Petri

Wer kann mir Mut machen?

An alle Leidensgenossen,

ich bin 38 Jahre alt und bräuchte eigentlich eine UK-Vorverlagerung.

Nur leider habe ich große Angst davor. Kann mir jemand Mut machen?

Ich würde gerne mal mit jemanden persönlich sprechen, über alle Erfahrungen,

die so gemacht worden sind. Gibt es jemanden im Raum München, der eine

solche OP hinter sich hat, der sich bereit erklären würde, mit mir darüber

persönlich zu sprechen? Bin für jede Antwort dankbar.

Liebe Grüße

Petri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi petri,

na dann will ich mal :D

im vergleich zu einer bimaxillären umstellung ist eine reine uk-op wirklich keine grosse sache. und ich sage dir das, weil ich bereits patienten gesehen habe, die sowohl das eine, als auch das andere bekommen haben. die schnitte sind wesentlich kleiner, und es wird zu keiner vergelichbaren schwellung kommen. nach 6-8 wochen bist du wieder die alte (mit neuem gesicht ;)), weil du wieder alles beissen kannst - normal aussehen wirst du lange davor.

wenn du willst, können wir uns gerne mal per skype ne rutsche über das thema unterhalten - wenn dir eine fahrt nach erlangen nicht zu weit ist, lade ich dich hier auch gerne auf nen kaffee ein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Petri,

ich kann Rainer nur zustimmen. Ich bin momentan in Augsburg, also auch keine Welten entfernt, falls du dich treffen willst.

Wegen deiner Email schicke ich dir gleich eine private Nachricht.

Gruesse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden