Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sera

Seras Plattenentfernung (6 Monate nach UK Rückverlagerung)

Hallo zusammen!!

Vor 6 Monaten wurde ich operiert und nun ist es soweit..İch freu mich schon wenn die platten rauskommen..habe seit 6 monaten ausschlag am kiefer bereich und es geht einfach nicht weg..ich vermute das es an den platten liegt..

Wie sieht es mit den schwellungen aus?? ich hab schon angefangen arnica zu benutzen..nach 2 wochen fängt das 2. semester an... ich hoffe die schwellungen gehen schneller zurück als bei der OP...(ca10 wochen)

LG Sera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Sera, die Schwellung GEHEN nach der ME schneller zurück! Ich war danach sehr extrem angeschwollen (siehe Bericht), aber das war ruckzuck iweder weg. Also nach 2 Wochen war ich durchaus wieder gesellschaftstauglich. ;)

PinkLady

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sera,

Du hast ja bereits das meiste hinter Dir - ich bin erst vor 3 Wochen operiert worden (bimax). Hast Du nach der OP Deinen neuen Biss schnell gefunden?

Wie kommst Du jetzt mit dem Biss zu recht? Ich habe noch die Schiene drin mit der Gummiführung damit ich den neuen Biss finde. Wann (nach OP) konntest/ durftest Du zum ersten Mal kauen - ab wann ging das mit dem Kauen gut? Wann hat sich Dein Taubheitsgefühl eingestellt? - meines ist an der Unterlippe noch vorhanden.

Es wäre lieb wenn Du mir antwortest.

Grüße

jure

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Sera,

Du hast ja bereits das meiste hinter Dir - ich bin erst vor 3 Wochen operiert worden (bimax). Hast Du nach der OP Deinen neuen Biss schnell gefunden?

Wie kommst Du jetzt mit dem Biss zu recht? Ich habe noch die Schiene drin mit der Gummiführung damit ich den neuen Biss finde. Wann (nach OP) konntest/ durftest Du zum ersten Mal kauen - ab wann ging das mit dem Kauen gut? Wann hat sich Dein Taubheitsgefühl eingestellt? - meines ist an der Unterlippe noch vorhanden.

Es wäre lieb wenn Du mir antwortest.

Grüße

jure

Hi Jure...ich hatte die schiene 2 wochen drin..zudem hatte ich auch gummis die immer wieder zum richtigen biss hinführten.habe mich schnell dran gewöhnt.wasr aber schon ziemlich komisch als der splint rauskam:) mache dir aber deswegen keine sorgen..

nach dem der splint raus war hab ich angefangen mit weicher kost..kartoffelpüree usw..und ca nach 3-4 wochen hab ich schon ganz vorsichtig angefangen nudeln zu essen und zu kauen..an kleinen stellen an meinem unterkiefer bind bis heute noch beteubungen vorhanden..das kann sich also noch in die länge ziehen.aber so das gröbste war nach ca8 wochen weg..

wünsche dir noch ein gutes abschwellen:) bei fragen kannst du mir schreiben...

mein termin für die Metallentfernung habe ich auch bekommen..am 09.02 gehts los....

lG sera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sera,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort:-)

Ist Dein neuer Biss gleich geblieben, oder hat sich was verändert?

Mir wurde vom KC gesagt, dass der Kiefer/ Muskel oft versucht in Richtung der alten Stellung zu schieben?! Das will ich natürlich vermeiden.

Wie ist Deine Erfahrung?

Wie stark war bei Dir die Verlagerung (beim mir OK 2mm vor u. UK 2mm zurück)?

Dir jetzt schon alles Gute für die Metallentfernung - alles wird Gut.

LG jure

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0