Zahnprinzessin

Lohnt es sich nach Bad Homburg zu fahren?

Hallo ihr alle,

ich lese jetzt schon seit ein paar Monaten eure Berichte. Ich bin so happy, dass ich Leute gefunden habe, die den selben Mist vor und hinter sich haben!

Ich bekomme Mitte Februar meine feste Klammer und entweder Ende des Jahres oder im nächsten Februar wird eine Bimax gemacht. UK nach vorn, OK nach hinten, UK nach rechts und schwenken(ich bin froh, dass ich durch euch überhaupt weiß, was die vor haben!).

Ich komme aus Bielefeld, das liegt bei Hannover. Ich habe von euch sooo viel Gutes über Dr. K a t e r in Bad Homburg gelesen, dass ich gerne dort die OP machen würde. Findet ihr, dass sich ein Weg von fast 400 km lohnt? Mein Freund wird auf jeden Fall Urlaub nehmen und mit mir hin fahren und bleiben. Meine Mama wird vielleicht auch ein Zimmer nehmen, dann habei ich auf jeden Fall immer Menschen da, die auf mich aufpassen;)

Vielleicht könnt ihr mir ja mal eure Meinung dazu sagen.

Liebe Grüße und ich hoffe von euch zu lesen, Josey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich weiß zwar nicht wie es in Deutschland ist, aber:

ich bin auch 300 km zu einem guten KFC gefahren... es hat sich in meinem Fall auf jeden Fall ausgezahlt...

in Wien (etwa 80km von mir weg) hätte ich den 3-fachen Betrag gezahlt

(wohlgemerkt für die gleiche Leistung)!!

aber ich glaube dir geht es weniger um die finanziellen Kosten...

Es gibt bestimmt auch noch andere Chirurgen... schau dich doch mal um??

Ich habe die ganze Sache übrigens ganz alleine durchgestanden... (*stolzbin*)

vielleicht meldet sich ja noch jemand...

lg, Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke mal in jeder Umgebung gibt es einen guten KC.

Ich z.B bin nicht zu Dr.K gegangen, weil ich mit meinem KC in meiner Umgebung total zufrieden bin.

Also von daher.

Es kommt immer darauf an wie sehr du einem Arzt vertraust.

Es nützt nichts zu einem guten KC zu gehen, wenn du kein Vertrauen hast. Da kann er noch so gut sein und man würde wahrscheinlich dennoch nicht hingehen, weil du eventuell einem anderem mehr Vertrauen schenkst.

Also, ich weiß jetzt nicht ob du es verstanden hast, wie ich das meine:-D

LG Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon mal, euch zwei! Ich werde wohl nach Bad Homburg fahren. Am 3.3. habe ich einen ersten Termin dort und bin gespannt, was er sagen wird. Liebe Grüße und Sandra: viel Glück nächste Woche!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte nicht abstreiten, dass Dr. K wirklich gut ist, aber ich glaube man kann auch woanders eine hervorragende Behandlung erhalten.

Bad Homburg gilt halt als "In" lt. meinem Schwiegervater, der an der Uni Leipzig arbeitet. *zwinker* Die kochen auch nur mit Wasser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber die wenigsten, von denen die in Bad Homburg waren, haben danach Probleme mit irgendwas! Wohingegen ich von anderen Kliniken immer mal wieder negative Zwischenfälle, langanhaltende Taubheit, etc. gelesen habe. Und ich habe nahezu jeden Erfahrungsbericht hier gelesen und so gut wie von jeder Klinik in D extra die Berichte eins nach dem anderen gelesen.

Also muss schon was dran sein.......

Ich halte B-H für die beste Klinik, muss aber dazu sagen, dass man dann auf gewisse andere Sachen verzichten muss, z.B. längere Gespräche - weil es dort einfach seeeeeehr viele Patienten gibt, die alle auch mit dem Dok sprechen wollen. Ich empfand es für eine Vertrauensbasis nicht so leicht...... aber man kann ja nicht alles haben......

Dennoch denke ich, dass man zu dieser Klinik am meisten Vertrauen aufbauen kann, wegen der guten Referenzen.... :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke schon mal, euch zwei! Ich werde wohl nach Bad Homburg fahren. Am 3.3. habe ich einen ersten Termin dort und bin gespannt, was er sagen wird. Liebe Grüße und Sandra: viel Glück nächste Woche!

Dann wünsch ich dir jetzt schonmal viel Erfolg für den 03.03. !

Danke dir :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich habe meine OP auch noch vor mir und fahre sogar noch weiter als du nach Bad H. ;-) Klar, auch ich mache mir so meine Gedanken, ob sich der weite Weg lohnt, aber es ist nunmal so, dass die in Bad Homburg diese Kiefer-OPs wohl einfach sehr viel öfter durchführen, als das in anderen Kliniken der Fall ist. Daher erhoffe ich mir eine Gewisse Routine. Ich denke Risiken sind sowieso da, ganz egal wo man das machen lässt. Ich hoffe einfach auf die Erfahrung der Ärzte.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kann aus eigener Erfahrung heraus nur die Klinik in Bad Homburg und Dr. *****s Team empfehlen. Meine UK-Vorverlagerung liegt nun zwei Jahre zurück, letztes Jahr wurde dort noch mein Kinn korrigiert und ich bin mit dem Resultat sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, ihr seid echt klasse. Jetzt bin ich mit der Entscheidungsfindung einen Schritt weiter. Ich habe mich ganz klar für die OP entschieden, da ich dauerhaft Schmerzen habe und mich das Profil sehr stört. Ich werde dann mal bald einen Thread eröffnen, damit ihr meine "hübschen" Beißerchen auch endlich mal seht:)

Lg, Josey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drück die auch die Daumen für dein erstes Gespräch.

Habe mich auch trotz der Entfernung von Bochum für Bad Homburg entschieden.

Bei mir ist es am 19.02. soweit für die erste OP. Bekomme eine Gaumennahterweiterung. Die OK und UK hab ich dann erst so in 1 1/2 Jahren vor mir.Werde bis dahin weiter eure Beiträge lesen und hoffe dass ich auch einige Erfahrungen dazu steuern kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schonmal ganz viel Glück! Ich bin echt aufgeregt, ich hoffe, bald geht es endlich los mit allem. Im Moment warte ich auf die Übernahme der Krankenkasse, es hat mich in Bielefeld schon ein KC angeschaut und seinen Bericht geschrieben, aber operieren lasse ich mich nur von dem Besten:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du in Bielefeld schon von Dr. K..... gehört hast, wird erja dann auch gut sein:)))

Oder er ist IN wie auch immer, aber wenn er schlecht wäre hätte man noch schneller davon gehört:)))

Mmmhhh mache meine OP auch bei Ihm, habe auch niemand bei mir,

überlege auch manchmal , ob ich es lieber in Berlin machen lassen soll,

Ein Freund von mir ist Zahnarzt und der hat auch gesagt lass dir mal auch ne Info vom Hofmeister ( oder wie er heißt) geben,

bin halt am überlegen, soviel hat man von ihm hier nicht gelesen aber sein Name ist schon ein Begriff.

Bei Dr. K..... fehtl mir auch einfach die unzureichende Info und dieses schnell schnell.:(

Und genau dann wundert man sich das es echt soviele OP opfer wie wir gibt, würde man gar nicht glauben.

Was hält in ihr von Uni Mainz???

Eine Freundin will evtl dort hin, ich werde ihr aber noch evtl Dr. K....empfehlen, nur sie scheint so begeistert von Mainz.

Habe eigentlich kaum was über Mainz gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Chirurg hat auch gutes von ***** erzählt. Tauscht sich sogar mit ihm aus. Eine Seeligsprechung würde ich deshalb nicht vornehmen, ich denke in Deutschland wird es eine Menge guter Operateure geben. Sonst gäbe es hier a) wesentliche mehr schlechte Berichte von "den Anderen" und B) würde kaum ein KFO uns zu irgendwelchen Metzgern schicken. Das Marienhospital in Stgt hat zB auch einen sehr guten Ruf in der MKG-Chirurgie.

Wohne nur ca. 200km von ***** weg und werde sie nicht fahren.

Ich vertraue meinem Chirurg bislang sehr und möchte meine Freundin/Freunde in der Nähe haben, wenn ich gesägt wieder aufwache.

Und ganz gefährlich finde ich es, wenn hier Leute, die ihn weder kennen, noch von ihm operiert wurden, ihn empfehlen oder von ihm abraten. Das sollten ausschließlich die tun, die Erfahrung mit ihm gemacht haben und keine Info aus dritter und vierter Hand, bzw. "Forumserfahrungen" haben. IMHO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also was meint ihr eher zu K.... als nach Mainz???

Also ich werde versuchen sie zu überzeugen auch bei K... termin zu machen, nur ist es halt blöd für mich ich kenne zwar K...., aber nicht Mainz, vielleicht soll es so sein das sie es in Mainz macht???

Ich habe grad kein Bericht aus Mainz im kopf daher habe ich auch keine Vorstellung.

Und Mainz sind die wohl sehr aufklärend etc. gehen wohl auf einen sehr ein etc. was man ja widerum von BH nicht unbedingt behaupten kann,

daher ist es halt für mich auch eine blöde Situation,

da ja meine OP bald ist,

wird sie vielleciht mein Ergebniss überzeugen:))))

Schaun wir mal,

aber wenn ihr mir schon mal paar infos über mainz gibt wäre es sehr lieb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch nach Bad Homburg raten.

Wenn man sich überlegt wieviel Operationen sie dort durchführen im Jahr, ist das ganz schön viel.

Deshalb find ich es, bei so vielen Patientenzahl normal, das man keine Stundenlange Aufklärungen haben kann.

Aber Fakt ist, das Dr. K sehr erfahren ist, auch durch die vielen Dysgnathie Operationen die er durchführt, hat er den medizinischen sowohl auch den ästhetischen Aspekt sehr gut im Griff.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zahnprinzessen,

ich werde in Minden operiert bzw. im neuen Krankenhaus in Porta, die Klinik arbeitet schon über 15 Jahre mit meinem KFO zusammen und bis heute ist immer alles gut gelaufen! Eine Bekannte von mir wurde dort auch operiert und sie hatte auch keine Probleme!

lg minni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Minni,

das ist interessant. Ich hatte auch kurz überlegt, es in Minden machen zu lassen. Ich war bei dem Arzt, der mich dann operiert hätte(Dr. Grube), aber der war mir sehr unsympatisch und er sagte nur, er würde mich nicht operieren wollen, weil ich(Zitat:)"hübsch genug" bin. Dass es mir überwiegend um Schmerzen im Kiefer geht, war ihm völlig egal. Darum fahre ich jetzt wohl nach Bad Homburg. Hätte heute eigentlich einen Termin dort gehabt, aber ich bin krank und muss das verschieben. Habe ja auch noch Zeit bis nächstes Jahr. Bin aber trotzdem schon etwas aufgeregt: nächste Woche Freitag bekomme ich meine Klammer! Endlich. Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@stelli du kommst aus bochum und fährst extra nach bad hom.???mir wurde von einem mund-kiefer-g-c. die uni klinik in bochum empfohlen...dachte mir ok,kann ich mir mal anschauen,was soll da so gut drans ein?dann war ich bei meinen zahnarzt,der meinte völlig unabhängig vom m-k-g-c auch das bochum einen sehr sehr guten ruf hat!!

ich lasse mich von den ganzen katar hype nicht anstecken,er ist sicher nicht der einzige der sein handwerk versteht,sondern nur der bekannteste..bin also in bochum,und das erste gespräch war serh gut und ausführlich,hab mich wie ein privat patiente gefühlt:-9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Zahnprinzessin

... also ich werde von Dr. E******* operiert! Das ist dort eigentlich der KFC mmmh von Dr. G hab ich noch nichts gehört

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme aus Bielefeld. Ich hätte mich auch in Münster oder Hannover operieren lassen können, was für mich vom Ruf her auch keine schlechten Kliniken sind, aber ich habe einfach eine ziemlich heftige Vorgeschichte mit Zähnen ohne Zahnschmelz, ausgebrochenen kleinen Teilen des Kiefers durch einen Kampf beim Taekwondo und Arthrose im Kiefergelenk. Ich möchte also, dass es der Beste macht. Mir scheint das nach gründlicher Überlegung und viel Infortmation von Betroffenen Dr. K zu sein. Aber danke euch für eure Ideen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden