Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zahnprinzessin

Nach 9 Wochen kein Bericht von KC

Hallo Leute,

ich muss mir heute mal Luft machen. ICh bin soooo sauer!!! Ich war vor einem halben Jahr bei einem KC, der mir das erste Mal sagte, dass eine feste Klammer und OP sinnvoll seien. Dann war ich in Hannover in der Uniklinik, in der man mir das bestätigte. Anschließend musste ich mir-vor mittlerweile 9 Wochen-noch von einem KC einen Bericht schreiben lassen, um ihn der Krankenkasse vorzulegen. Abdrücke und der ganze Behandlungsplan meiner KO stand schon. Jetzt warte ich doch ernsthaft seit über zwei Monaten auf diesen Bericht. Ich war fest davon überzeugt, dass der Bericht längst bei meiner Krankenkasse liegt und ich dann bald endlich meine Klammer bekomme. Dann habe ich eben bei meiner KO angerufen, wie es aussieht und sie sagte, dass mein toller KC(bei dem ich übrigens nur für den Bericht war, ich wusste schon vorher, dass ich in Bad Homburg operiert werden will)noch gar nichts geschickt hat.

Ah!!!! Was für eine Frechheit! Ich habe akute Schmerzen im Kiefergelenk, deshalb soll das ganze gemacht werden. Ich glaub ich spinne! Ich rufe da jetzt erstmal bei dem Vogel an und mache ihm Feuer unter dem Hintern!!!

Danke euch, dass ich mich etwas abreagieren konnte:)

Lg,Josey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

ich wurde in Hannover in der MHH operiert. Die Leute waren wirklich sehr nett, die OP ist gut gelaufen und ich fühlte mich gut aufgehoben. Aber was sowas angeht, war ich auch enttäuscht. Mein Kieferorthopäde ist in Braunschweig. Er hat auch ewig versucht mit meinem Operatuer zu sprechen, ging einfach nicht. Es wurde ihm immer versprochen, dass jemand zurückruft, aber nichts passierte. Mittlerweile hab ich fast Angst vor dem Gesamtergebnis, da so gar keine Absprache zwischen dem Kieferchirugen und dem Kieferorthopäden gab. Auch über die Nachbehandlung weiß mein KFO nichts. Hoffentlich geht trotzdem alles gut!

Wünsch dir viel Erfolg, dass dein Bereicht bald vorliegt, so dass die Behandlung starten kann und du deine Schmerzen los wirst!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich nicht nachvollziehen. Ich wurde letztes Jahr in der MHH operiert und kann nur Gutes berichten. Zum einen vom Team der Kieferchirurgen zum anderen von dem überaus netten Team der KFO, unter der Leitung von Professor Dr. S*******-P****.

Da ist allerdings auch viel los und es sind alles nur Menschen. Kann mir nicht vorstellen, dass man dich bewusst vernachlässigt und bevor ich jemandem "Feuer unterm Hintern" mache, frage ich vielleicht erstmal höflich nach den Gründen.

:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir wurde der Bericht des KC direkt mitgegeben. Da steht doch eh nur eine Diagnose drin ist doch fix gemacht, gibt es sogar Vordrucke für.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deswegen hat es mich auch so geärgert. Die Gründe-wie oben beschrieben wenn man mal bitte vernünftig lesen möge-gab es einfach nicht. Man hat es einfach vergessen. Mittlerweile liegt der Bericht vor und alles ist bei der Krankenkasse. Jetzt hoffe ich, dass es bald losgeht. Bin echt froh, wenn die Zähnchen in Bewegung sind:)

PS: Das ganze hat nichts mit Hannover zu tun. Der KC ist in Bielefeld, ich war nur auch schon in Hannover zur Begutachtung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0