petristar

GNE, OK-Vorverlagerung, UK-Rückverlagerung

hey!

ich habe einen doppelseitigen kreuzbiss, weil mein oberkiefer im vergleich zum unterkiefer viel zu klein ist. nun soll bei mir neben einer oberkiefervorverlagerung und einer unterkieferrückverlagerung eine chirurgisch unterstützte gaumennahterweiterung durchgeführt werden, bei der die apparatur zur erweiterung implantiert werden soll.

und jetzt hätte ich einige fragen, die mir schon gar keine ruhe mehr lassen ^^

es wäre super wenn mir jemand weiter helfen könnte :-)

also

=> 1. mein oberkiefer ist zwar sehr klein, aber meine zähne auch, also ich hab keine engstände von den zähnen her... jetzt kann ich mir gar nicht vorstellen was den neu entstanden platz nach der erweiterung ausfüllen soll.... bleiben bei mir dann zahnlücken??? :(

und 2. wie groß ist denn so eine implantierte apparatur??? kann man da wirklich nicht mehr sprechen, oder nur schwer????

ich hoff jemand hilft mir weiter :-)

liebe grüße,

petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

1. mein oberkiefer ist zwar sehr klein, aber meine zähne auch, also ich hab keine engstände von den zähnen her... jetzt kann ich mir gar nicht vorstellen was den neu entstanden platz nach der erweiterung ausfüllen soll.... bleiben bei mir dann zahnlücken???

Wenn man nichts dagegen tut, bleiben natürlich Lücken. Je nach Zahnform und tatsächlicher Zahnbreitendiskrepanz -und natürlich deinen Wünschen- kann man die Zähne mit Kunstoff aufbauen (verbreitern) oder aber die entstehende Lücke durch nach vorne holen der Zähne schließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke erstmal für die information!!!!

aber wenn man meine zähne nach vorne ziehen würde wären ja im forderen zahnbogen backenzähne ( meine zähne sind wie gesagt relativ klein )

sieht dass dann nicht komisch aus??? :?

ansonsten kämen dann noch kronen in frage oder??? aber dass wird die krankenkasse doch kaum zahlen???

liebe grüße, petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu 2.

Die Apparatur ist eigentlich nicht sehr gross. Beim Reden stört sie anfangs ein wenig, da es halt seltsam ist, ständig etwas im Gaumen zu haben. Aber da gweöhnt man sich sehr schnell dran. Das einzige, was wirklich mühsam war - zumindest bei mir - war das Essen, weil echt ALLES zwischen Gaumen und Apparatur hängen blieb. Aber das könnte bei mir auch sein, weil ich einen brutal hohen Gaumen habe.

Liebe Grüsse

P.S. Wie hängt man denn hier Grafiken an? Hätte sonst noch ein Bild der Apparatur gepostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das beruhigt mich ja schon mal ein bisschen. :-D man hört ja doch ziemliche horrorgeschichten von riesigen klötzen im mund die das sprechen fast unmöglich machen....

ein bild wäre super!

unter dem eingabefeld "zum thema antworten" befindet sich ein 2. => "zusätzliche einstellungen". dort findest du "dateien anhängen" mit dem button "anhänge verwalten". so müsst´s glaub ich funktionieren ;-)

danke schonmal!!!

liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Petra

Bilder habe ich hier:

http://www.progenica.net/forum/showpost.php?p=54924&postcount=4

Und hier eins von der eingebauten GNE

http://www.progenica.net/forum/showpost.php?p=63358&postcount=17

Sprechen geht ganz gut mit der Spange. Ich arbeite im Kommunikationsbereich und es ist halb so wild, wie langsläufig behauptet wird.

Das einzige was (wie Zeruya schon geschrieben hat) hinderlich ist, ist das Essen. Aber mit etwas Übung klappt sogar das.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die bilder und die infos!!! hier wird einem echt weiter geholfen :-)

so schlimm sieht die apparatur gar nicht aus, ein bisschen platz hat die zunge ja noch...

liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden