Nach der OP war sie dann auch nicht optimal.

(Hab mit dem Chirurgen vorher sogar noch drüber geredet dass mir eine optimale Mittellinie wichtig wäre. Und er hat mir da auch zugestimmt.)

Mittlerweile ist sie aber optimal dank der "Gummiarbeit" mit meinem KFO.

Aber bevor du dich jetzt verrückt machst würde ich doch mal einen Arzt konsultieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute,

habe mitlerweile mal die "Notfallnummer" meines KFO gewählt. Ihm war die verschobene Mitellinie durchaus aufgefallen.

Ich hatte gefragt, ob man das nicht mir Gummis in Ordnung bringen sollte.

Vor der OP war die Mittellinie ok.

Er meinte, dass die ML nur um einen 1 mm verschoben ist. Man könnte zwar die Gummis anders hängen, um da gegenzuwirken, aber wichtiger sei jetzt, dass mein UK nicht wieder zurückwandert. Mein UK war bei der OP nach vorne versetzt worden.

Habe z.Zt. die Gummis parallel rechts und links vom 4er zum 6er (glaube ich) hängen. Er meinte, wenn man die Gummis jetzt anders hängt, würde das die Muskeln auch anders belasten, was wiederum nicht gut ist, um den UK an der jetzigen Position zu stabilisieren.

Dann meinte er, er würde das erst später in einem halben Jahr, wenn ich die lose Klammer bekomme, durch Verschiebung der Zähne i.O. bringen.

Habe im OK neben den Eckzähnen noch Lücken, die könnte man nutzen, damit die ML dann passt.

Hm, hört sich einerseits logisch. Aber stören tut mich die ML schon. Schade.

Erst am Montag habe ich die Termine beim KFO und KC. Vielleich sollte ich auch mal beim KC anrufen.

Was mich allerdings im Mom massiv stört und das könnte ja evtl. mit der verschobenen ML zusammenhängen. Meine Unterlippe ist auch nach rechts verschoben, aber mehr als 1 mm. Die ist jetzt also recht schief und passt nicht zur Oberlippe.

Das sieht nicht aus.

Ich habe noch die Hoffnung, dass sich das vielleicht noch gibt, wenn die Schwellung weiter runter geht. Hm.

Schonmal Danke für Eurer Antworten.

Viele Grüße

Mois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du Taubheitsgefühle in der Lippe? Kann durch die Schwellung kommen oder wenn ggf. links noch viel taub ist. War bei mir auch. Hatte nach der OP auch einen rechts-Drall, weil links alles taub war. Mittlerweile legt sich das.

Wegen der ML: Keine Ahnung was sich Deine Behandler denken und wie deren Vorhaben ist. Mein KC hat bewusst schon auf ML operiert und mein KFO und KC schauen immer, dass die noch stimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Lippi,

Taub ist meine Unterlippe schon noch. Ich hatte zwar nach der OP immer so ein Kribblen im Wangen und Kinnbereich.

Aber merke doch schon, gerade beim Essen, dass die Unterlippe und der Bereich bis zum Kinn noch recht taub sind.

Könnte mir vorstellen, dass der Rechtsdrall der Unterlippe auch an der Taubheit und Schwellung liegt. Mal Abwarten.

Wegen die verschobene ML und Die Lippe auf jeden Fall nochmal bei den Ärzten ansprechen. Gefällt mir im Mom gar net. Muss da aber wohl bis Montag warten, sind alle im Urlaub.

Viele Grüße

Mois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

Gibt es was Neues bezüglich der Mittellinie?

Ich habe ein ähnliches Problem. Bei mir ist jetzt sogar nach der 2. OP die Mittellinie immer noch ziemlich daneben und mein KFO meint, dass man mit Gummis zwar schon etwas richten kann, aber bei mir die Abweichung mit ca. 3 mm doch ziemlich groß wäre. :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bianca,

ich hatte vor nicht allzu langer Zeit einen ähnlichen Beitrag geschrieben.
Nach meiner Kiefer OP 2010 und einer Nasen OP dieses Jahr ist meine Mittellinie auch ca 2-3mm verschoben.
Heute wurden meine Invisalign Attachements geklebt und die 2. Schiene (die erste war nur für die Nacht) eingesetzt.
Ich hoffe sehr, dass das so behoben werden kann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo. ich wurde euch empfahlen im ausland zum zahnarzt zu gehen. incognito zahnspange gibt es in rumanien angefangen ab 2.500 euro.  www.dr-peev.eu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden