Keith Kiefy

Kieferorthopäden wechseln?

Hallo liebe Zahnis, Freunde des gesunden Gebisses und Leidensgenossen!

Wenn man mit seinem Kieferorthopäden nicht zufrieden ist und wechseln will, ist das wahrscheinlich nicht so leicht, wie wenn mal mal zu einem anderen Hausarzt geht. Ist ein Wechsel möglich, leicht, teuer, kann der neue Zahnarzt schnell an die begonnene Behandlung anknüpfen?

Der Kieferorthopäde will die Lingualtechnik-Brackets schon herausnehmen, aber ich finde, dass die Zähne noch schief sind und er noch was für sein Geld tun könnte.

Liebe Grüße

Keith Kiefy (Erwachsener mit dem Wunsch nach einem gesunden Gebiss und nach einem schönen Lächeln)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Keith Kiefy,

ich habe jetzt schon zum dritten mal den KFO gewechselt, weil ich un zu frieden war! Ganz so leicht jemanden zu Finden, der dich übernimmt ist es nicht!

Aber ich würde mir ersteinmal eine Zweite Meinung einholen und dann entscheiden, was noch gemacht werden muss, oder ob dein KFO recht hat, mit der Runternahme der Brackets.... Ich weiss wie das ist, wenn man keinen fortschritt sieht, oder der KFO das beenden möchte, obwohl die Zahnstellung noch nicht richtig gerade ist...

Ich wünsche dir viel Glück, dass du jemanden findest...

LG Sanny

PS: Es kommt immer drauf an wo man Wohnt & ob es viele KFOs gibt, da hat man mehr chancen, einen Kompetenten zu Finden :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi kleine FelixXx,

danke für Deinen Beitrag!

Das gibt mir Mut!

Wahrscheinlich werde ich einen neuen suchen und die Patientenakte rüberschicken lassen.

Viel Erfolg und Glück auch Dir bei Deiner "KFO-Odyssee"!

Liebe Grüße!

Keith Kiefy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden