lydia

Auch Privatversichert und das Landesamt muss zahlen?

sodele, ich bin Privatpatient, wie ich vielleicht schon mitgeteilt habe.

Die Zusage der Krankenkasse habe ich, jetzt fehlt noch die Zustimmung des Landesamt für Besoldung u Versorgung, denn die zahlen immerhin 80 Prozent der Kosten.

Hab denen den Kostenvoranschlag gesendet, indem auch etwas von der OP erwähnt ist. Aber das reicht denen nicht, was auch verständlich ist.

Jetzt die Frage: Soll ich gleich den Gutachter von der Bezirksärztekammer einschalten oder noch einen Extra-Schrieb von der KFO hinschicken?

Die Zeit drängt, denn ich möchte eigentlich die Spange am 2.02.06 einbauen lassen...

Grüßle Lydia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden