Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
nanilus

2. Kierferorthopäden zu Rate ziehen

Hallo,

weiß jemand, ob man noch kurz vor Abschluss der Behandlung einen 2. Kieferorthopäden zu Rate ziehen darf?! Meiner Tochter wird schon seit mind. einem halben Jahr versprochen dass sie die feste Klammer abbekommt, aber es wird immer wieder verschoben. Sie trägt die Klammer schon 5 Jahre und unserer Meinung nach ist schon längst alles gerade. Meine Tochter ist mit der Zahnklammer todunglücklich, da auch keiner in ihrer Klasse mehr eine hat! Jetzt soll die Zahnklammer nur schrittweise abgebaur werden. Sie soll auch noch eine Zeit lang eine lose Klammer zusammen mit Brackets und Gummis tragen, das ist für sie unvorstellbar! Können wir einen 2. Kieferorthopäden zu Rate ziehen ob alles seine Richtigkeit hat? Die Zahnärztin fragt auch schon wann die Klammer endlich abkommt (Kariesgefahr!)

nanilus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo,

hatte mit meiner tochter das geiche problem....

du kannst dir jederzeit eine 2.meinung von einem anderen kfo holen.

viel glück.

lg schnattchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0